Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joachim Piephans, PKP-ST44

Höhenprofil Kraków - Zakopane ???

Startbeitrag von Joachim Piephans am 03.05.2016 16:12

Servus miteinander,

hat jemand ein Höhenprofil der Strecke Kraków - Sucha Beskidzka - Chabówka - Zakopane zur Verfügung und könnte dies als Bild oder Scan hier einstellen? Bei den einschlägigen Streckenlexika im Netz habe ich nichts gefunden.
Mich interessiert das insbesondere im Zusammenhang der beeindruckenden Leistungen der Reihe Okz32, dem Tatrabullen.

Gruß,
Joachim

Antworten:

Hallo Joachim,

damit kann ich Helfen.



Sucha Beskidzka 350 m

Chabówka 490 m

Pyzówka 711 m

Nowy Targ 600 m

Zakopane 835 m





Solltest du mehr Höhenangaben brauchen, darfst du dich gerne melden.

Viele Grüße
Ronny


von PKP-ST44 - am 09.05.2016 14:40
Danke, Ronny, das ist wirklich klasse - beantwortet genau meine Fragen! Interessant ist besonders die Gegensteigung zum Przełęcz Sieniawska. Nach Halt mit einem schweren Personenzug in Nowy Targ ging es praktisch sofort in die Extremsteigung. Sicher eine besondere Herausforderung zu Dampfzeiten.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 09.05.2016 16:21
Joachim, seit letztem Jahr gibt es zwischen Sucha Beskizka und Chabówka eine leicht geänderte Streckenführung.
Der Fluß Skawa wird aufgestaut !!!
Aber zu Dampflokzeiten muss es herrlich dort gewesen sein, was es natürlich auch heute noch ist.
Mit Sicherheit war es eine schweißtreibende Arbeit für den Heizer in den Steigungsabschnitten.
Hier ein paar Bilder vom neu trassierten Abschnitt.
Aufgenommen im August 2015 bei einer Fahrt zur Wandertour über die Hohe Tatra :)

Ronny





von PKP-ST44 - am 09.05.2016 17:07

Neutrassierung aufgrund der Talsperre

Die Neutrassierung befindet sich nicht bei Skawa (Sucha Beskidzka - Chabowka), sondern noch unterhalb von Sucha Beskidzka, bei Skawce. Der Bahnhof dieses Ortes ist aufgrund des neuen Verlaufs ersetzt worden durch den Bahnhof (Betriebsausweiche) Zembrzyce Nowe. Bilder siehe hier [semaforek.kolej.org.pl] und hier [www.bazakolejowa.pl]
Der alte Bahnhof Skawce, inzwischen geschleift: [semaforek.kolej.org.pl]

Die Bahn tangiert die Talsperre (Zbiornik Świnna Poręba, benannt nach der Ortschaft direkt am Sperrbauwerk) nur in ihrem oberen Teil. Hier sind mit Fotos die wichtigsten Bauwerke markiert, sowohl die alte Skawa-Brücke am aufgelassenen Bahnhof Skawce als auch die neue Brücke lassen sich so lokalisieren: [malopolskie.fotopolska.eu]

Die neue Siebenbogenbrücke ist natürlich ein klasse Motiv, schön gesehen aus dem Zug!

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 09.05.2016 19:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.