Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elweb Infra
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Solarstrom, R.M, Manfred aus ObB, Bee, Stefan B., Buggi, Holger Keser

Förderung DREHSTROMNETZ zur Errichtung fremder Ladehalte mit 3~32A

Startbeitrag von Holger Keser am 10.09.2014 11:43

Hallo!

Es gibt mehr Anfragen nach Patenschaften, also Personen die das DSN nutzen möchten und bei sich zu Hause keine Möglichkeit sehen einen Ladehalt nach unseren Kriterien 7/24 erreichbar zu montieren.

Daher suchen wir besonders in den Regionen Ost- Mittel- und Norddeutschland aber auch im angrenzenden Ausland nach Personen die von einer 32A- Drehstromkiste profitieren könnten ohne das Netz selbst zu nutzen.

Vorteile: Neben der Kiste (300.-) wird eine Installationspauschale von 100.- durch den Paten übernommen. Damit gelingt es teilweise ohne weitere Investitionen auch an fremden Lokalitäten einen Ladehalt zu eröffnen, den der Betreiber dann (z.B. über uns und das Lamnet) bewerben kann.

Nachteil: Der Betreiber kann das Netz nicht nutzen. Sollte er später selbst elektrisch fahren wollen, kann er eine andere Patenschaft übernehmen.

Stromabrechnung: Betreiber und Pate einigen sich über die Abrechnung des verbrauchten Stroms (eingebauter Zähler ist in jeder DSK!)

Bedingungen: Der Aufstellungsort sollte min. 30km von einem anderen DSN-Ladehalt liegen.

Ausführung: Der Betreiber geht zunächst in Vorkasse bis die DSK installiert und in der Datenbank eingetragen wurde. Er hat 3 Monate Zeit und kann innerhalb der Frist das Geld für Installation (100.- ) und für die Kiste (300.-) anfordern.

Nur mit mir zuvor abgesprochene und bewilligte Installationen können eine Förderung durch eine Patenschaft bekommen.

Hab ich was wichtiges vergessen?

Ich freue mich über eure Mithilfe, eure guten Ideen und euer Engagement zum weiteren Ausbau des Drehstromnetzes.

Euer Holger K.

www.drehstromnetz.de

Antworten:

Hallo Holger.
Vielen Dank für dein Engagement. dank des DSN bin ich mal wieder auf Tour gewesen (wie du weißt) und habe in 11 Tagen 2000km abgespult.
Mit dem V-Baumarkt in Füssen habe ich Kontakt aufgenommen. Mal sehen.... der Ladehalt schließt auf jeden Fall eine Lücke zwischen Manfred ausObB und dem Bodensee.
Gruß Stefan

von Stefan B. - am 15.09.2014 00:12
Hallo Holger, ich hätte einen Interessenten in der Steiermark, in 8833 Teufenbach.

Der würde sich liebend gerne so eine Kiste installieren, hat aber selber noch kein Elektroauto und möchte daher nicht viel Geld ausgeben.

Kontakt könnte ich herstellen.

Viele Grüße
Buggi

von Buggi - am 15.10.2014 10:19
Zitat
Buggi
Der würde sich liebend gerne so eine Kiste installieren, hat aber selber noch kein Elektroauto

Na hoffentlich ist ihm klar:
Der Betreiber kann das Netz nicht nutzen. Sollte er später selbst elektrisch fahren wollen, muss er eine andere Patenschaft übernehmen, falls es dann eine gibt.

von Bee - am 18.10.2014 15:56
Zitat
Bee
Zitat
Buggi
Der würde sich liebend gerne so eine Kiste installieren, hat aber selber noch kein Elektroauto

Na hoffentlich ist ihm klar:
Der Betreiber kann das Netz nicht nutzen. Sollte er später selbst elektrisch fahren wollen, muss er eine andere Patenschaft übernehmen, falls es dann eine gibt.


Das interessiert mich jetzt persönlich :eek:

Wieso muß ein Nichtelektrofahrer der ein Drehstromkiste installiert, dann wenn Er sich ein Eauto zulegt
noch zusätzlich eine zweite Patenschaft übernehmen :confused:

von Manfred aus ObB - am 18.10.2014 16:20
Vermutlich weil er keinen Schlüssel bekommt, weil er damit ja nicht nur an der DSK vor seiner Haustüre laden könnte, sondern an allen DSKn.

von Solarstrom - am 18.10.2014 17:29
Hallo

Ist doch ganz einfach. Wenn die Kiste gesponsort wird dann ist er nicht Mitglied der DSK.
Zahlt er die Kiste selbst dann ist er Mitglied der DSK auch wenn er kein E-Auto fährt.

Da es für alles eine Lösung gibt könnte ich mir vorstellen daß er Mitglied werden kann wenn er den Betrag der gesponsort wurde zurückzahlt, das wäre dann aber mit Holger zu klären.

Gruß

Roman

von R.M - am 18.10.2014 18:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.