Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Zweiräder
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 4 Wochen
Beteiligte Autoren:
jokolaus

Peugeot Scootelec begrenzt Leistung

Startbeitrag von jokolaus am 28.03.2017 20:31

Hallo zusammen,
seit etwa einer Woche muckt unser Scootelec rum.
Es äußert sich wie folgt:
Nach dem Starten begrenzt er die Leistung eine Zeit lang auf 30 km/h.
Belastet man ihn in dem Zustand (Bergfahrt) geht auch mal die Störungslampe an.
Irgendwann aber (5 - 10 Minuten?) schaltet er dann durch und kommt auf volle Leistung.
Zwischendurch "hustet" er kräftig, schaltet also zwischen Begrenzung und voller Leistung hin und her, bis es dann in der Regel wieder rund läuft.
Temperaturabhängig scheint es nicht zu sein, heute bei 20° trat es genauso auf wie kürzlich bei 0°.
TEP hat zwar als flüchtigen Fehler "Tachogeber" angezeigt, nach Löschen des Fehlers und Wiederauftreten des Verhaltens wurde aber kein neuer Fehler erkannt.
Kennt jemand dieses Verhalten oder hat eine Ahnung, an was es liegen könnte?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruß Johannes

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.