Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den EB im Baltikum, in Russland, Weißruss
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
cdlover, s-lin

(UA) Frage zum Kauf internationaler Fahrkarten

Startbeitrag von cdlover am 11.02.2015 14:39

Kann man irgendwo im Internet direkt internationale Fahrkarten aus der Ukraine heraus (konkret: Žmerynka [UA] — Bălţi [MD]) kaufen (also ohne eine der Agenturen zu beauftragen)? Bei uz.gov.ua, e-kvytok.com.ua, rzd.ru und tutu.ru hab' ich das nicht hingekriegt. Oder bin ich zu dämlich?
Danke!

Antworten:

Nein, ...

... siehe hier.

von cdlover - am 15.02.2015 20:44

Erfahrungsbericht, sehr unspektakulär

Da stellte ich mich mal janz dumm, fuhr nach Žmerynka und kaufte abends gegen 18 Uhr am Schalter eine Fahrkarte für Zug 341/342 am nächsten Morgen nach Bălţi (obwohl der Zug zu jenem Zeitpunkt noch nicht die Ukrainie erreicht hatte). Es scheint also ganz old-school-einfach zu sein. Allerdings ist die Fahrt mit ca. 440UAH nicht ganz billig, und auch innerukrainische Streckenabschnitte sind mit diesem Zug recht teuer (z.B. Vinnycja --- Žmerynka ca. 120UAH statt sonst 23).
Noch was: Wahrscheinlich bin ich der einzige, der's noch nicht mitgekriegt hatte, aber die Züge Basarabeasca --- Cahul und Cahul --- Giurgiulesti sind seit 5.1. Geschichte. Mittlerweile werden sie auf der CFM-Stationsabfahrtenübersicht von Basarabeasca auch nicht mehr angezeigt.

von cdlover - am 23.04.2015 18:57

Bist nicht der einzige...

Zitat
cdlover
Wahrscheinlich bin ich der einzige, der's noch nicht mitgekriegt hatte, aber die Züge Basarabeasca --- Cahul und Cahul --- Giurgiulesti sind seit 5.1. Geschichte.


Oha, das wusste ich auch nicht.

Wundern tut es mich aber auch nicht, bei den Fahrzeiten.

Danke für den Erfahrungsbericht.

SG
ste

von s-lin - am 23.04.2015 19:04

Re: Bist nicht der einzige...

Genau, laut einer der sehr netten Bahnhofsbediensteten in Basarabeasca stand wohl die Inanspruchnahme der Züge in umgekehrtem Verhältnis zu ihrer Fahrzeit. Wie Du schreibst: wundern tut's nicht. Trotzdem schade -- wieder eine europäische Eisenbahnskurrilität weniger...

von cdlover - am 23.04.2015 19:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.