Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elweb Infra
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hotzi-47, Bernd Schlueter, Solarstrom

LIDL Schnelllader

Startbeitrag von Solarstrom am 25.08.2016 19:44

Lidl folgt dem Beispiel von Aldi Süd und errichtet Schnellladesäulen vor seinen Filialen. Noch 2016 werden im Rahmen einer Energieeffizienz-Offensive 20 Ladestationen im gesamten Bundesgebiet errichtet.

Der erste derartige DC-Schnelllader wurde kürzlich bereits in Berlin eröffnet. Dabei setzt der Discounter auf Multicharger von ABB, die mit 50 kW per CCS oder CHAdeMO und 43 kW per Typ 2 laden. Den Betrieb der Anlagen besorgt Gildemeister.

Bis auf weiteres wird das Laden bei Lidl kostenlos sein. Pläne für ein Geschäftsmodell gibt es nach Auskunft der Unternehmensleitung noch nicht. Der Strom für die E-Fahrzeuge soll von Photovoltaikanlagen stammen, von denen Lidl bis Ende des Jahres sogar noch 100 auf den Dächern seiner Geschäfte installieren will. ...

[www.electrive.net]

Antworten:

Na also geht doch.
Gute Beispiele verderben die schlechten Sitten.
Spass beiseite: Aldi, Lidl und co haben nur nachgerechtet und herausgefunden, dass eine gut angepasste Solaranlage den Strom billiger liefert als das Netz. Gut angepasst heißt, auf die Zeiten und den Energiebedarf abgestimmt.
Aldi hat dafür eine eigene Abteilung für Energiemanagement oder so ähnlich. Dürfte bald bei all den Märkten, die entsprechende Dachflächen und den größten Energiebedarf tagsüber haben zum Standard werden.
Gut so, dass dann auch gleich die Stromtankstellen für E-Autos dazukommen. Konkurrenz belebt die Sache, nun also los: E-Auto besorgen, und die alten mit Power-Ladern nachrüsten, damit man den Strom über Typ2 oder DC direkt auch nehmen kann. Und dann täglich zu ALDI und Lidl, Butter und Brot holen, natürlich nur Bio-Ware und täglich frisch. Und alle Woche zu Ikea zum Essen. Strom kostenlos, super. Wann kommen Media-Markt und Saturn, wann die Sportvereine und Kinos? Überall dort, wo man sich eine halbe Stunde und mehr aufhält.

Das mit den Power-Ladern und Nachrüsten hatten wir schon in vielen anderen Beiträgen. hp-minis.

Gruss, Roland

von Hotzi-47 - am 27.08.2016 07:39
Noch braucht man die Ladezeit nicht begrenzen. Chademo per Typ 2, das passt doch sicher zu meinem Saxo? Kennt sich damit jemand aus, welche Beschaltung ich da benötige?
Die Lebensmitteltankstellen sind ideal in Deutschland verteilt und wenn die Bundesrepublik etwas Vernünftiges tun will, dann sollte sie genau den Ausbau an diesen Stellen tatkräftigst unterstützen und allen anderen Durcheinander einstellen. Sogar die Wegweiser sind überall offensichtlichst zu finden!! Nein, der Solarstrom ist nicht billig, aber wird von der Bundesregierung gefördert und eine bessere Stelle als an Elektrotankstellen und Kühlschrank und Klimatisierungsbedarf gibt es nicht.
EEG und Photovoltaikförderung für Private sollte man endlich einstellen. Selbst der Umweltbewusteste von uns, der Manfred, verzichtet darauf, Euch mit Photovoltaikumlagen auszurauben.

Für Solarstrom bekommt Ihr 3 Cent Vergütung, der Rest ist überflüssige und teure Umlage.
Bei Aldi und Lidl ist der Solarstrom wirklich 20 Cent wert! Bei Euch nur beim Laden, dann 26,5 Cent.
Falls Ihr nicht noch von uns allen Umlagen kassiert!

von Bernd Schlueter - am 28.08.2016 09:54
Hallo Bernd,
Typ2 und Chademo sind zwei völlig verschiedene Schnittstellen.
Chademo für den alten SAXO kannst Du nicht nutzen. Nicht wirklich, weder die Spannung passt wirklich (obwohl es nach Norm gehen sollte) noch die Kontroll-Schaltungen (die fehlen dem SAXO komplett). Und das, obwohl der SAXO einen Gleichstromeingang an der Marechal Buchse hat.
Müßtest mindestens einen Adapter bauen mit dem Chademo Eingang und dann zusätzlich die Kontrollschaltung. Tesla Adapter für rund 300 Euro oder so kaufen und umbauen? Billger kommste nicht an den Stecker. Anpassen? Wird schwer. Oder fertig kaufen von Motorwerks/USA die Chademo Kontrollschaltung. Haste wirklich die Zeit, das hinzufummeln?

Und dann hast Du Zugang zu "nur" 300 oder so ähnlich Chademo Stromtankstellen in Deutschland.

Dann doch lieber Typ2. Kaufst Dir für unter 200 Euro einen Adapter auf CEErot, oder baust ihn noch billiger selber. Dann mit 3 oder 6 hp-mini auf den Saxo. Genau so hab ichs mir gedacht für meinen AX, und der ist strom- und spannungs- und akkumäßig genau gleich wie Dein SAXO. Das wird Du fachlich hinbekommen. Kommst beim SAXO mit 3 blades plus Sagem Box auf 72 A Ladestrom bei 3phasig 16A Eingang und mit drei weiteren hp-minis als Zusatzlader auf weitere 42A oder so ähnlich, also gesamt 112A Ladestrom. Das ist doch mal was. Genauso oder mehr, als Du bei Chademo erwarten könntest. Und in weniger als einer Stunde randvoll, selbst wenn Du mit komplett entladenen Akkus nur noch so langsam reinrollst.

Das gute dran: Die hp minis haste doch schon, oder? Und rund 5.000 oder 6.000 Typ2 Ladestationen stehen für Dich bereit in Deutschland - gegenüber nur ein paar hundert Chademos. Alles auch bei Lidl, Aldi und Ikea. Und dreiphasig 16A auch an vielen Park&Charge Stationen. Alles auch perfekt fürs Laden an der Drehstromkiste, obwohl das nicht als Ladestation deklariert ist.
Und kannst bei entsprechender Konfiguration sogar mit 32A einphasig in den USA laden (3 blades mit DC-Ausgängen in Reihe und AC-Eingängen parallel, je auf 10,5 A Eingangsstrom begrenzt). Die hp-minis machen auch 60 Hz laut Aufdruck.
Ok, ich bleibe dran. Werde mir noch einige hp-minis bestellen, find sie einfach gut für unsere alten E-Mobile. Wie eine Frischzellenkur.

Gruss, Roland
Kann Dir auch einen Kontakt in Katmandu vermitteln, falls Du da mit Deinem neuen Weltlader mal laden möchtest. Nicht bei LIDL, privat.

von Hotzi-47 - am 28.08.2016 20:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.