Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elweb Infra
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlueter, Solarstrom

2000 neue Ladestationen in BW geplant

Startbeitrag von Solarstrom am 24.03.2017 15:55

Baden-Württemberg will bis zum Jahr 2020 ein flächendeckendes öffentliches Netz von Ladesäulen für Elektroautos aufbauen. Es solle aus etwa 2000 neuen Säulen für je zwei Autos entstehen, wie aus dem Entwurf für eine Kabinettsvorlage hervorgeht. Mit dem Thema werde sich die Ministerrunde bei einem ihrer nächsten Treffen befassen, sagte ein Regierungssprecher in Stuttgart.

Das Land will den Angaben zufolge weitere zehn Millionen Euro in den Ausbau der Stromtankstellen stecken, wie die Regierungsfraktionen von Grünen und CDU mitteilten. Eine Ladesäule mit Anschluss koste zwischen 5000 und 100 000 Euro, je nach Ausstattung und Leistung, wie das Verkehrsministerium auf Anfrage mitteilte. Aktuell gebe es 577 Säulen im Land. Die neuen Ladesäulen, die einen maximalen Abstand von etwa zehn Kilometer haben, sollen so ausgestattet werden, dass sie auch für künftige Ladetechniken nachrüstbar seien.

[www.stuttgarter-zeitung.de]

Antworten:

Über 40 Ladesäulen des ENBW-Konzerns stehen in Düsseldorf.

von Bernd Schlueter - am 21.05.2017 16:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.