Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
svoigt69, Joachim Piephans, SU45-115

Sonntag der 31. Mai 2015, unterwegs zwischen Gogolin und Opole.

Startbeitrag von SU45-115 am 26.06.2015 18:04

Hallo allerseits,

Heute nun der 31. Mai 2015. An diesem Tag ging es erst am Nachmittag los, da am Abend noch die Schwester in Opole besucht werden sollte, hielt ich mich im Nahen Umfeld auf. Da es am Vormittag aber noch die Meldung gab, das in Prudnik ein defekter Zug steht, wurde kurzerhand dort nach dem rechten geschaut. M62 1293 stand dort zusammen mit Sm42 243x, welche einen Schaden hatte.




Am Nachnmittag ging es dann zu Dritt nach Gogolin, wo zunächst ET22 037 mit einem Güterzug durch den Bahnhof gefahren kam.


Anschließend folgte EN57 1357 hinterher.


Nun wurde es Zeit für den interessantesten Zug, dem IR Piast mit 163 xxx, leider ist dieser Zug seit 14.06.2015 ebenfalls ein Opfer der politisch gewollten Streichungen von IR-Zügen bei PR.


Nun ging es raus aus dem Ort etwas in die Landschaft südlich von Gogolin. hier kam als nächstes STK 181 002 des Weges gefahren.


Es folgte EN57 813.


Auf dem Weg nach Opole, machte ich nun einen kleinen Schlenker nach Kamien Slaskie, wo mir EN57 807 vor die Flinte fuhr.


Nächster Anlaufpunkt war dann Przywory Opolskie. Hier stand zur Ausfahrt --> Opole STK 183 039 mit einem Zementzug in Lauerstellung.


Doch so schnell ging es nun auch wieder nicht los, zunächst durfte ein IR gebeildet aus zwei Kibeln(EN57 2054 + xxx) den Bahnhof passieren.


Aus der Gegenrichtung dann Sm42 2283 von Lotos mit Kalkwagen.


Dann der nächste IR nach Opole mit EN57 2056.


Nun war die Strecke endlich frei, und die 183 039 bekam endlich Ausfahrt.


Dann ging es weiter zur Schwester, wo der Abend gegen 23:00 endete.


MfG Reinhold

Antworten:

Zitat
SU45-115
Nun wurde es Zeit für den interessantesten Zug, dem IR Piast mit 163 xxx, leider ist dieser Zug seit 14.06.2015 ebenfalls ein Opfer der politisch gewollten Streichungen von IR-Zügen bei PR.



Interessant das Bild nicht nur wegen der Schönen Helena, sondern auch der drei ebenso schön restaurierten Kalköfen dahinter! Fein gemacht.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 26.06.2015 18:40
Schöne Aufnahmen, Reinhold, wirklich sehr abwechslungsreich!

Viele Grüße,
Sven

von svoigt69 - am 08.07.2015 14:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.