Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
SU45-115, ST44-700

Zaszynobus opolskie 2017, es geht wieder weiter. (16. B.)

Startbeitrag von SU45-115 am 15.02.2017 18:59

Hallo allerseits,

Vielleicht hat es sich noch nicht so sehr herum gesprochen, aber in Schlesien gibt es wieder Zaszynobus. Wie schon im letzten Jahr, so ist es auch dieses Mal die Stettiner SU42 518, welche sich in der Region Opole offenbar sehr wohl fühlt, und nun schon zum zweiten Mal in Folge ihren Winterurlaub hier unten verbringt. Nach einem kurzem Einstand am 03., 04., und 05. Januar dreht sie nun seit 18. Januar ohne Unterbrechung ihre Runden, wobei die Wochenenden aber in Nysa mit warm laufen rumgebracht werden. Und im Gegensatz zum letzten Jahr wird nicht nur auf der
KBS 202 gefahren, sondern auch mal auf der KBS 235. So, nun genug geredet und ab zu den Bildern. Am 24. Januar war ich ja nun vor Ort und konnte in Zdzieszowice zum ersten Mal in diesem Jahr meinen Lieblingsstonka aufnehmen.


Nachdem der Retrozug nun raus war, kam auch schon was ganz modernes in den Bahnhof gefahren, PR-Opoles ganzer Stolz auf Rädern. ;)


Ich folgte dem Stonka nach Kedzierzyn-Kozle. Im Bw stand nicht nur SU42 518, welche gerade dabei war, ihren Durst zu stillen, auch der eigene Hofhund SM42 313 blubberte vor sich hin, und hatte dabei sogar einen Wagen hintendran, ok, mit Überlast wird er nun nicht damit gekämpft haben.




Nach dem tanken, wurde anschließend auf ein anderes Gleis rangiert.




In der Warteposition angekommen.


Ich tingelte nun noch ein wenig in der Gegend herum, bald aber war die Abfahrtszeit gekommen, und so wurde sich zum Bahnhof begeben. hier konnte nun wieder eine Aufnahme angefertigt werden.


Nun fuhr ich weiter nach Jasonia. Noch vor dem Stonka kam ein Güterzug mit ET22 697 des Weges gefahren.


SU42 518 folgte im Block.


Nun fuhr ich gemütlich nach Kompracice. Um Drei Uhr war es dann soweit, der Zug kam pünktlich ums Eck.


Nächster Stopp war Szydlów, zunächst die Einfahrt.


Es folgt die Ausfahrt. Hier kann man nun gut sehen, wie die sprichwörtliche Axt im Walde gewütet hat. Und so sieht es in allen Wäldern entlang der Strecke nun aus. Ein Wunder, das dieses Kettensägenmasaker die Telegraphenmasten unbeschadet überlebt haben.


Das nächste Bild entstand nur wenige Kilometer weiter, noch vor Tulowice.


Weiter ging es nach Lambinowice, hier sollte nun das östliche Stellwerk als Motiv herhalten. Auf der Ladestraße türmten sich derweil riesige Berge mit Holz auf, bis hoch zum BÜ auf der Westseite des Bahnhofes.


Das letzte Bild für diesen Tag und Beitrag entstand dann bei Konradowa.


So, das war der Erste Tag im Zaszynobuszirkus. Danke für Eure Aufmerksamkeit und bis demnächst.


MfG Reinhold

Antworten:

Hi Reinhold,

schöne Beiträge von Dir! Der hier mit dem Stonka ist sehr gut! Ich bin ja vom 17.03. bis 19.03. wieder da unten Unterwegs. Vielleicht klappt es da mit dem Stonka in Nysa? Welche Zeiten ist der denn da? Kannst mit das auch per Mail senden.

Viele Grüße Sylvio

von ST44-700 - am 17.02.2017 18:06
Hallo Sylvio

Auf der KBS 202 betrifft es es die Zugnummern 60822 und 60809, auf der KBS 235 die 46627 und 64622.
Wenn über die 202 gefahren wird, dann geht es zwischen Opole und Kedzierzyn Kozle mit folgenden Zügen weiter über die Strippenstrecke, 64436 und 46435. Es kann vorkommen, das morgens über die 202 gefahren wird und nachmittags dann über die 235, bzw umgekehrt herum. Die statistische Wahrscheinlichkeit auf welcher Strecke der Zug fahren wird liegt derzeit ungefähr bei KBS202=70% zu KBS235=30%. Wie lange der ganze Spaß dort noch andauern wird, weiß ich nicht, ein genauer Grund wie im letzten Jahr mit dem Ausfall aller fünf SA134 ist dieses Jahr nicht gegeben, alle Triebwagenbaureihen waren bei den Tagen meiner Anwesenheit unterwegs gewesen. Warum also dieses Jahr die SU42 518 dort zum Einsatz kommt, entzieht sich meiner Kenntnis.


MfG Reinhold

von SU45-115 - am 17.02.2017 19:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.