Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Zweiräder
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
el9620, hacky

Scoot Elec Wegfahrsperre muckt mal wieder

Startbeitrag von hacky am 29.09.2013 22:59

Hallo in die Runde,
jetzt nach 22.000 km scheint die Sache ernst zu werden.
Das TEP96 zeigt bei jedem Tastendruck konstant einen falschen Tastennamen, wohl aber einen plausiblen Spannungswert. Mit einem Ohmmeter in die Tastatur hinein gemessen sieht es auch logisch aus.
Im Anhang habe ich die beiden Diagramme der Tastaturtest gesendet.

Wie kann es sein, dass die unterschiedlichen Werte immer falsch von der UCE interpretiert werden?

Kann mir jemand mal die richtigen Spannungswerte, die das TEP anzeigen sollte, nennen?
[attachment 356 Tastatur.JPG]

Viele Grüße und besten Dank

hacky

Antworten:

Hallo hacky,

ich habe gerade bei der Tastatur vom scootelec die Widerstände gemessen:
Taste 1: 270 Ohm
Taste 2: 410 Ohm
Taste 3: 600 Ohm
Taste 4: 920 Ohm
Taste 5: 1490 Ohm
Taste V: 170 Ohm
Die Werte entsprechen Deinen Werten also recht gut.
Ich hoffe die Werte helfen Dir bei der Lösungssuche weiter.

Viele Grüße
el9620

PS: Falls du eine Ersatz-Tastaur brauchst: Ich habe noch eine, die auch noch funktionieren sollte.

von el9620 - am 04.10.2013 16:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.