Kurzer Sichtung/Zustandsbericht Wolsztyn.

Startbeitrag von SU45-115 am 20.03.2017 09:31

Hallo allerseits,

Ich war gestern(19.03.) auf dem Heimweg von Schlesien nach Berlin ausnahmsweie über Wollstein gefahren und habe mal kurz ins Bw rein geschaut, und auch ein wenig mit dem Personal vor Ort geplaudert. Die tschechischen Wagen sind immer noch in Tschechien, haben derzeit immer noch keinen TÜV/HU und eine Zulassung durch das UTK ist nicht vorhanden, bzw nicht absehbar. Von daher ist es sehr unwahrscheinlich, das der Dampfbetrieb trotz anders lautender Beteuerungen im Netz, in den nächsten Wochen wieder aufgenommen werden wird. Das ganze Gelände macht auch eher einen trostlosen Eindruck, dazu passte auch das Wetter gestern Nachmittag, es lag doch schon mehr als nur ein Hauch von Endzeitstimmung über dem BW. Immerhin eine Person ist vor Ort und passt gut auf, das auch ja niemand ohne Obolus sich ins Gelände verirrt(es war aber nicht der Gärtner). Die Petucha schaute nur wiederwillig und gelangweilt mit dem rücken(Tender) einen Meter aus dem trockenem Schuppenstand 1. heraus. Die Donnerbüchsen und sonstigen nicht betriebsfähigen Exponate einstiger Wollsteiner Glanzzeiten standen bunt gewürfelt übers BW-Gelände verteilt. Der Souveniershop war leider nur am Vormittag geöffnet, hätte gern noch kurz hinein geschaut, habe dann über den Pförtner Grüße ausrichten lassen.
Dann ging es weiter über Tuchorza und Stefanowo daheim, wo ich im Schneeregen noch SA108 003 verewigte. Das Doppelbügeleisen war für einen Sonntag sogar recht gut belegt, ok, einen Sitzplatz hätte man immer noch bekommen, aber es bestand selbst am Sonntag erkennbare Nachfrage von Zbaszynek nach Wolle, das erfreute. Ansonsten scheint die Zeit in beiden Bahnhöfen stehen geblieben zu sein, keine erkennbaren Veränderungen zu früheren Besuchen fest stellbar. Auch das EG in Belecin steht noch immer, das soll ja angeblich auf der Abrissliste stehen.


MfG Reinhold

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.