Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
ST44-700, svoigt69, 232 520, Sven (SRB)

08.04.16, der Tag vor der SU45 Sonderfahrt

Startbeitrag von ST44-700 am 15.04.2016 17:14

Hallo,

den 08.04.16, also der Tag vor der Sonderfahrt mit SU45-089 reiste ich bereits in den Norden von Polen. Genau gesagt wollt ich in Bydgoszcz mal nach 4 Jahren nach dem rechten schauen.
Gegen 8.00 machte ich in Dresden los und war gegen 14.00 Uhr in Bydgoszcz auf dem Bahnhof. Hier traf ich mich mit Wolfgan H aus Roth!
Gemeinsam schlugen wir hier zu. Als erstes besuchten wir den Bahnhof Bydgoszcz mit angenzender PESA Bydgoszsz, wo wir die frisch Hauptuntersuchte Orion Kolej M62-2848 neben der fast fertigen ST44-2031 antrafen. Weiterhin waren da 111Db-001 und ST44-1237vor Ort.

Hier nun ein paar Bilder von der PESA Bydgoszcz.











Auch die beiden Skinest Rail BR232 408 und 537 stehen seit Monaten hier herrum! Sicher gibt es Zulassungsprobleme!





Wir verießen die PESA bzw. den Bahnhof und wollten auf die Rückseite des PESA Gelände zu DEPOL Bydgoszcz. Bekannt ist diese Firma als Schrotthändler und wegen der blauen eingesetzten BR232 bzw. Inportierten 07(DR 131) aus Bulgarien.

Bei unserer Ankunft hier war auch gleich Action angesagt. Die Tore da öffneten sich, und wir konnten ohne Probleme Fotos machen.

Neu bei DEPOL auf dem Hof sind die BR232-052 und BR232-561(07 060) gewesen. Die BR231-063 bekommt gerade eine neue HU und die BR232-290 rangierte umher.

Die beiden Nummern der 07 Schrotthüllen sind mir unbekannt.



















Nachdem wir hier fotografiert hatten, wollten wir in's Depot Bydgoszcz Wschod fahren, doch da sahen wir auf der Rückseite der PESA noch die ZIK M62-2006, die vor der Sandstrahleinrichtung stand.



Nun konnten wir endlich in das Depot fahren, wo wir ettliche Schrott ST44 und SU45 fotografieren konnten. Neu hier ist die Front der SU45-215, die an der Schuppenwand befestigt wurde.

ST44-206



ST44-208



ST44-360



ST44-717



ST44-932



ST44-970



ST44-992



SU45-201



SU45-210



SU45-249



SU46-010 ist auch hier gelandet!



Und die an die Schuppenwand gebastelte SU45-215!



Am Depoteingang ist seit Jahren die TKt48-148 aufgestellt. Sie erinnert an die Dampflokzeit in Bydgoszcz.



So,das soll es für diesen Tag vor der Sonderfahrt gewesen sein. Wolle und Ich fuhren noch die drei Stunden bis nach Stargard Szcz. in's Hotel um da den Tag ausklingen zu lassen.

Viele grüße Sylvio Scholz

Antworten:

Hallo Sylvio,

danke für den schönen Bildbericht.
Macht richtig Lust, da auch mal hin zu fahren.
Vor allem die Bilder der 131er gefallen mir.

Viele Grüße aus Strausberg.

von Sven (SRB) - am 15.04.2016 17:45

Gedanken (!) zum Austauschen

Serwus Sylvio,

erst einmal danke für Deinen Bericht und die damit verbundenen Mühen. Schön auch, dass Ihr bei Depol großzügigen Freilauf hattet, manch einer machte da schon andere Erfahrungen. Aber sei´s drum ... !

Nun, ein festes Depol-Weltbild hatte ich eh nie. Allerhöchstens gab es Anhaltspunkte, wenn auch nur schwache, die Loks auseinander zu halten und die jetzigen Nummern ihren alten Identitäten zuzuordnen. Die Angaben in den polnischen Bilddatenbanken sind mitunter recht dubios und können nicht als belastbare Quelle angesehen werden. Lediglich 07.016 (=281) und 07.055 (=290) waren belegt. Damit meine ich den Ausgangsstatus vom Herbst 2014, als 055 zur Polonisierung bei PESA wartete und 016 und 046 oben bei Depol auf PESA-Zuführung warteten. Doch wo ist die 046 geblieben? Die Lok hat Halterungen für Schlußscheiben wie 055 auch, während 016 höherliegende Spiegelhalterungen hatte. Das alles verwirrt etwas, lässt aber doch gewisse Schlüsse zu. Und schließlich die langen Telefonate mit Markus, die oft zu Einigkeit und neuen Fragen führten.

Aber jetzt ist alles gekippt! Warum? Zu den von Dir gemeinten 07er-Schrotthüllen hat Depol sicher einen anderen Begriff auf Lager. Nur zeigt eben eines Deiner Bilder deutlich, dass auch die Frontumläufe demontiert wurden, um Karosseriearbeiten durchzuführen. Ich meine nun, dass diese Umläufe bei allen Loks demontiert worden sein könnten und schließlich wahllos wieder angebaut wurden, wodurch äußere Identifikationsmerkmale für uns verloren gingen. Damit ist der komplette Depol-Nummern-Zirkus in Frage gestellt, niemand hat sichere und vor allem belastbare Informationen. Die 281 kann also ohne weiteres die 046 sein, was nach dem anfänglichen Nummernschema richtig wäre. Und die 016 ist dann wo oder besser gesagt welche Lok? Vielleicht die -052, aber wie gesagt, nur vielleicht.

Sachdienlich-zielführende Hinweise oder gar Argumente sind hier ausdrücklich gefragt. Vielleicht können wir uns auf diese Weise gemeinsam des Pudels Kern widmen.

Gute Nacht!

Sven

von svoigt69 - am 15.04.2016 21:18

Re: Gedanken (!) zum Austauschen

Hi Sven,

also danke erstmal hier für deine Mail Ich denke aber zu 100% das die BR232-281 die wirkliche 07 016 ist. Und das weil die 016 die vorbereitung für die E-Bremse hat und eben auch die BR232-281. Somit bi ich mir da sicher da keine andere Depol BR232 diese Vorrichtung hat.
Das war analog wie bei der DR!Die ersten 131 hatten diese Vorrichtung eben auch und ab 027 waren die alle koplett verschlossen!

Habe gerade nochmal Bilder der 07 046 und 07 060 verglichen. Also 07 046 hatte auch drei Sickenreihen an der Seite genauso wie jetzt die 561 und beide haben diese komische Wellen im bereich der Kühlkammer drin. Also wird die 561 die 07 046 sein. Und 07 060 hat vier Sickenreihen wie jetzt die 052!
Ein Bild von der 2014 schon blauen 07 055 siehr im Bereich der Fronschürze genau so grau lackiert aus wie die jetzige BR232-290.!

Schaut mal bei gelegenheit nach :-)

Gruß
Sylvio

von ST44-700 - am 16.04.2016 10:43
Hallo,

Danke für diesen schönen ausführlich Beitrag! Da sieht man mal was ich letztes Jahr, aus Zeit Gründen, in Bydgoszcz alles verpasst habe bzw nicht wusste... z.B mit DEPOL.

Hat das Unternehmen Skinest Rail noch andere Loks bzw. ist es überhaupt in Polen aktiv?

Danke

Mfg Br.155

von 232 520 - am 16.04.2016 16:21

Eins! Setzen.

Serwus Sylvio,

da hast Du einfach mal eine Punktlandung hingelegt! Vielen Dank für Deine Beobachtung und die Schnüffelei, alles kein Leichtes bei so viel Durcheinander. Das Detail mit den Lüftern für die E-Bremse bei der 016 war mir bisher komplett durchgegangen und zusammen mit den Sicken an den Seitenwänden haben wir nun ein komplettes Bild. Oder?

Demnach sind 07.016=BR232-281, 07.046=BR232-561, 07.055=BR232-290 und 07.060=BR232-052. Einsprüche und Gegenmeinungen bitte sofort!

Danke nochmals für Deine Mühe, Sylvio!

Viele Grüße,
Sven

von svoigt69 - am 17.04.2016 13:52

Eins! Setzen.

Hi Sven!

Danke! Habe mich gesetzt! ich glaube kaum das es da Einsprüche gibt. Ich bin mir da bei den Nummern durch Bldvergleiche zu 100% sicher.

Schön aber hier weitergeholfen zu haben :-)

Gruß
Sylvio:cheers:

von ST44-700 - am 17.04.2016 18:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.