Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Kreisliga
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 8 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
hsvh, Hackbraten, Neutraler01, Frage der Fragen, Trottel4711, Bianco_Gang_RE, Skywalkerluke, Dastutweh, Konstantin3

Ergebnisse 5. Spieltag

Startbeitrag von Dastutweh am 07.10.2017 16:35

Autsch !!
Gladbeck rasiert Bochumer HC 42-26 !!
Was los mit den doch so starken Bochumer ??

Antworten:

1. Es ist nix passiert
2. Sv herbede schwach

von hsvh - am 07.10.2017 20:08
Nach dem Spiel ist mir direkt folgende Überschrift eingefallen:
"Schützenfest hält in Gladbeck mehrere Wochen"

Aber das hätte die Leistung von Bochum absolut nicht wiedergespiegelt. Die erste Halbzeit war mehr oder weniger über weite Zeit ziemlich ausgeglichen. Einige Male standen die Unparteiischen wieder im Mittelpunkt. So wirft zB ein Spieler von Bochum den TW an mit einem Sprungwurf, berührt im Kreis den Ball erneut, geht raus. Nimmt sich den Ball und wirft dann ins Tor -> zählt?? Mein persönliches Highlight war aber ein 7gg6 von uns (ich bin Gladbecker falls das nicth ersichtlich bisher ist). Wir verkacken nach dem Angriff unseren Wechsel, also rennt kurzerhand mal ein Feldspieler von uns ins Tor und macht einen auf Torwart. Bochum zieht den Gegenstoß an und wirft ins Tor. Man sollte meinen "klar, Tor und den Rest kann man sich denken" - Pustekuchen. Die beiden Schiedsrichter haben wahrscheinlich nichtmal bemerkt dass unser Torwart eigentlich unser Mittelmann war und das selbe Trikot trägt wie der Rest der Mannschaft. Gab also weder 7m (naja, Tor wars sowieso), noch die definitiv nötige persönliche Bestrafung. Na gut, muss man nicht sehen. Der Herr stand auch nur 2m neben dem "Feld-Torwart" und entscheidet einfach auf Tor. Schon ziemlich witzig, bin gespannt ob das jemand noch toppen kann.

In HZ1 hat bei uns Offensiv schon vieles funktioniert, in HZ2 haben wir dann nochmal weiter aufgedreht. Vorne ist uns nahezu jeder Angriff gelungen, hinten wurde zugepackt und die restlichen Würfe haben dann unsere Torhüter zu großen Teilen (wenn nötig) weggepflückt. Unser einziges Problem war eigentlich der RL (war das glaube) von Bochum. Der war einfach gefühlt 2,70m groß und sprang nochmal genauso hoch. Problem war jetzt nur dass er auch aus 15m ne Keule ausgepackt hat die oft gepasst hat. Nun gut, wir haben dann 1-2 Spieler kurz genommen und dann waren die Ideen irgendwie weg. Hinten abgefangen, nach vorne getragen und den Ball eingenetzt.

Bochum trotz 10 Tore Rückstand aber weiter am zurückarbeiten. Viele Mannschaften hätten da schon die Rückwärtsbewegung zum eigenen Tor eingestellt.

Schade dass erst im 5ten Spiel der Knoten platzt. Mindestens die letzte Niederlage gegen LiDa war unnötig... Hoffen wirs mal dass es jetzt so weiter geht, dann bin ich auf die Tabelle gespannt :)

von Hackbraten - am 07.10.2017 20:25
Bochum wieder ohne 7 Leistungsträger?

von hsvh - am 07.10.2017 20:32
Spielen die in Olfen immernoch ?

von Skywalkerluke - am 07.10.2017 20:36
Was war den in Westerholt los :o
überraschend deutliches Ergebnis :-(

von Bianco_Gang_RE - am 07.10.2017 20:51
Am zurückarbeiten

von Konstantin3 - am 07.10.2017 21:00
Jo voll falsch

Die sind noch am zurückarbeiten dran

von Trottel4711 - am 07.10.2017 21:08
Der Spieler der uns letzte Saison beide Niederlagen beschwert hat, hat auch heute einiges geleistet. Jedoch gibts heute glaube an unserem Angriff im Großen und Ganzen absolut nichts zu bemängeln.

von Hackbraten - am 07.10.2017 21:12
Hab mir mal Hüls : Westerholt angeguckt, Ergebnis sehr deutlich und auch teilweise zurecht.
Westerholt nur über Phasen gut, z.b so die ersten 5 und letzten Minuten der 1. Halbzeit.
In HZ2 holt Westerholt immer wieder ein wenig auf, Hüls taumelt leicht, hat aber manchmalmdas Glück der Tüchtigen und erkämpft sich das ein oder andere Tor. Abstand dadurch zwischenzeitlich auf 4 Tore geschrumpft.
Westerholts Mittelmann dann 15 Minuten vor Ende mit einer von oben übel aussehenden Nasenverletzung raus, daraufhin läuft bei Westerholt wenig und man schenkt das Spiel ab, während Hüls sich in einen Rausch spielt und viele schöne, einfache Tore erzielt.

von Neutraler01 - am 08.10.2017 12:20
War die Spielabsage der ETG der Anfang vom Rückzug?

von Frage der Fragen - am 08.10.2017 21:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.