Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elweb Infra
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Herbert Hämmerle, Martin Heinrich, inoculator, Taunus eMobil (Ingo F.)

NRGkick 32A – Bluetooth, Energiemesseinheit, FI Typ B, 3phasig, 22kW,

Startbeitrag von Taunus eMobil (Ingo F.) am 28.06.2015 14:00

Hallo @ all !!!

Hier das neuste Angebot, der neue NRGkick, ist das kompakteste Ladekabel der E-Mobilität!
Taunus eMobil und Ihr (meine Kunden) gestalten die Markteinführung / den Vorverkauf bereits als einzige in DEUTSCHLAND mit!
Die Markteinführung ist mit Juli 2015 geplant. Sie können bereits jetzt vorbestellen. Werden Sie einer der ersten Benutzer der wohl kompaktesten Ladeeinheit für Elektrofahrzeuge.

Jetzt Vorbestellen über TAUNUS eMOBIL !!!
Bei jeder Vorbestellung gibt es das zugehörige Original-NRGkick-Adapterset über uns kostenlos dazu!!
Profitieren Sie während der Vorbestellzeit: Kostenloses Adapterset, kostenloser Versand und ein günstiger Preis!!

NRGkick Ladeeinheit für 32A, 3phasig, 22kW, mit Energiemesseinheit und Bluetooth, FI Typ B, 5m Kabel, Mennekes Typ2 und 32A CCE Stecker.
JETZT NUR: 899,00 Euro, zzgl. 19 % MwSt.
Auf Wunsch auch ohne Bluetooth – DANN NUR 739, 00 Euro, zzgl. 19 % MwSt.

Profitieren Sie während der Vorbestellzeit: Kostenloses Adapterset, kostenloser Versand und ein günstiger Preis!!

Produktbeschreibung:

NRGkick Ladeeinheit bis zu 32A auf allen 3 Phasen -> 22kW Ladeleistung. 1phasiger oder 3phasiger Betrieb möglich.
Einfache Einstellmöglichkeit des Ladestroms direkt über einen Drucktaster am NRGkick.

Integrierte Energiemesseinheit und Bluetooth LE Verbindung. Mit dem NRGkick Handy App, downloadbar aus dem Android bzw. IOs Store, können verschiedene Informationen zur Ladung abgerufen werden. Leistung, Energie, Spannung, Strom, Ladungskosten, Reichweite aus der Ladung. Der Ladestrom kann während des Ladebetriebs in 1A Schritten von 6A bis 32A verändert und eingestellt werden. Ebenfalls kann eine maximale Ladeenergie eingestellt werden, z.B. Einstellung von 15kWh und bei Erreichen dieser Lademenge (Ladeenergie) wird die Ladung gestoppt. Die Kosten und Reichweitenberechnung geben einen perfekten Überblick über den Ladeprozess. Ebenfalls kann der Ladevorgang übers Handy App gestoppt und wiedergestartet werden. Die geladene Energiemenge der letzten 3 Ladungen wie auch die gesamt über NRGkick geladene Energie wird gespeichert.

Integrierter Fehlerstromschutzmechanismus für Gleich- und Wechselfehlerströme für Ihre Sicherheit.
Gesamte Kabellänge 5m.
Typ2 Stecker und Leitung von Mennekes.
32A CEE Stecker.

Bestätigen Sie mir mit der Zusendung Ihrer Kontaktdaten/Lieferanschrift die Bestellung.
Email: Info@Taunus-eMobil.de

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Rufnummer: 0177-6013134

Danke im Voraus

--

Mit freundlichen Grüßen aus Friedrichsdorf im Taunus

Ingo Falkenstein

Inhaber
www.Taunus-eMobil.de






Antworten:

Seit heute ist die Android-App für die Bluetooth-Variante verfügbar:

[play.google.com]

Ein kurzer Überblick: [youtu.be]

von Herbert Hämmerle - am 06.10.2015 13:21
Ich will ja echt nicht meckern, aber an diesen Dingen zeigt sich, wie elitär die E-Gemeinde immer noch gehandelt wird.

fast 1800,- DM (899,- EURO) für ein Stück Kabel mit einem besseren Adurino Board und ein paar Steckern.

Wir sind doch echt knalle!!!! -ja wir, weil ich fahre ja auch elektrisch ;-)

Gruss

Carsten

von inoculator - am 07.10.2015 08:25
In österreichischen Schillingen: 12.600 :hot:

von Herbert Hämmerle - am 07.10.2015 20:55
Hallo Carsten,

deswegen fahr ich auch meine alten Schüsseln.
Da bestimme ich was wann wie geladen wird an den Dosen an denen es "normalen" Strom gibt.

Hab auch schon Bauchweh wenn ich den Schritt zur jetzigen e-Mobilität machen muß.
Die, die heute für 30-50t€ einen Elektrischen kaufen haben wohl auch noch das Geld für ein Ladekabel.
Wird ja so als Zubehör verkauft so wie man eben tolleren Lack, schickere Felgen usw. bezahlt.


Gruß
Martin

von Martin Heinrich - am 08.10.2015 05:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.