Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
SU45-115

Stonkajagd in den Bergen Dolno Slaskies.

Startbeitrag von SU45-115 am 07.02.2016 16:12

Hallo allerseits,

Nach der ausgiebigen Feier am Samstag, mußte am Sonntagmorgen erst mal ausgeschlafen werden. Da die Sonne zunächst aber doch mehr Anteile am Himmel hatte als vorher gesagt, wurde dann Plan B aus dem Ärmel gezogen, und los ging die Fahrt. Plan A war übrigens ausschlafen und keine Ahnung was danach. So landete ich gegen 12:00 Uhr in Kudowa Zdrój, wo SU42 1003 mit ihren zwei Wägelchen schon auf die Abfahrt wartete. Noch schien die Sonne, aber nicht mehr lange, egal, erst mal das dreihunderter Tele drauf und ein Bild vom offenen BÜ gemacht.


Die Ausfahrt war dann schon unter Wolken, und die sollten im Laufe des Tages noch so einiges weißes Zeugs vom Himmel fallen lassen, zumindest in den Bergen.


Vor Duszniki Zdrój war dann wieder eine freie Stelle gefunden worden.


Hinterm gleichnamigen Bahnhof, wo mit SA135 002 gekreuzt wurde, hatte ich dann erneut eine hübsche Fotostelle ausfindig machen können, nur das Wetter..................


Hinter Szczytna sah es nicht besser aus, den Bahnhof hatte ich im Sommer perfekt mit SU42 1002 umgesetzt, das brauchte ich jetzt bei dem Wetter nicht wiederholen, also etwas anderes gessucht und aus probiert. Wandfarbe des Hauses passt ja bestens zum Farbe der Wolken.


In Klodzko Zagórze wurde es dann etwas hellgrauer, als der Zug um die Ecke geschlichen kam.


Nun fuhr ich hinaus aus den Bergen, hinter Kam. Zabkowicki fand ich diese Stelle, um zunächst mal SA139 012 zu digitalisieren, ab hier war nun schönes Wetter, die dunklen Wolken hinter mir über den Bergen, bei den sieben Zwergen.......


Im Bahnhof von Starczów, fuhr der unterbesetzte TLK dann erneut an mir vorbei.


Das letzte Bild vor dem Gegenzug gelang dann als Querschuß bei Wawolnica.


Für den Gegenzug, welcher ja schon in einer Viertelstunde kommen sollte, fuhr ich dann zum Bahnhof Wawolnica. Kaum angekommen, senkten sich erneut die Schranken, na mal schauen, was nun ums Eck kümmt. Kaum zu glauben, aber ein Sonntagsgüterzug, Glück muß der Mensch haben. E483 201 stand an der Lok angeschrieben, welcher zur Kreuzung mit dem TLK nach Kudowa Zdrój nun ins Ausweichgleis genommen wurde.


Für den Gegenzug wünschte ich mir SU42 1004, die fehlte mir noch, mein Wunsch wurde erhört, und so kam es dann auch.


In Ziebice mußte er auf EN57 1440 warten.


Das letzte Bild galt dann der Ausfahrt von SU42 1004.



MfG Reinhold

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.