Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elweb Infra
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bruno44, Halreuther, Peter End., Heinz-Peter

E-Fahrer mit TomTom-Navi gesucht

Startbeitrag von Bruno44 am 18.10.2009 09:24

Die Karte der E-Tankstellen vom www.bhkw-forum.de ist nicht nur umfangreicher geworden (inzwischen 82 Ladehalte), sondern es gibt seit heute einen Download für das TomTom Navi um die Ladehalte als POIs draufzuladen.

Da wir nicht ausprobieren können ob es funktioniert: Hat jemand von Euch ein TomTom und kann das mal bitte testen?

Grüße

Bruno

Antworten:

Hallo Bruno,
ich fahre mit TomTom. Würde das gerne ausprobieren.
Wo finde ich die Datei?

(Meine Mailadresse ist sichtbar)

mfG
Peter

von Peter End. - am 18.10.2009 11:05
Hallo Bruno,

ich habe die POI-Datei auf mein TomTom geladen und es funktioniert.
Bei der Schaltfläche für die Grafik öffnet sich ein neues Fenster mit dem Bild, dann muß man die Grafik erst speichern - gewöhnungsbedürftig.

Setzt euch mal mit RalfZ in Verbindung. Er wandelt per Script die Lemnet-Daten in GPS-Dateien um - täglich aktuell!
Da würde eure Datei noch gut hineinpassen.

Gruß
Heinz-Peter


von Heinz-Peter - am 18.10.2009 13:30
Hallo Peter End.

die Karte der Etankstellen des BHKW-Forums findest du unter folgendem LINK.
Dort ganz nach unten scrollen, da sind die Buttons für den Download.

Grüße

Bruno

von Bruno44 - am 18.10.2009 14:45
Hi Bernd,

tolle Sache das mit der Liste.

Allerdings ein kleiner Einwand von mir :

SS - SchukoStecker - oder was auch immer das 2. S bedeutet...
Rollt mir persönlich die Fussnägel hoch.
Obwohl man mir wieder mal vorwerfen wird nur an das eine zu denken...
Wäre es nicht eine gute Sache anstatt SS auf CS umzurüsten ?
Campingstecker - oder auch blaue CEE ist technisch gesehen deutlich
sicherer und auch als einziger Stecker für 16A Stromentnahme über einen
längeren Zeitraum zertifiziert.
Ich will ja nicht unken, aber sollte an den einphasigen Ladehalten öfter Fahrzeuge
vorbeischauen, die wirklich mal 3kw über 1-2 Stunden aus der Dose ziehen,
kanns da schon ein bisschen ungemütlich werden.
Ich habe schon selbst einige zerbruzzelte Stecker/Dosen gesehen.
Nicht gut ! ! !

Liste der Stecker

Das Drehstronetz hat auch vor 1,5 Jahren komplett auf die Schukos
verzichtet - aus eben den Gründen. Nicht betriebssicher bei hoher
Last über eine länger Zeit - und bei häufigem Ein- und Ausstecken.

Ich gebs ja zu. Hab meinen Namen nicht umsont ;o))

Grüße - CEE-Thomas

von Halreuther - am 22.10.2009 09:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.