Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Kreisliga Iserlohn/Arnsberg
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Admin84, WillAuchTippen, belzebub, lucky13, doppelmeister, 42, Zuschauer

15.Spieltag

Startbeitrag von Admin84 am 26.01.2009 15:53

31.01.09 18:00 HSG Menden-Lendringsen 3 HSG Schwerte-Westhofen 3
31.01.09 17:15 TV Halingen 2 VFS Warstein 2
31.01.09 19:15 HTV Sundwig-Westig 3 HVE Villigst-Ergste
31.01.09 19:15 Letmather TV 2 VfL Platte Heide
31.01.09 19:30 SG Ruhrtal TV Arnsberg 2
01.02.09 09:15 VFK Iserlohn 2 HTV Sundwig-Westig 2
01.02.09 16:00 TV Schwitten 2 HSG Hohenlimburg 2

Antworten:

HSG Menden-Lendringsen 3 HSG Schwerte-Westhofen 3
Heimsieg 27:24
TV Halingen 2 VFS Warstein 2
Heimsieg 31:18
HTV Sundwig-Westig 3 HVE Villigst-Ergste
Auswärtssieg 24:30
Letmather TV 2 VfL Platte Heide
Auswärtssieg 22:29
SG Ruhrtal TV Arnsberg 2
Auswärtssieg 22:25
VFK Iserlohn 2 HTV Sundwig-Westig 2
Auswärtssieg 22:24
TV Schwitten 2 HSG Hohenlimburg 2
Auswärtssieg 24:26

Ein verletzungsfreies Wochenende wünscht
42

von 42 - am 27.01.2009 06:10
31.01.09 18:00 HSG Menden-Lendringsen 3 HSG Schwerte-Westhofen 3
Heimsieg mit 5 Toren
31.01.09 17:15 TV Halingen 2 VFS Warstein 2
Heimsieg mit 6 Toren
31.01.09 19:15 HTV Sundwig-Westig 3 HVE Villigst-Ergste
Heimsieg mit 2 Toren
31.01.09 19:15 Letmather TV 2 VfL Platte Heide
Auswärtssieg mit 2 Toren
31.01.09 19:30 SG Ruhrtal TV Arnsberg 2
Heimsieg mit einem Tor
01.02.09 09:15 VFK Iserlohn 2 HTV Sundwig-Westig 2
Auswärtssieg mit 6 Toren
01.02.09 16:00 TV Schwitten 2 HSG Hohenlimburg 2
Heimsieg mit 2 Toren

von Zuschauer - am 27.01.2009 17:19
31.01.09 18:00 HSG Menden-Lendringsen 3 HSG Schwerte-Westhofen 3
heimsieg mit 3 toren
31.01.09 17:15 TV Halingen 2 VFS Warstein 2
klarer heimsieg. mit mindestens 8 toren
31.01.09 19:15 HTV Sundwig-Westig 3 HVE Villigst-Ergste
unentschieden
31.01.09 19:15 Letmather TV 2 VfL Platte Heide
ganz knapper auswärtsieg mit 1 tor
31.01.09 19:30 SG Ruhrtal TV Arnsberg 2
kann mir nicht vorstellen das arnsberg dort verliert. auswärtssieg mit 4 toren
01.02.09 09:15 VFK Iserlohn 2 HTV Sundwig-Westig 2
auswärtssieg mit 5 toren
01.02.09 16:00 TV Schwitten 2 HSG Hohenlimburg 2
knappes spiel. am ende gewinnt routine gegen jugend .auswärtssieg mit 2

von doppelmeister - am 28.01.2009 06:03
HSG Menden-Lendringsen 3 HSG Schwerte-Westhofen 3
Heimsieg mit 2 Toren
TV Halingen 2 VFS Warstein 2
Heimsieg mit 6 Toren
HTV Sundwig-Westig 3 HVE Villigst-Ergste
HTV 3 zeigt der Zweiten wie man es richtig macht !! Heimsieg mit 5 Toren
Letmather TV 2 VfL Platte Heide
VFL spielt nicht wie ein Aufsteiger ! Heimsieg mit 2 Toren.
SG Ruhrtal TV Arnsberg 2
Auswärtssieg mit 3 Toren
VFK Iserlohn 2 HTV Sundwig-Westig 2
Auswärtssieg mit 8 Toren
TV Schwitten 2 HSG Hohenlimburg 2
Schwitten zu schnell für Hollybuh. Heimsieg mit 4 Toren


von lucky13 - am 28.01.2009 17:21
31.01.09 18:00 HSG Menden-Lendringsen 3 HSG Schwerte-Westhofen 3
Absteiger unter sich Sieg für Menden
31.01.09 17:15 TV Halingen 2 VFS Warstein 2
Halingen siegt und Warstein muß weiter zittern
31.01.09 19:15 HTV Sundwig-Westig 3 HVE Villigst-Ergste
Klarer Sieg für HVE
31.01.09 19:15 Letmather TV 2 VfL Platte Heide
Platte Heide wieder besser und ohne Probleme zum Sieg
31.01.09 19:30 SG Ruhrtal TV Arnsberg 2
Ruhrtal muß punkten, Arnsberg scheitert an den eigenen Nerven
01.02.09 09:15 VFK Iserlohn 2 HTV Sundwig-Westig 2
Sieg des HTV aber knapp schaut mal auf die Anwurfzeit!!!!!!
01.02.09 16:00 TV Schwitten 2 HSG Hohenlimburg 2
Enge Kiste Aber Sieg für HSG


von WillAuchTippen - am 30.01.2009 07:39
Quartett unter Erfolgsdruck

30.01.2009 · MENDEN Vor völlig unterschiedlichen, aber allemal reizvollen und zum Teil auch wegweisenden Aufgaben steht das heimische Kreisliga-Quartett am zweiten Rückrundenspieltag.
TV Westfalia Halingen - VfS Warstein II (Anwurf: Samstag, 17.15 Uhr). Wie weit ist nach zwei Niederlagen in Folge und ohne den in der "Ersten" festgespielten Regisseur Roman Warland die Luft bei der TVH-Reserve raus? Diese Frage dürfte sich gegen die abstiegsbedrohte und im Gegensatz zum Vier-Punkte-Match gegen Menden-Lendringsen III ohne Verstärkungen aus dem Landesliga-Kader anreisende Warsteiner Zweitgarnitur leicht beantworten lassen, denn für Gutzeit und Co. zählt nur ein Sieg - und der sollte möglichst ein gutes Stück deutlicher ausfallen als beim 23:22 der Hinserie.

HSG Menden-Lendringsen III - HSG Schwerte-Westhofen III (Anwurf: Samstag, 18 Uhr). Das Duell der beiden absoluten Kellerkinder hat ernorme Bedeutung, denn der Sieger darf wieder realistisch den Klassenerhalt anpeilen, der Verlierer ist quasi weg vom Fenster. Das gilt insbesondere für die HSG, die ja schon den ersten Vergleich mit 26:30 verloren hat, dabei dem Aufsteiger den bislang einzigen Heimsieg gestattete. Diesmal muss die Revanche gelingen, sonst wird die Rettungsaktion von Betreuer Gerd Lotz, der insbesondere für den anrückenden Nachwuchs die Kreisliga-Zugehörigkeit erhalten will, zum Himmelfahrtskommando. Die zuletzt deftigen Schlappen der Ruhrstädter wecken bei den Mendenern nicht nur Hoffnungen auf zwei Zähler, sondern auch auf ein Plus im direkten Vergleich.

Letmather TV II - VfL Platte Heide (Anwurf: Samstag, 19.15 Uhr). Für den mittlerweile souverän die Tabelle anführenden VfL sollte die Hürde in der Humpferthalle bei entsprechender Konzentration kein Problem darstellen. Trainerin Linda Cunnett-Künzel kann mit einem breit aufgestellten Kader auflaufen. Die guten Erinnerungen ans Hinspiel (beim 26:17 wurden die bislang wenigsten Gegentore der laufenden Spielzeit hingenommen) sollten allerdings keinen Leichtsinn aufkommen lassen, denn gegen den Spitzenreiter sind die Letmather ganz sicher besonders motiviert.

TV Menden-Schwitten II - HSG Hohenlimburg II (Anwurf: Sonntag, 16 Uhr). Zwei Generationen prallen in diesem Match aufeinander, denn etliche Schwittener könnten die Söhne ihrer sonntäglichen Gäste sein. Aber obwohl die HSG-Zweite das mit Abstand höchste Durchschnittsalter der Liga aufweist und auswärts schon drei mal verloren hat, gehört sie immer noch zu den stärksten Teams und hat ihren Traum vom Titelhattrick keineswegs aufgegeben. Man darf gespannt sein, wie sich die Kowalski-Schützlinge nach ihrer hauchdünnen und allemal sehr ärgerlichen, weil späten Niederlage beim VfL Platte Heide jetzt gegen Raffke und Co. aus der Affäre ziehen können. Zumindest soll es in der Kreissporthalle deutlich knapper zugehen als beim 24:29 der Hinrunde. bg


von Admin84 - am 31.01.2009 09:17

Ich möchte auch noch mitmachen. Auch wenn ich spät dran bin

31.01.09 18:00 HSG Menden-Lendringsen 3 HSG Schwerte-Westhofen 3
Letzte Chance für Menden Sieg muß her. Heimsieg. Aber kein schönes Spiel
31.01.09 17:15 TV Halingen 2 VFS Warstein 2
Heimsieg. Auch wenn der Warland und der Stammtorwart fehlen
31.01.09 19:15 HTV Sundwig-Westig 3 HVE Villigst-Ergste
Noch ein Heimsieg. 2x Punkte in der gleichen Halle klauen geht nicht
31.01.09 19:15 Letmather TV 2 VfL Platte Heide
Irgendwann reißt jede Glücksserie. Diesmal ist der Vfl dran. Heimsieg
31.01.09 19:30 SG Ruhrtal TV Arnsberg 2
Auswärtssieg.
01.02.09 09:15 VFK Iserlohn 2 HTV Sundwig-Westig 2
Auswärtssieg. Danach zum Früschoppen und die erste dabei schauen
01.02.09 16:00 TV Schwitten 2 HSG Hohenlimburg 2
Schwitten hat keine Gedult und vergeigt das Ding. Auswärtssieg



von belzebub - am 31.01.2009 16:27
TVA II ist im Derby Favorit
Sundern, 29.01.2009, 0 Kommentare, Trackback-URL
Handball Kreisliga (Männer): SG Ruhrtal - TV Arnsberg II (Sa.19.30 Uhr). ...

... Unterschiedlicher könnte die Ausgangssituation der Mannschaften vor dem Kreisligaderby nicht sein: Die Ruhrtal-Handballer haben ihre letzten drei Spiele in Folge verloren, der TVA dagegen dreimal hintereinander gewonnen. Allerdings muss man die Ruhrtal-Niederlagen relativieren. Die Gegner waren ausschließlich Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte: TV Halingen II (21:36), TV Schwitten II (24:30) und HSG Hohenlimburg II (21:33). Der TVA gewann gegen VfK Iserlohn II (34:30), Menden/Lendringsen III (23:18) und Halingen II (34:30). In der Tabelle ist Arnsberg aktuell Siebter mit 16:12 Zählern, Ruhrtal Zehnter mit 10:18 Punkten. Die Favoritenrolle liegt folglich am morgigen Samstag beim TVA, der schon das Hinspiel in eigener Halle mit 25:20 gewann.

TVA-Trainer Lars Olsowski warnt allerdings nachdrücklich: "Das Derby wird ein ganz anderes Spiel, als am letzten Wochenende gegen den Tabellenzweiten Halingen. Gegen Ruhrtal wird es für uns drauf ankommen, kühlen Kopf zu bewahren. Ruhrtal steht nach der Niederlagenserie unter Druck. Gleichwohl bin ich zuversichtlich, dass wir zwei Punkte mitnehmen können, wenn wir mit der gleichen Einstellung und dem selben Biss zu Werke gehen, wie am letzten Wochenende." Länger ausfallen wird Mannschaftskapitän Daniel Crummenerl mit einem Riss der Strecksehne (Finger der linken Hand). Zur Verfügung stehen wieder Domi Linke und Merlin Fischer.


von Admin84 - am 01.02.2009 10:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.