Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Kreisliga Iserlohn/Arnsberg
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Admin84, Icke, doppelmeister, tingeltangel

09/10 spielplan online

Startbeitrag von tingeltangel am 25.05.2009 18:02

spielzeit 09/10

halingen stell die kiste kalt, wir kommen! :cheers:

Antworten:

13.09.09 00:00 TV Arnsberg 2 HVE Villigst-Ergste
13.09.09 00:00 VFK Iserlohn 2 HSG Hohenlimburg 3
13.09.09 00:00 HSG Hohenlimburg 2 SG Ruhrtal
13.09.09 00:00 TV Schwitten 2 TV Lössel 2
13.09.09 00:00 HTV Sundwig-Westig 3 TV Lössel 1
13.09.09 00:00 TV Halingen 2 VFS Warstein 2
13.09.09 00:00 Letmather TV 2 HTV Sundwig-Westig 2


von Admin84 - am 25.05.2009 18:43
das tradionelle "eröffnungsspiel" gegen ruhrtal. same procedure as every year. und ein "heimspiel"
mehr in der schönen rth. herzlich willkommen 3.mannschaft.

von doppelmeister - am 26.05.2009 05:53
"Döte" des TVS will in die Top-Fünf

04.07.2009 · MENDEN Auch für die Kreisliga-Handballer des TV Menden-Schwitten ist am Donnerstagabend der Startschuss für die neue Saison 2009/2010 gefallen. So steht für die Schützlinge von Trainer Mike Kowalski zunächst einmal Konditionstraining inklusive Tae Bo auf dem Prgramm, das zusammen mit der ersten Frauenmannschaft des TVS durchgeführt wird.
"Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht, beide Mannschaften ergänzen sich gut", ist Fachwart Rudi Düe sicher, das so auch das Miteinander gestärkt wird.

Für Spielertrainer Mike Kowalski sind die Ziele klar definiert, hofft der frisch gebackene Fertigungs-Ingenieur, dass sein Team in der Liga oben mitspielen kann: "Wir wollen unter die ersten Fünf kommen. Unsere drei Neuzugänge Dirk Averbeck, Christian Plenius sowie Marlon Jankowiak sind von der HSG Menden-Lendringsen zu uns gestoßen, um uns bei diesem Vorhaben zu helfen. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es klappen könnte".

Für den August sind auch Freizeit-Aktivitäten geplant. So nimmt die Reserve an einem Beachhandballturnier in Stadtlohn teil. Ferner steht noch ein Fahrrad-Ausflug - wieder zusammen mit der ersten Frauenmannschaft - auf dem Programm der Vorbereitung. JN

Quelle: MZ


von Admin84 - am 05.07.2009 16:16
"...und natürlich wir"
WR Schwerte, 27.07.2009, Niklas Middendorf, 0 Kommentare, Trackback-URL
Villigst. Die HSG Hohenlimburg siedelt Frank Kaup weit oben an. Auch den TV Halingen und den TV Schwitten hat der Trainer des Handball-Kreisligisten HVE Villigst-Ergste auf dem Zettel. "Und natürlich uns!" - klarer Fall, die HVE will aufsteigen.


Wagen einen Blick nach oben: Chris Müller und die Herren der HVE. Leicht wird dieses Unterfangen nicht werden. Alleine gegen die HSG Hohenlimburg haben die Ruhrstädter noch nie gewinnen können - was aber andere übernehmen könnten. Ein scharfer Konkurrent auf den Aufstieg ist, wie gesagt, auch der TV Schwitten, der sich laut Kaup „erheblich verstärkt“ hat. „Wir hoffen, dass in dieser Saison keine Mannschaft so einen Lauf haben wird wie zuletzt der VfL Platte Heide" - es sei denn, es handelt sich um seine HVE.

„Wir haben zuletzt gezeigt, dass wir oben mithalten können“, sagt Kaup, der seine Schützlinge momentan intensiv auf die neue Saison vorbereitet. Der Hauptschwerpunkt der Vorbereitung liegt in der Defensivarbeit. Die Offensive der HVE war letzte Saison in vielen Spielen ausschlaggebend, da hinten zu viele Gegentore kassiert wurden. Also will Kaup seine Deckungsformation umstellen und ein Stück offensiver agieren, so dass sich die Anzahl der Gegentore reduziert.

Die Mannschaft hat sich im Vergleich zur letzten Saison nicht sonderlich geändert. Als einzigen Neuzugang kann die HVE Eike Thymian vermelden. Der wurfgewaltige Spieler kommt von der dritten Mannschaft der HSG Schwerte/Westhofen und ist laut Kaup „eine richtige Verstärkung“. Verletzungs- und krankheitsbedingt muss Kaup im Moment auf Tim Meininghaus, Ferry Radix und Hennig Hüwel verzichten. Letzterer leidet an einem Knorpelschaden im Knie und kann erst kurz vor der Saison wieder mit dem Training starten. Die ersten beiden Vorbereitungsspiele bestreitet die Mannschaft am 8. und 9. August gegen zwei Kreisligisten. Das erste Pflichtspiel wird das Pokalspiel gegen VfK Iserlohn sein, welches am 30. August stattfinden wird. Die Saison in der Kreisluga beginnt 14 Tage später mit dem Gastspiel beim TV Arnsberg 2.

Kader: Achim Bornemann, Philipp Wilp, Christian Rückels, Felix Ständker, Norman Said-Husien, Jan Rosigkeit, Ferry Radix, Andre Minichshofer, Fabian Kramp, Chris Müller, Martin Böhmer, Tim Meininghaus, Sascha Wecke, Hennig Hüwel


von Icke - am 30.07.2009 05:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.