Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
ST44-700, Sven (SRB)

Ein Sonne-Wolken Mix an der Ostbahn (m27B)

Startbeitrag von Sven (SRB) am 02.06.2017 06:45

Hallo werte Polenfreunde

Am letzten Mai-Tag ging es mal wieder rüber an die westliche Ostbahn.
Früh war es in Witnica noch stark bewölkt.


Auf dem Weg zum nächsten Fotopunkt überraschte mich ein Schuhkarton auf dem Weg nach Kostrzyn.


Nach Ankunft am Fotopunkt begann das große Bangen. Wird die Sonne in der nächsten halben Stunde noch zum Vorschein kommen? Sie war rechtzeitig zugegen und so entstand mein Bild des Tages.


Dann ging es mal schnell nach Barnówko, um zu sehen, ob das Tanklager bedient wird.
Da auf dem Hof war noch totale Ruhe herrschte, ging es zurück an die Ostbahn.
Kurz vor Cychry kam mir dann plötzlich die Übergabe entgegen.


Weiter ging es dann nach Kamien Maly.




Vor der Mittagspause wurde noch ein Bü bei Nowiny Wielkie aufgesucht.




Da in Barnówko der erste Teil des beladenen Zuges schon wieder weg war, ging es zum TLK nach Namyslin.


Natürlich ging es auch wieder an das alte Wehr in Kamien Maly. Leider schwächelte die Sonne gerade etwas.


Nun folgte ein kurzer Besuch in Kostrzyn, da der Knicker bespannt war.


Auf dem unteren Güterbahnhof war Unikol mit rangieren beschäftigt.


Ein Güterzug wartete auch auf Ausfahrt Richtung Süden.


Zurück an der Ostbahn gab es dann den Quotentriebwagen.


Nur 20 Sekunden später wäre der Zug in herrlichstem Sonnenlicht gewesen.


Dafür hätte die Sonne hier ruhig etwas schwächeln dürfen.


Ich liebe diese ländliche Idylle.


Dann war es wieder Zeit für den zweiten beladenen Stinker. Er wurde in Kostrzyn erwartet.




Eine Tigerente auf dem Weg nach Norden.


Der beladene Kesselzug wurde unten zusammen gestellt.


Da ich schon auf das Einrücken der SU45 wartete, stand ich für diese Lz leider auf der falschen Seite.


Auf zum Feierabend.


Zum Tagesabschluss wurden dann noch einige Bilder vom Umsetzen der SU42 auf Chip gebannt.






Und Zurück nach Gorzów.


Danach ging es dann zurück nach Hause. Ich werde aber bald wieder da sein.

Vielen Dank für das Interesse und viele Grüße
Von Sven aus Strausberg.

Antworten:

Hallo Sven,

wie gewohnt gibt es von Dir hier wieder einen sehr schönen Bilderbogen zu sehen!

Tolle Motive und schön, das die SU45-141 fleißig ihre Runden dreht!

Gruß
Sylvio

von ST44-700 - am 02.06.2017 17:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.