Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Kreisliga
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Nedasverstehichnicht, Na und?, Lacher, Ich bin blond, Truster1904, Fragender12, wettbüro, Nenedassstimmtnicht, Zuschauer #17, wieso???, ... und 4 weitere

Kreispokal

Startbeitrag von Pokalschreck am 30.08.2017 09:15

Datum Zeit Heim Gast Gespann
01.09.17 20:00 VfL Gladbeck 3 SuS Olfen 1

Schöner Appetizer vor dem Saisonstart. Werde ich mir mal als neutraler ansehen. Sehe Gladbeck zuhause wenn voller Kader stark genug um einen etablierten Kreisligisten zu ärgern.

03.09.17 11:15 CVJM Gelsenkirchen Waltroper HV

Sollte Waltrop den Pokal ernst nehmen klare Sache

19.09.17 20:15 Ruhrbogen Hattingen VfL Bochum

Ruhrbogen wird zuhause gewinnen

01.10.17 00:00 ETG Recklinghausen 3 TV Dülmen

01.10.17 00:00 HSC Welper ETG Recklinghausen 2

Was ist denn mit ETG? Wird die 3 die Zweite Rückzug? Bleibt alles wie es ist?

01.10.17 00:00 SuS Olfen 2 VfL Hüls

Auf Hüls bin ich gespannt leider noch kein Termin. Würde ich mir auch ansehen.

Antworten:

[mobil.ruhrnachrichten.de]

Wettbewerbsverzerrung? Weil die Alten in der 3. spielen wollen?:confused:

von wieso??? - am 31.08.2017 17:41
Schmidt war doch schon letzte Saison bei denen dabei? Oder irre ich mich?

von Zuschauer #17 - am 31.08.2017 18:50
Nach gründlicher Studie des Berichts aus Olfen bin ich ein wenig traurig dass die Leistung unserer Jugendspieler der vergangenen Saison in wenigen Worten übergangen wird. Denn wer sich zumindest ein paar Spiele der vergangenen Saison der Dritten, sowie Zweiten und/oder Ersten angeschaut hat würde wissen, dass Jugendarbeit in dem Verein oberste Priorität hat und, je höher die Spielklasse wird, der Altersdurchschnitt immer geringer wird. Zumindest sieht man in der Kaderaufstellung (oder Spielberichte der Zweiten) so gut wie die Hälfte unserer A-Jugend.

Aber auch wir müssen schauen wo wir bleiben. Wir hatten Michael Schmidt schon vor der letzten Saison dazu geholt um Brockmann ein wenig zu entlasten. Und dann passierte bei einem Testspiel Zuhause der Achillessehnenriss vom Spielertrainer. Dort klaffte nun in der vergangenen Zeit ein Loch und das versuchten wir irgendwie nur möglich zu füllen. Jeder, der seinen Spielstil kennt, weiß dass dies eine schwere Aufgabe für den Ersatzmann ist. Also haben wir die Deffte-Brothers gebeten mit vereinter Kraft den Ausfall (so gut es geht) zu kompensieren. Der Sprung zwischen Oberliga und Ü35 ist selbst für die Defftes zu stark, von daher wird sich erstmal ein wenig in der Dritten ausgelaufen. Aber 'fest im Kader' ist noch niemand. Feuertaufe steht definitiv noch aus! Und wer sich das Spektakel geben möchte, ist am Freitag um 20Uhr gerne in die Riesener-Sporthalle in Gladbeck eingeladen! Eintritt frei, die Theke steht!

von Hackbraten - am 31.08.2017 19:58
Ohne Worte.
Vfl 1 seit Jahren mit einem der jüngsten Team in der Oberliga, etliche Eigengewächse und talentierte Nachwuchsspieler aus der nahen Umgebung. Einziger externer Zugang zuo den jungen Eigengewächsen aus A-Jugend und Zweitvertretung in diesem Jahr ein 20-jähriger Spieler aus der 2. Kreisklasse. Dazu im 14er-Kader 2 A-Jugendliche.
In der Zweitvertretung spielen nur Eigengewächse, von denen die Hälfte noch aktuell A-Jugend spielt.
Spielen dann ehemalige höherklassige Spieler ab und an, wenn sie Zeit haben und sich noch aus Spaß in der Gemeinschaft etwas bewegen wollen, zusammen in der dritten, soll das Wettbewerbsverzerrung sein?
Schwer nachzuvollziehen, diese Argumentation. Wieviele Jugendmannschaften hat Olfen?
Meine Güte, das ist Kreisliga.

von Klausiklaus - am 31.08.2017 20:42
In Olfen wird sich auf die A Jugen und E Jugen konzentriert in Gladbeck wird leider nicht so fokussiert gearbeitet, hier gibt es die Habdballhelden 2 E Jugenden m/w D Jugend m/w C Jugend m/w Bjugend m/w a Jugend wobei die Mädels als Damen antreten. Masse bedeutet leider nicht Klasse. Unseren 20 Ajugendlichen treten leider nicht komplett in der dritten an, sondern sind auf alle 4 Herrenmannschaften verteilt. Leider bleiben nicht so viele für die dritte übrig...

von Nenedasstimmtschon - am 31.08.2017 22:21
Spielen halt meistens in de rErrsten und Zweiten und nicht in der Dritten gegen Olfen 1

von Nenedassstimmtnicht - am 31.08.2017 22:34
Hoppla. Was ein Zeitungsbericht über ein Erstrundenspiel in dem bedeutenden Kreispokal doch hier mal wieder an Leben in das Forum bringt. Danke dafür an die Ruhr Nachrichten :cool:
Jeder von uns kennt das doch, dass Zeitungsberichte kürzer sind wie das ursprünglich geführte Interview. Wie der Spochtskollege Hackbraten zum Thema "Wir wollen aufsteigen ..." es so schön geschrieben hat: "... ein wenig unglücklich formuliert".
Gehen wir mal in diesem Fall auch davon aus. Der neue Coach von Olfen ist schon zu lange im Handball unterwegs um ernsthaft die Arbeit vom VfL in Frage zu stellen.

von wettbüro - am 01.09.2017 06:12
Der neue Coach in Olfen ist ein Urgestein der blau-weißen aus Gladbeck. Er lebte die Konkurrenz zwischen dem TV Gladbeck und dem VFL Gladbeck immer schon wie die Konkurrenz zwischen Schalke und Dortmund, leider. An Ihm scheint aber die Entwicklung im Gladbecker Handball, während seiner auswärtigen Stationen, vorbei gezogen zu sein. Obwohl er ganz genau weiß, wie jung die Spieler der Oberliga und Landesligamannschaft vom VFL sind, sucht er im Pokalspiel schon nach Ausreden. Schaut Euch die jungen Wilden beim VFL an, die machen richtig Spaß und sind teilweise schon Leistungsträger der beiden Mannschaften. Also die Bezeichnung Wettbewerbsverzerrung erscheint äußerst fragwürdig.

@Nenedasstimmtschon. In Gladbeck wird leider nicht so fokussiert gearbeitet? Wo kommen denn die ganzen starken Eigengewächse her?

von Na und? - am 01.09.2017 07:33
[www.welt.de]

von Nedasverstehichnicht - am 01.09.2017 14:39
Die Lücke die der Gladbecker Spielertrainer Brockmann reißt, soll von den Defftes geschlossen werden!!!
Der ist gut. Das einzige was der Brockmann reißt ist seine Sehnen.
Aber was anderes Herr Rickmann.
Wo sollen den der Schmidt und die Defftes den sonst spielen? In der 4. Oder nur ü35!!!

von Lacher - am 01.09.2017 19:20
@Nedasverstehichnicht was ein Brüller

von Ich bin blond - am 01.09.2017 20:56
Was war los in Gladbeck? Knapper Sieg für Olfen!

von Fragender12 - am 04.09.2017 07:17
Gute Frage was Gladbeck da die letzten 15-20 Minuten veranstaltet hat. Es ging vielversprechend los, Gladbeck fand sich nach wenigen Minuten ein und dominierte im Angriff spielerisch die Partie über 40 Minuten. Hinten schien der Innenblock Arbeitsverweigerung zu betreiben. Olfen hat in der Offensive so gut wie nichts gemacht außer aus 10m hoch zu gehen und ohne Kontakt aufs Tor zu werfen. Dann nach ein paar Auswechslungen fing der Rückraum von Gladbeck an aus jeder erdenklichen Lage zu schießen, ich glaube in den letzten 20 Minuten trafen 4 von 26 Würfe ins Tor. Und die Aufstellung bleibt mir für die restlichen 20 Minuten auch unerklärlich. Die Truppe die von Anfang an dominierte wurde zum Teil auf die Bank gesetzt und mit teilweise (meiner Ansicht nach) mit positionsfernen Spielern aufgefüllt. Der Leitwolf fehlte und so lies man Olfen das Spiel mitnehmen. Da war definitiv mehr drin, selbst ein Sieg für Gladbeck mit weniger als 6 Toren Differenz wäre schlapp gewesen. Gut, Gladbeck hat es alleine versaut. Und ein Kommentar, der mir am Ende immernoch in den Ohren klebt (ein Spieler der Gladbecker war bei den Schiedsrichtern und da kommt ein Satz wie): "16 technische Fehler hätten wir mehr abpfeifen können, aber wir schätzen lieber den Spielfluss". Dass diese nicht gleichmäßig auf beide Mannschaften verteilt waren muss ich da nicht sagen. Die erste 6 von Gladbeck (außer dem Torwart, da hat der Zweite deutlich besser gehalten) hätte das Spiel locker stämmen können, und die befürchtete "Wettbewerbsverzerrung von Sven Deffte trat jetzt auch ein. Aber meiner Meinung nach nicht in die gehoffte Richtung. Deffte fügte sich nahtlos in die letzte 20 Minuten ein. Aber Stimmung war da! Vielleicht meldet sich ein Gladbecker zu dem Thema mal, würde mich sehr interessieren was der Gedanke dahinter war

von Truster1904 - am 05.09.2017 20:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.