Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
N.N.I Forum Deffsen System
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Psychochaot

meine vorläufigen Plots:

Startbeitrag von Psychochaot am 10.05.2009 23:21

condeffen3 = aus jedem gefundenen/gesphexten difdef einen neuen Def websen

condeffer4 = *das bin ich*

(zwecks cicomp als Systemplot)

fangen wir gleich an:

confundieffen5 = aus jedem gefundenen difdef (gefundift) einen neuen Def websen

conlodieffen5 = aus jedem gefundenen difdef (gelodift) einen neuen Def websen



(zwecks "Sinnhaftigkeit" hab ich jetzt zb. mal nicht die Fundifclassen I-XXX gefundiefft...


weitere wichtige bislang fehlende Systemplots:

Defsorten2 = allgemeines Wort für Defs auffindbar zuordnen (allgemein) *meine minimde*

Defsorter3 = fürs Defsorten zuständige Person oder Instanz

Emdorten4 = nach Maxemde zuordnen

Emdorter5 = fürs Emdorten zuständige Person oder Instanz

Imdorten3 = nach Difs zuordnen

Imdorter4 = fürs Imdorten zuständige Person

Fleksorter2 = fürs Flexikatsieren zuständige Person oder Instanz


(noch was zu Risps Tar = aufklärung von "Sinnhaftigkeit")


Contar3 = Tardef zwecks Erreichen eines (potdef) Zustandes

Detar3 = Tardef zwecks Vermeiden eines (potdef) Zustandes

v: contaren4, detaren4

Condetar4 = Tar der rispbezogen gleichzeitig Contar und Detar ist

(die meisten Tars sind übrigens condetar!)

Hochrispot2 = Difdef mit hohem Risppotenzial (quantitative Möglichkeit an Risps) *als Plot ganz dick einrahmen*

Lowrispot3 = das Gegenteil von hochrispot2

Rispot2 = allgemeiner Def für Risppotential

rispotdet3 = bestimmung des rispot

Tarpot2/Tarpotenzial2= Potential zur Existenz eines/mehrerer Tars

Maxrispot3 = maximaler Rispot

Hochtarpot3 = Difdef mit hohem Tarpotenzial (aus dem gegebenen Rispot)

Lowtarpot3 = Difdef mit niedrigem Tarpotenzial (aus dem gegebenen Rispot)

Tarlorisp4 = tarloser risp bzw Risp mit Lowtarpot (ein Tarlorisp ist immer auf den jeweiligen Risp bezogen und nicht auf das Tarpot eines Difdef!)





Antworten:

(Hinweis zum Tar: Ein Ristar2 ist immer auf EINEN Risp1 bezogen!)


(Ris)tarfor3 = Tar eines Ristar

(Ris)tarforquapot3 = quantitativ mögliche Anzahl von Tars eines (Ris)tars (intuitive Bestimmung)

Hoch(ris)tarforquapot4 = Tarforquapot mit hoher Anzahl von Tars eines (Ris)tars (intuitive Bestimmung)

Hoch(ris)contarforquapot4 = hochemdiger def für "sehr wünschenswert"


(Ris)tarclass3 = das gleiche wie bei den Defclass nur mit Tar*s

eine (Ris)tarclass weiter entspricht einem Tarfor4

(Ris)retarclass4 = eine Tarclass zurück

(Ris)tarclassquapot4/Tarclasspot4 = mögliche Anzahl an Tarclasses3 auf einen Tar bezogen

Mulristar3 = Tar (Ziel) welches betont mehrere (Pot)risps einschließen kann / einschließt

Tarcross4 = mehrere unterschiedliche Tars1 die eine oder mehrere Tarclassen3 weiter (unbhängig vom Risp1) zu einem identischen Tar1 führen

Tarcrosspot4 = mehrere unterschiedliche pot Tars die eine oder mehrere pot Tarclassen weiter zu einem identischen Tar führen (würden)

Subtrarcross4 = mehrere unterschiedliche pot Tars die eine oder mehrere pot Tarclassen weiter ein gegebenes oder pot Tar stören oder verhindern

Ontarkill5 = Subtrarcross4 aus unterschiedlichen pot Tars einer oder mehrerer pot Tarclassen3 weiter -hervorgehend aus einem Tar-

Ontarkillpot6 = mögliches Ontarkill / Subtrarkross

Switar2 = Tarwechsel

Swirisp2 = Rispwechsel

Tardif3 = difdef eines Tar

Quapotrisp2 = anzahl an möglichen Risps (intuitive Bestimmung)

(*Aquapotrisp3 = absolute Bestimmung des Quapotrisp (theoretisch))

Dieftar3 = Tar mit einer hohen Anzahl von Quapotrisps2

Minrispemde4 = definierter (Basis)risp der ersten def Tarclass3


(weiter gehts mit Rispdifdefs, denke da ist noch einiges an Nachholbedarf...)











von Psychochaot - am 11.05.2009 00:49
*clarisp4 = risp der auf mehrere (pot) Tarclassen3 bezogen ist (ganz dicht einplotten!)

und andere (pot) risps einschließen kann

Tarclasstop? = Tars die nach einer gegebenen "" in "" enden

cal1 = allgemeiner def für Ursache

von Psychochaot - am 11.05.2009 01:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.