Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Praxis-Forum für Kuren + langfristige Umstellungen
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Angelika Allesroh, ROHjan

Acrylamid - nichts ist sicher -

Startbeitrag von ROHjan am 14.04.2013 07:04

Hallo,

bin dabei meinen edlen Einbaubackofen zur "Entsorgung" für "Bedürftige" fertig zu machen.
Nutzte diesen bis dato noch um einige Produkte auf bis Mitte 30°C zu temperieren.

Ich habe nochmal in die Betriebsanleitung reingelesen, an einer Stelle mit Warnsymbol
steht:
Hinweis zu Acrylamid
Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen kann die Bräunung von Lebensmitteln,
speziell bei stärkehaltigen Produkten, eine gesundheitliche Gefährdung durch Acrylamid verursachen. Daher empfehlen wir, bei möglichst niedrigen Temperaturen zu garen und die Speisen nicht zu stark zu bräunen.


Das Bundesinstitiut für Risikobewertung, ein Geschäftbereich des Bundesministerium
für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz schreibt zum Thema Acrylamid:

Fragen und Antworten zu Acrylamid -BfR

Fragen

- Was ist Acrylamid?
- Wie wird Acrylamid aufgenommen?
- Worin besteht die gesundheitsschädigende Wirkung von Acrylamid?
- Wie hoch ist die Belastung des Menschen mit Acrylamid?
- Sind Kinder und Jugendliche durch Acrylamid aus Lebensmitteln besonders gefährdet?
- Welche Erkenntnisse gibt es über die schädliche Wirkung von Acrylamid während einer Schwangerschaft, z.B. Schädigung des Kindes, Risiko einer Fehlgeburt?
- Welche Lebensmittel enthalten viel Acrylamid?
- Ist bekannt, wie hoch die Belastung des Menschen mit Acrylamid durch andere Quellen als die Nahrung und das Rauchen ist?
- Gibt es einen „tolerablen Grenzwert“ für die Aufnahme von Acrylamid?
- Was können Verbraucher tun, um Acrylamid zu reduzieren?


Sollte man sich mal zu Gemüte führen finde ich :rolleyes:
Und eine "Lösung" für dieses Thema gibt es für mich eigentlich auch nur eine...;)

Viele Grüße

Antworten:

Hi!

Finde ich ja spannend, dass das sogar beim Backofen dabei steht :-)

von Angelika Allesroh - am 14.04.2013 21:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.