Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elweb Infra
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Lukas Simma, Herbert Hämmerle

VLOTTE und P & C Vorarlberg

Startbeitrag von Herbert Hämmerle am 04.08.2009 07:25

Hallo miteinander !

Die Illwerke/VKW [www.vkw.at] hat mit staatlicher Hilfe das E-Fahrzeugprogramm "VLOTTE" gestartet.
[www.vlotte.at]

Ich habe im angeschlossenen Forum mal ein paar Fragen zu den Fahrzeugen und zur Ladeinfrastruktur gestellt.
[vlotte.wordpress.com]

Zur Ladeinfrastruktur wurde mir folgendes geantwortet:
"Die bereits bestehenden Park&Charge-Ladestationen sowie die demnächst neu errichteten Stromstellen haben folgende techn. Konfiguration: Stromanschluss: 2x Anbausteckdose CEEplus, 16A, 5pol, 400V; Absicherung Steckdose: 3-pol.+N 16A, 400V, C-Char."

Die bestehenden Ladestationen in Hard, Dornbirn und Rankweil haben allerdings noch keinen CEEplus. Ich werde die Sache im Auge behalten.

Antworten:

Re: VLOTTE und P & C Vorarlberg

Servus Herbert,

der Rudi Hämmerle hat nachgefragt wie das ist bzw. werden soll mit den VLOTTE Ladehalten in Vorarlberg:
Die Ladestationen sind im System Park & Charge. Die bestehenden Ladestationen haben 2xSchuko+1x blaue CEE Steckdose je 16A abgesichert (Dornbirn jedoch hat 3xSchuko). Die bestehenden Ladestationen werden durch neue Ladestationen ersetzt und die neuen sollen dann Drehstromanschluss haben.

Was ich noch weiss hat der Herbert Fink eine der neuen Ladestationen in der Montagehalle gesehen .... und kritische Infos eingebracht....

Habe mit dem Rudi zusammen die Ladestationen abgefahren und die GPS Koordinaten und die Texte in den diversen Listen korrigiert. Leider wurden noch nicht alle Listen nachgezogen, ich denke das liegt an der Urlaubszeit.

Beste Grüße,
Lukas

von Lukas Simma - am 07.08.2009 23:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.