Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
SU45-115

Rund um Leszno auf EU07 Beutezug. (19 B.)

Startbeitrag von SU45-115 am 04.04.2017 09:08

Hallo allerseits,

Am Montag dem 27. März 2017, war ich im Großraum Leszno, hauptsächlich an der Strecke zwischen Poznan und Wroclaw, unterwegs. Ziel waren die mit EP07 bespannten Züge von PR gewesen. Los geht es am frühen Morgen in Gorka Duchowna mit EP07 2004 auf dem Weg nach Szklarska Poreba Gorna.


Von hier aus machte ich einen Sprung hoch nach Oborzyska Stare, wo mir das Tigerkibeldoppelpack mit dem führendem EN57AL-2104rb auf dem Weg nach Poznan vor die Linse fuhr.


Der nächste nach Wroclaw fahrende Regio war mit EP07 2002 bespannt, ebenfalls bei Oborzyska Stare aufgenommen.


Weiter ging es nach Koscian. die TLK waren für mich eigentlich nicht so interessant gewesen, aber genau dann, wenn man nicht damit rechnet, dann hängt doch was ganz feines vor dem Zug, ein Notschuß aus der Hüfte, dokumentiert EP07 330 vor dem TLK 84106.


Es braucht nicht weiter erwähnt zu werden, das für die Ausfahrt des Zuges mit der Grünen, sich passend ein TLK aus der Gegenrichtung durchs Motiv schiebt, irgendwie ist das auf dieser Strecke Standard. Also wurde der Fahrplanausdruck im Auto studiert, und wenn in Katowice die Lok nicht getauscht werden wird, dann würde sie im letzten Büchsenlicht am Abend Leszno wieder erreichen, also gäbe es die theoretische Möglichkeit, die Lok an diesem Tage noch einmal zu erwischen.

Der nächste Regio aus Leszno sollte eigentlich auch ein Lok bespannter Zug sein, aber da PR derzeit Lokmangel hat, kam nur ein oller Dolnoslaskie Kibel in den Bahnhof gefahren.


Also wieder eine Stunde warten auf den nächsten Regio. Der kam dann mit EU07 321 bespannt, in den Bahnhof gefahren, na also geht doch.


Ausfahrt.


Nun ging es gepflegt nach Leszno zum Mittagessen. Anschließend zur Verdauung eine Runde übern Bahnhof gewandert. Dabei konnte SM42 523 beim faulenzen beobachtet werden.




Nun ging es gemütlich weiter nach Bojanowo, wo der nächste Nordfahrer erwartet wurde, wieder war es EP07 2002, welche nun aus Wroclaw zurück kommt.


Der Gegenzug mit der blauen Cargo Siebener kommt gut eine Stunde später auf die Bildfläche gefahren.


Auch hier gelang die Ausfahrt.


Da nun drei Stunden Zeit war, bis zum nächsten interessanten Regio, fuhr ich mal rüber an die Strecke Leszno-Ostrow. In Krobia fuhr mir dabei SA108 010 vor die Kamera, heute wegen Bauarbeiten abweichend über Gleis 1. am Hausbahnsteig, eine äußerst seltene Betriebsituation in diesem Bahnhof.


Da werden Erinnerungen wach, an jenen denkwürdigen 13. April 2013, damals war es sogar ein ganz besonderer Güterzug, welcher damals eben auch über selbes Gleis durch den Bahnhof fuhr.
Auch einen Nachschuß auf den SA108 habe ich dann noch angefertigt.


Der Gegenzug nach Leszno mit SA132 015 wurde einen Bahnhof/Haltepunkt weiter östlich auf genommen, Wlostowo nennt er sich und war auch an jenem 13.04.2013 ein Motivhalt des Güterzuges gewesen.


Langsam fuhr ich wieder zurück an die Strippenbahn nach Rawicz, hier stand EP07 2004 als nächster Programmpunkt auf der Tagesordnung.


Ausfahrt.


Das letzte Bild des Tages war nun für den zurück kehrenden TLK mit der (hoffentlich) Grünen EP07 an gesetzt. Motivlich gibt es da nicht so viele Möglichkeiten kurz vor Sonnenuntergang, ärgerlicherweise mußte ich dafür EP07 2002 mit dem Regio nach Wroclaw fallen lassen. Aufgrund des Sonnenstandes und der Ausleuchtung des Motives, entschied ich mich dafür, alles auf eine Karte zu setzen und mich für die EP07 330 vor dem TLK in Position zu setzen. Rechnerisch sind beide Züge zur gleichen Zeit am Haltepunkt in Kaczkowo, theoretisch könnte der Regio den TLK auch noch zufahren, ach denken wir lieber nicht daran. Am Ende war es jedenfalls für die Grüne gut aus gegangen. Als der TLK durch den Haltepunkt donnerte, ist die EP07 2002 mit dem Regio gerade hinter mir zum stehen gekommen. So hatte ich es auch berechnet, das der Regio am Bahnsteig steht, während der TLK gleichzeitig durch fahren tut.


Ich kann mich irgendwie nicht für eine der beiden Varianten entscheiden.


Zufrieden und mehr als glücklich über das letzte Bild, ging es dann heimwärts. Danke für Eure Aufmerksamkeit und bis demnächst.


MfG Reinhold.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.