Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Kreisliga
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
artmai, wettbüro, Beobachter25, oooohhhhhjjjjeeee, Tattergreis, Guckmanachniedersachsenoderso, Kopfleger, @sdddddddddf, ganzeinfach, ideenfinder, ... und 4 weitere

Dülmen und Olfen

Startbeitrag von Kreisligareise am 20.05.2015 10:15

In der nächsten Saison müssen wir nach Dülmen und Olfen fahren, was soll dieser Quatsch?

Antworten:

Schick doch einfach die Punkte hin. Dann musst du nicht fahren

von ideenfinder - am 20.05.2015 14:36
Und Lindendahlhausen darfst du nicht vergessen ;-)

von Interessierter2 - am 20.05.2015 19:50
Huch! ... Das sind ja gleich drei neue Teams auf einmal! ... Das geht nun wirklich nicht! ...

Olfen ist schon immer im Kreis Industrie Zuhause, Dülmen wechselt zur neuen Saison in unseren Kreis. Für Waltrop ist Olfen / Dülmen näher wie Sprockhövel, für Hattingen ist Sprockhövel näher wie Olfen / Dülmen ... Wo ist das Problem?
Und LiDa ist sowieso mitten drin.

von NEIN!!! - am 21.05.2015 06:38
Olfen gehört ja schon zum Kreis Coesfeld, geht noch so gerade, aber Dülmen halte ich schon für grenzwertig, aber 50 km Entfernung für eine KREISliga halte ich für ziemlich daneben.

Was passiert denn mit den Schiedsrichterkosten? Jeder Verein wird sich bestimmt bedanken, wenn er für ein Gespann dreistellig hinlegen kann.

von artmai - am 23.05.2015 05:47
Zitat
artmai
Olfen gehört ja schon zum Kreis Coesfeld, geht noch so gerade, aber Dülmen halte ich schon für grenzwertig, aber 50 km Entfernung für eine KREISliga halte ich für ziemlich daneben.

Was passiert denn mit den Schiedsrichterkosten? Jeder Verein wird sich bestimmt bedanken, wenn er für ein Gespann dreistellig hinlegen kann.


Ja, Olfen gehört zum Kreis Coesfeld, Waltrop zum Kreis Recklinghausen, Wattenscheid zum Kreis Bochum, usw. ...
Wie schon zu lesen war, Olfen gehört schon immer zum Kreis Industrie. Irgendwo hat halt jeder Kreis seine Grenzstädte ...

von wettbüro - am 23.05.2015 15:30
einfach dafür sorgen, dass sie wieder absteigen!

von ganzeinfach - am 26.05.2015 09:30
Dülmen ist letztes Jahr noch weitere Wege gefahren, deswegen der Wechsel.
Hör auf zu heulen

von sddddddddf - am 27.05.2015 11:41
Ah, da macht sich gleich jemand Freunde in der neuen Liga. Gibt's in der Nähe von Dülmen keine Vereine oder will einfach niemand mit Euch spielen? Nicht dass wir hier die Nachfolger von Datteln und Wanne haben...

von @sdddddddddf - am 27.05.2015 15:59
Ich kann den Wechsel nachvollziehen. Habe eigene Erfahrungen mit dem HK Euregio gemacht. Da sind auch mal in der Kreisklasse Fahrten von knapp 150-200 km (hin und zurück) normal. Das auch nicht immer über Autobahn.
Da Dülmen direkt an der A43 liegt, ist es ja einfach zu erreichen. Ob man jetzt in Haltern rausfährt oder ein paar Kilometer weiter ist ja letztendlich egal ;)

von Beobachter25 - am 27.05.2015 19:44
Zitat
@sdddddddddf
Ah, da macht sich gleich jemand Freunde in der neuen Liga. Gibt's in der Nähe von Dülmen keine Vereine oder will einfach niemand mit Euch spielen? Nicht dass wir hier die Nachfolger von Datteln und Wanne haben...


Der Kommentar ist überflüssig wie Haare am Hintern ...

von oooohhhhhjjjjeeee - am 27.05.2015 20:47
Vielleicht kann sich ja noch jemand an die tollen Jugendspiele in Borken erinnern, grundsätzlich 8.30 Uhr am Sonntag Morgen, meistens auch noch im Winter, immer sehr dankbar... 70 km hin, 70 km zurück.

von artmai - am 07.06.2015 17:29
Ja, damals ... Waren schon schwere Zeiten ...
Wann spielt die zweite Mannnschaft in Wattenscheid? War doch auch sehr zeitig am Morgen. Egal ob Sommer oder Winter, oder? :D

von Tattergreis - am 08.06.2015 10:07
Jo, aber da muss keiner 70 km fahren...

von artmai - am 08.06.2015 16:31
Doch.... Dülmen

von Kopfleger - am 09.06.2015 04:52
Zitat
Kopfleger
Doch.... Dülmen


Erstens wollen die Dülmener, zweitens nicht in der 2. KK.

von artmai - am 10.06.2015 20:23
Eigentlich ist diese Diskussion über. Es wird sich eh nicht mehr ändern. Und eigentlich sollten wir froh sein, dass unsere Liga nicht schrumpft ( wie in vielen anderen Kreisen ) oder gar von einem Verein die Erst- und Zweitvertretung in einer Liga spielt, um irgendwie auf 12 Mannschaften zu kommen.
Dülmen hat angefragt, der Kreis Industrie hat zugestimmt. Jeder Verein kann seine Vertreter in den Kreis schicken um seine Haltung zu präsentieren und hinterher entscheidet die Mehrheit. Und da Dülmen starten darf, hat die Mehrheit wohl? Richtig

von wettbüro - am 11.06.2015 06:19
Seht es mal besser als Vorteil an, dass wir in NRW und vor allem hier im Ruhrgebiet solch eine große Vereinsdichte haben. In den Ligen in anderen Bundesländern sind ganz andere Strecken bei Auwärtsspielen an der Tagesordnung. Eine etwas längere Fahrt pro Saison kann man da wohl noch gerade so verkraften ...

von Guckmanachniedersachsenoderso - am 13.06.2015 07:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.