Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elweb Infra
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Max Mausser, hk12, Martin Heinrich, Hotzi-47, Tomfe

Garmin und Lemnet

Startbeitrag von Max Mausser am 28.03.2016 08:59

Hallo

Ich stehe vor folgendem Problem:
Ich habe mir ein neues Navi (Garmin Nüvi 2789) zugelegt und würde gerne die Lemnet-Daten auf das Gerät übertragen.

Ich bring es zwar fertig die Listen zu übertragen sehe aber die Ladestationen (Symbole für Lemnet oder P&C) nicht auf der Karte.

Wer hat Erfahrung mit diesem Gerät und kann mir weiterhelfen.

Gruss aus der Schweiz

Max

Antworten:

Moin Max,

also Ich habe auch ein Garmin, das war fummelig,

Ich habe sehr lange gesucht, bis ich die Daten auf dem Navi gefunden habe,

mußt einfach alles durchsuchen !!

Gruß Tom

von Tomfe - am 29.03.2016 08:32
Soviel ich (von früher) weiss, sind die Ladestationen als POI, als "Point of Interest" im Navi gespeichert. Man muss also im Menüsystem diese POIs suchen. Möglicherweise gibt es mehrere Listen, für Stromtankstellen, Restaurants oder so.

Gruss, Roland

von Hotzi-47 - am 29.03.2016 09:11
Hallo,

hab auch ein (älteres) Garmin, da sind die Daten unter "Extras" und dann "Benutzer-POIs" aufgetaucht.

Gruß
Martin

von Martin Heinrich - am 29.03.2016 09:42
Richtig Martin, Benutzer POI's.

Wenn ich es richtig verstehe, möchte er aber die Symbole in der Karte sehen.
Soweit ich mich erinnere, muß das gewünschte ICON unter gleichem Namen wie die POI-Liste (Datei-Endung natürlich abweichend im benötigten ICON - Format) an bestimmter Stelle (gleiches Unter-Verzeichnis???) hinterlegt werden.

Bei mir hat das damals allerdings nicht auf Anhieb funktioniert und da hab ich es mangels Zeit einfach gelassen.

Gruß
Horst

von hk12 - am 29.03.2016 10:52
Hallo

Zuerst mal vielen Dank für die Antworten.

Auch ich habe in der Zwischenzeit weiter Versuche gestartet und bin im Rätsel etwas weiter gekommen.

1. Für mein Nüvi 2789 Geräte von Garmin müsste ich *.GPX Dateien in das Gerät laden. (Achtung: Wenn man im Lemnet Garmin Dateien herunterlädt werden *.GPI Files übertragen. Beispiel: LEMnet_CH.GPI)

2. Als weiteres habe ich grössere Icon mit 48 X 48 Pixel mit Hilfe von Windows Paint erstellt.
Wichtig: Beim Abspeichern Dateiformat *.BMP anwählen mit 256 Farben.
Vorteil: Die Icon sind besser sichtbar auf dem Display.

Achtung:
Das Icon *.BMP sowie dieDatei *.GPX müssen den selben Namen haben.
Hier im Beispiel: LEMnet_CH.GPX und LEMnet_CH.BMP

3. Nun die beiden Dateien LEMnet_CH.GPX und LEMnet_CH.BMP mit Hilfe des Garmin POI-Loader auf das Gerät installieren. (Selbstverständlich können mehrere Dateien "Lemnet" sowie "P&C" von verschiedenen Ländern übertragen werden.)

Infos zum Garmin POI Loader:
Im Garmin Programm POI Loader habe ich statt Express Installation "Manuell" ausgewählt.
Dabei öffnet sich ein neues Fenster indem ich folgendes Angewählt habe.
- Diese Datei enthält POI mit Annäherungs-Alarm.
- Warnung bei Annäherung an einen POI (Hier habe ich 500m eingegeben.

Nun Gerät neu starten und im NAVI Geräte Menue noch im MenuePunkt Annäherungsalarme unter:
Alarmtyp "Einzelton oder Dauerton" wählen
sowie unter dem
MenuePunkt Alarme "Benutzer-POIs" anwählen.

Soweit so gut.
Wenn ich nun bei meinen Gerät eine Route simuliere erscheinen fortwährend die Ladestationen auf der Strecke und es wird ein Alarmton ausgegeben wenn ich in die Nähe komme.

Zusammengefasst:
- Es werden nun die Ladestationen entlang der Strecke angezeigt. Diese erscheinen jedoch erst ca. 5 Km bevor ich diese erreiche.
- Es wird ein Alarmton ausgegeben wenn ich in die Nähe der nächsten Ladestation komme. (Jedoch nicht immer)


Noch nicht perfekt aber ein Anfang.

Gruss aus der Schweiz

Max

von Max Mausser - am 29.03.2016 22:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.