Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
217 055, svoigt69, PKP-ST44, SU45-115, ST44-700

Ein Besuch in Czeremcha am 29.06.2007

Startbeitrag von ST44-700 am 06.09.2016 16:39

Hallo,

heute möchte ich euch gern ein Beitrag aus Czeremcha zeigen. Damals macht ich mit Micha dahin, weil wir erfahren hatten, das da ettliche schon viele Jahre abgestellte ST44 sein sollten.
Aber auch Einatzfähige ST44 hatte die Einatzstelle Czeremcha. Das waren im Jahr 2007 die ST44-798,ST44-1028,ST44-1038,ST44-1082. Bei unserem Besuch befand sich gerade die ST44-1041 in Betriebsfähiger Hauptuntersuchung!
Ein totales Sahnestück! Altlack und Chromleiste :rp: Nun, nach unserer Ameldung durften wir hier auf dem Gelände alles fotografieren was wir wollten. Alles ungestört. Hier standen damals noch unzählige viele Jahre schon abgestellte SU45/SM42 und Doppelstockwagen. Leider konzentrierten wir uns nur auf Wumme, und somit bin ich heute froh, das ich auch die da abgestellten SU45 ablichtete. Ich glaube ab dem Jahr 2010/2011 wurden alle ST44 vor Ort zerlegt! Nur ST44-216 kam noch nach Bialystok hoch. Diese ist heute aber auch schon im Schrott :-( Die SU45 wurden auch da zerlegt bis auf wenige Ausnahmen. Einige wurden glaub ich jetzt zumindest zur ST45 umgebaut, und bei anderen entnahm man noch alle brauchbaren Teile.

Als wir früh morgens am Banhof Czeremcha aufschlugen, sahen wir geich ST44-1038 an einem Güterzug im Bahnhof stehen. Hier wollten wir natürlich die Ausfahrt machen. Und das Warten ging los. Nicht ganz so lang musten wir warten, denn der Zug machte los! Und wie! Ohrenbetäubender Lärm breitete sich aus :cheers:
Die ST44-1038 gab bei der Ausfahrt alles! Hammer Sound kann man nur sagen :spos::--P



So, und nun unser Rundgang im Depot, den wir wie oben schon geschrieben nach Anmeldung ungestört machen konnten.
Im Schuppen sahen wir die in Aufarbeitung befindliche ST44-1041, die man kurz nach unser Ankuft aus dem Schuppen zog. Ich sollte mit auf ST44-1028, denn mit der sollte die ST44-1041 rausgeholt werden! Das ließ ich mir nicht zweimal sagen. Nix wie hoch auf die Lok und los ging es in Rangiergeschwindigkeit.
Nachdem nun die 1041 draußen war konnten wir auch diese recht gut fotografieren. Echt klasse das Ding!











Auch durch die ganzen Reihen unzähliger Altdiesel sind wir gelaufen.
ST44-007 sollte mal 2010 erhalten bleiben, doch das Vorhaben scheiterte :(


ST44-019


ST44-151


ST44-160


ST44-216


ST44-675


ST44-795


Ja, und das hier war eine Betriebslok! Damals wußten wir das nicht, da sie total schrottig aussah!

ST44-798


ST44-1002


ST44-1077


ST44-1080


Jetzt folgen die ganzen SU45...



















Und ausgedampft hat es sich auch hier...Tp4-148. Auch sie wurde vor Ort zerlegt.



Das soll es erstmal für diesen Beitrag gewesen sein. Hoffe der kleine Rundgang durch's Depot Czeremcha hat euch gefallen. Heute ist hier alles leer.
Werkstatt zu und die Gleise wachsen zu. Ab und an fährt hier aber noch ein Güterzug mit Wumme...

Viele Grüße Sylvio Scholz

Antworten:

Grün ist schön.

Hallo,

Grün ist doch eine sehr schöne Farbe, vor allem, wenn sie noch frisch ist und nicht so ausgeblichen und abgeblättert. Immerhin haben die Kamenzer ST43 vor noch nicht langer Zeit ja auch wieder einen neuen grünen Anstrich bekommen. Mich wundert es sowieso etwas, das noch kein einziger Kuddor in den blauen Farbtopf gefallen ist.


MfG Reinhold

von SU45-115 - am 07.09.2016 17:41
Hallo Sylvio,

sehr schön der kleine Rundgang (bzw Rückblick) durch das BW Cheremca.
Die ST44-1041 mit Chromleiste bei der Aufarbeitung ist super. Ich kenne noch ein Foto aus dem Mai 2007 als die Lok noch den gelben Latz trug und die Chromleiste sehr stark vom Rost überdeckt war.
Jetzt ist die Lok ja im neuen blauen PKP-Cargo Design als M62-1251 unterwegs.
Den weg des alten Eisen haben sehr viele Lokomotiven in Polen nehmen müssen.
Jetzt werden bei den privaten EVU dringend leistungsstarke Loks gesucht.

Sommerliche Grüße
Ronny

von PKP-ST44 - am 08.09.2016 08:24

owT

.

von svoigt69 - am 19.09.2016 19:42

Re: ST44-798 und -1038

Zitat
svoigt69
Die beiden Czeremchaer ST44-798 und -1038 wurden ja damals nach Szczecinek umstationiert. ...
Wenn ich es richtig weiß, gehören beide Loks nicht mehr zum Betriebspark.


Hallo Sven,

wie man es nun will. Die beiden Loks gehören noch zum Betriebspark, sind aber nicht mehr die selben. Die heißen heute als Remo-Loks ST44-1240 und -1246.


Grüße (und Dank für Deinen Bericht)
217 055

von 217 055 - am 19.09.2016 22:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.