Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven (SRB), SU45-115

Resterampe Schlesien, oder auch, wecke nie die Ochrona.

Startbeitrag von SU45-115 am 22.06.2016 20:33

Hallo allerseits,

Am 09. Juni war tagsüber relativ unbrauchbares Fotowetter, Zeit genug also, sich mit Mausi dem Kartoffelacker zu widmen. Nachdem alles Unkraut entfernt war, bekam sie den Auftrag in Rybnik an zu rufen, eine Tätigkeit, die sie weit weniger gern tut als in Glogowek bei der Liebhaberin an zu rufen, denn wenn es nach Rybnik geht, weiss sie, das es viel Geld kosten wird. So ging es es am Nachmittag dann gemeinsam los mit Ziel Modellbahnladen in Rybnik. Nachdem dort der Verkäufer glücklich gemacht wurde, ging es weiter an die südlich von Rybnik gelegenen Werkbahngleise der dort befindlichen Kohlebergwerke. Bei Gogolowa konnte Schenkers T448p058 bei ihrer Arbeit abgelichtet werden, der Wachschutz schläft in seinem Kabuff und bekommt vorerst noch nichts mit von der Spionagetätigkeit.


Auf leisen Sohlen wurde die Position gewechselt, man will ja niemanden auf sich aufmerksam machen, bevor nicht alle Bilder im Kasten sind, gell :joke:
anderer Blickwinkel mit Wachschutzbude und (noch) schlafender Ochrona.


Anschließend war ich dann so höflich und weckte ihn, meine Frage zwecks weiterer Aufnahmen wurde darauf hin natürlich schärfstens verweigert. Egal, ich hatte ja meine Bilder schon im Kasten. :D

Weiter ging die Fahrt nach Rybnik Towarowy, wo RailPolska M62M 005 in Angebot hatte.


In Sumina fuhr mir dann ET22 531 vor die Linse.


In Szymocice wollte EN57 1326 unbedingt digitalisiert werden, nur paar Minuten zuvor in die Gegenrichtung, war es ein dreiteiliger Stadler Flirt, Glück gehabt.


Es folgte CTL Stonka 2183 mit einem Modellbahn gerechten Güterzug, genau die selbe Komposition habe ich auf meiner Modellbahnanlage stehen und selten auch mal fahren.


Weiter ging die Fahrt heimwärts, bei Dziergowice polterte STK 181 077 samt Güterzug um die Ecke.


Das Schlußbild garniert dann EN57 940 auf dem Weg nach Raciborcz.

Antworten:

Hallo Reinhold,

solche "Reste" nimmt man doch gerne mit. :)
Danke für die tollen Bilder.
Wird echt Zeit, dass ich auch mal wieder rüber komme.

Viele Grüße aus Strausberg.

von Sven (SRB) - am 25.06.2016 07:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.