Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
HFR, streckenbummler, S. Born

? zu zwei niederschlesischen Strecken

Startbeitrag von HFR am 29.04.2009 12:18

Hallo!

Die 2007 und 2008 reaktivierten Strecken 249 Legnica - Jerzmanice Zdroj und 358 Zagan - Niegoslawice wurden ja angebotsmäßig schon wieder mächtig eingedampft. Das deutet nicht unbedingt auf eine rege Nachfrage hin, naja, bei Durchschnittsgeschwindigkeiten nur knapp über dem Gefrierpunkt kein Wunder.

Von Dresden aus lassen sich dank der neuen Breslau-Desiros sogar beide Strecken an einem (Wochenend-)Tag bereisen. Wer weiß unter diesen Bedingungen, wie lange da noch Züge fahren?
Dazu aber ein, zwei Fragen an die Fachwelt:

- durch die neuen Halte in Piensk u.a. hat sich die Fahrzeit zwischen Görlitz und Breslau ja verlängert. Ein Umstieg zwischen (neue Ankunft aus Dresden) 9:55 Uhr und 9:56 Uhr (Abfahrt nach Jerz. Zdroj) in Legnica ist wohl zu ambitioniert - dürfte kein Anschluss mehr sein?
Gibt es überhaupt einen richtigen Ort Jerzmanice Zdroj? Irgendwie scheint das ein Bahnhof mitten in der Botanik zu sein. Hintergrund der Frage: Der Zug steht mittags über zwei Stunden in J. Zdroj. Wenn der Umstieg in Legnica nicht klappt, könnte man vielleicht mit dem Bus hinterher fahren. Aber bis wo?
Und: was erwartet mich da? Ein Kiebl?

- Fährt auf der Strecke nach Niegoslawice dieser komische Minischienenbus mit zwei Achsen?

Die Ausreise würde dann mit dem 19-Uhr-Zug über Forst erfolgen. Das müsste nach menschlichem Ermessen das gleiche Fahrzeug sein, welches kurz zuvor die Niegoslawice-Tour gefahren hat.

Vielen Dank für Erfahrungen

Heiko

Antworten:

Hallo Heiko,
von Legnica fahren auch Busse nach Zlotoryja, Abfahrt in Legnica Busbahnhof 10:00 Uhr.
[www.pks.legnica.pl]

Zu Jerzmanice Zdoj, es gibt den dazugehörigen Ort, der zieht sich auf der gegenüberliegenden Seite vom Fluss den Berg hinauf.

Eingesetzt wird ein EN57.

Born

von S. Born - am 29.04.2009 15:53
Hallo!

Da ich auch immer an der Verbindung rumbastele :confused: ist die Idee mit dem Bus ja nicht schlecht, aber die eine Minute Übergang in Legnica auf den Zug überzeugt mich leider genauso wenig wie der Übergang von fünf Minuten auf den Bus.

Ich habe mir die Strecke als Tagestour von Deutschland aus aus dem Kopf geschlagen und werde sie wohl mal machen, um dann nach Wroclaw zur Übernachtung weiterzufahren. Wenn sie bis dahin noch planmäßig befahren wird ...

Für sachdienliche Hinweise bin ich immer dankbar. Manchmal sieht man ja vor lauter Fahrplänen, ähm Bäumen, den Wald nicht mehr.

Herbert

von streckenbummler - am 29.04.2009 19:35

Endstation Zlotoryja?

Hallo Sven, hallo Herbert,

Danke für die Ideen! Ja, das mit dem Bus war genau der kühle Grund. Dann könnte es nämlich vielleicht klappen:

Ankunft aus Dresden um 9:55 Uhr. Dann entweder weiter mit dem Zug (Turnschuh-Umstieg) um 9:56 oder vom schräg gegenüber gelegenen Busbahnhof um 10:00 Uhr (auch ein Sprint-Anschluss). Dieser Bus hält auch an einer Haltestelle "Jerzmanice NZ" (wo immer das auch liegt) und ist 20 min vor Ankunft des Zuges am Bahnhof dort...

Ansonsten gibt´s noch diese realistische Variante: ab Legnica um 11:20 Uhr mit dem aus Posen kommenden Eilbus Ri. Jelenia Hirschberg bis nach Zlotoryja, Ankunft dort um 11:45 Uhr. Leider fährt dort der Bus um 12:10 zu einem omninösen "Jerzmanice NZ" nur "w dni nauki szkolnej", und das passt nicht so ganz mit dem Wochenend-Zugverkehr zusammen. Also VEB Taxi oder Fußweg. Wird schon irgendwie klappen, sind ja nur 3 km.

Rückfahrt dann wie folgt:
Jerz. Zdroj 13:03
Legnica 14:02 (1 h für 25 km...)

Legnica 14:15
Zagan 15:38

Zagan 16:58
Niegosl. 17:36

Niegosl. 17:41
Zary 18:33

Zary 18:46
Forst/Barsc 19:25

und weiter über Cosebuz nach Dresden.

Jetzt fehlt eigentlich nur das Länderticket Niederschlesien...

Viele Grüße

Heiko

von HFR - am 29.04.2009 20:34

Oder auf Schusters Rappen ... m. Link

Hallo!

Oder vielleicht von Zlotoryja zu Fuss nach Jerzmanice Zdroj?

Google maps offeriert vom PKS-Bahnhof zum Bahnhof Jerzmanice Zdroj eine

Wegstrecke von knapp 3,5 Kilometern, die man in knapp 45 Minuten zurücklegen

können soll.

Und noch der Link zum detaillierten Stadtplan von Zlotoryja mit dem Bahnhof

Jerzmanice Zdroj:

[www.zlotoryja.pl]


Was mir noch aufgefallen ist: Laut HAFAS verkehrt der Zug ab Jerzmanice Zdroj

nicht vom 16.05. bis 21.06.2009 (sowieso nur Sa. und So.).

Rozklad-pkp.pl kennt diese Einschränkung in Mai und Juni nicht.

Ich bin gespannt auf einen Bericht. Gute Fahrt!

Herbert



von streckenbummler - am 29.04.2009 21:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.