Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elweb Infra
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
weiss, Holger Keser, Lukas Simma, Herbert Hämmerle

Umfrage: Drehstrom-Ladehalt in Lustenau (3-Ländereck D-A-CH) für Euch interessant ?

Startbeitrag von Herbert Hämmerle am 31.07.2009 16:26

Hallo Drehstromer und Einphasler :-)

Mein Ladehalt steht schon seit 2001 im Lemnet
[www.lemnet.org]
Die Googlemaps-Koordinaten stimmen nicht ganz, es ist ein Haus weiter östlich.

Obwohl ich meinen derzeitigen Ladebedarf mit einer Schukodose (igitt :-)) ohne Brandgefahr decken kann (das Pedelec-Ladegerät zieht nur 190W bei einem miserablen cos phi = 0,65) denke ich daran, die EV-Philosopie durch Ausbau meines Ladehaltes auf Drehstrom zu unterstützen.

Ob ich das kurzfristig mache oder erst dann, wenn wieder ein reinrassiges E-Auto in der Garage steht, hängt auch davon ab, ob mein Ladehalt besucht würde oder ob nur wie bisher alle 3 Jahre einer vorbeikommt.

Da ich in einem Mehrfamilienhaus mit gemeinsamer Garage wohne und auch nicht kreuz und quer Leitungen durchs gemeinschaftliche Kellergeschoß nach außen legen möchte, würde es bei Strombezug mit Voranmeldung bleiben. Wenn sich jemand früh genug anmeldet, kann ich auch im Falle meiner Abwesenheit jemand aus der Hausgemeinschaft bitten, den Stromhungrigen zur Steckdose in der Garage einzuweisen.

Wem ein Ladehalt in meiner Gegend nützen würde, bitte melden. Laut Elektrofirma, die ich heute konsultiert habe, wäre 3x16A ohne zu großen Aufwand machbar.

Antworten:

Hallo Herbert.

Es ist durchaus interessant in der Region einen Ladehalt zu haben.

In Österreich und in der Schweiz gibt es ja bereits einige Drehstromkisten.

Ich schicke dir eine genauere Abdeckungskarte, damit du dir selbst ein Bild machen kannst an deine private Mailadresse.

Die Mitgliedschaft ist jedoch nur bei freier Zugänglichkeit rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres möglich und diesen hohen Qualitätsstandard möchten wir beibehhalten um das Reisen weniger kompliziert zu gestalten.

Herzliche Grüße aus Wuppertal

Holger

von Holger Keser - am 04.08.2009 12:00
hallo herbert :)
ich halte es wie du.
habe es hier bekannt geben, dass es einen ladehalt (1x 240V/16A & 1x 400V/16A) bei mir gibt aber nur gegen bekanntgabe.
da ich gerne mit einem anderen mitstreiter rede und/oder ihm die zeit ein wenig verkürze. :p
und nein, eingetragen ist der ladehalt weder bei lemnet noch bei P&C.
da ich der meinung bin, dass sich hier eh fast alle rumtreiben die so ein e-gerät haben.


von weiss - am 05.08.2009 07:02
Hallo Werner.

Deine Haltung zur Eintragung des Ladehaltes, kann ich zwar verstehen, aber zum Ausbau der Infrastruktur trägt sie so nicht sonderlich bei.

Kein Elektrofahrer wird vor einer Tour das Elweb durchforsten um auch noch nach Einträgen zu suchen wann vor Jahren mal irgend ein Elektrofahrer bekannt gegeben hat dass man bei ihm Willkommen ist zum laden.

Um genau das zu vermeiden geben sich Frank Hansen, Peter Zeller, neuerdings auch Bruno vom BHKW-Forum und ich die Mühe solche Verzeichnisse zu führen und Aktuell zu halten, damit die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen (Strom) für den Reisenden nicht zur Qual wird.

Sich mit dem Elektroauto überhaupt auf größere Touren zu begeben velangt nach einer gewissen Planungssicherheit und die Meinung der Drehstromer ist, dass man am besten Planen kann, wenn man das Vetrauen der anderen Elektrofahrer hat und sofort ohne nach zu fragen an den Strom kommt, auch wenn man mal einen Platten hatte oder sich irgendwo fest gequatscht hatte und deutlich zu spät kommt, die Strecke kann bewältigt werden, denn der Stromanschluss steht!

Vielleicht änderst du ja irgend wann mal deine Meinung zu dem Thema und trägst deinen Ladehalt im Lemnet oder in der Drehstromliste ein, dann hätten auch alle Elektrofahrer was davon.

Herzliche Grüße aus Wuppertal


Holger



von Holger Keser - am 05.08.2009 07:37
Hallo Holger,

von welcher Entfernung wird eigentlich ausgegangen damit das Ladenetz als dicht angesehen wird ?

Beste Grüße,
Lukas

von Lukas Simma - am 07.08.2009 23:47
hallo lukas :-)
max. um die 50km.
damit kommen alle el-s noch von einer zur anderen ladestation.

von weiss - am 08.08.2009 07:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.