Welche Scooter sind zu empfehlen?

Startbeitrag von Emil am 20.02.2015 16:25

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem Scooter (kleiner Elektroroler) mit Straßenzulassung für 45 km/h und einer Reichweite von mehr als 50 km. Da der Scooter in einem Wohnmobil mitgenommen werden soll, soll er einfach zusammenklappbar sein.

Eine Möglichkeit einen Einkauf zu transportieren wäre auch nicht schlecht.

Kennt jemand so was oder hat sogar Erfahrung damit?

Danke!

Antworten:

Hallo,

das ist ja wie ein Überraschungsei, so viele Wünsche auf einmal ;-)

Wenn die 45km/h nicht wären, würde ich zu einem MZ Charly raten, der ist handlich, zusammenklappbar und war auf Wunsch mit einem Korb ausgerüstet. Wenn man entsprechende Akkus drin hat, fährt er auch 50km weit, aber nicht mit 45...

Dafür ist er sehr solide verarbeitet.

Bei klappbaren Rollern werden meist sehr kleine Räder verbaut, darunter leidet die Fahrstabilität bzw. Fahrsicherheit und damit die "Langstreckentauglichkeit". Man sollte damit mal eine Runde drehen, um zu wissen, ob man damit zurecht kommt.

Soll der Roller eine Sitzmöglichkeit haben oder reicht auch ein sogenannter Standroller?

MfG. Admini

von Admini - am 02.03.2015 20:13
Er sollte bei der Geschwindigkeit schon einen Sitz haben, er hätte wohl sonst auch keine Zulassung für den Straßenverkehr.

Die einzigen Scooter die von den Anforderungen einigermaßen passen sind die beiden folgenden:
[www.zawione-group.de]
[www.zawione-group.de]

Der Bossman kommt demnächst auf den Markt. Der Preis mit Lithium dürfte noch deutlich über dem des Evoking liegen, hat allerdings eine höhere Leistung und einen noch größeren Akku.

Die Alternative wäre ein 2-sitziger Elektroroller wie der Trinity Uranus 3.0-45L3.

Allerdings brauche ich dann eine Möglichkeit wie ich ihn in etwa 1,5m Höhe in die Heckgarage bringe.

von Emil - am 03.03.2015 06:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.