Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Polen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
SU45-115, 217 055, 232 520, mario danner, ST44-700

SU45 und Pt47 in Wielkopolska sowie ein wenig Kibellei. (10. B.)

Startbeitrag von SU45-115 am 05.10.2017 10:12

Hallo allerseits,

Heute widmen wir uns dem 20 September. Da ging es zunächst einmal nach Poznan, weil es dort noch ein paar Einkäufe zu erledigen gab. Auf dem Weg dorthin, habe ich in Wilkowice kurz Halt gemacht, um Pt47-65 mit ihrem bunten Zug nach Leszno ab zu fangen. So sieht er nun also aus in Reinnatura, der Plandampf anno 2017.


Weiter ging es nach Poznan und von dort wieder zurück nach Schlesien. In Taczanów wurde dann zur Kaffeepause gehalten, nebenbei wurden noch ein paar Züge mit genommen. Den Anfang macht hier zunächst EP07 362 mit einem TLK am Haken.


Es geht weiter mit EN57 828 auf dem Weg nach Poznan.


In die Gegenrichtung Kibel Nr. 1248.


Auch der Güterverkehr war vertreten, CTL gab sich mit 182 005 die Ehre(was auch sonst.....).


Nun ging es weiter, dem letzten Programmpunkt der Reise entgegen. Ostrów wurde gezielt angesteuert, die wunderschöne nigelnagelneue Umgehungsstraße links liegen gelasen. Der Grund dafür ist einfach, SU45 115 von SKPL. Die steht hier nun schon seit vier Wochen herum, der Grund, Motorschaden. Und das unmittelbar nach erfolgter HU.




Auch eine Luftaufnahme darf nicht fehlen, wenn es denn die Möglichkeit dazu schon gibt.


Noch zwei Bonusbilder vom Vortag, SM42 1083 passiert in Szybowice eine Gleisbaustelle.


Ankunft in Goświnowice.


Das war es dann schon wieder, Danke für Eure Aufmerksamkeit.


MfG Reinhold.

Antworten:

Hallo Reinhold!

Echt klasse Beitrag und fotos von Dir!

Die SU45-115 gefällt mir am besten :cheers:

Gruß
Sylvio

von ST44-700 - am 05.10.2017 18:08
Danke fürs zeigen.
MfG
Mario

von mario danner - am 06.10.2017 07:11
Hallo Sylvio,

Ja, die SU45 von SKPL war auch ein Hauptreiseziel an diesem Tag, ist schon schön geworden, nur ist sie leider schon wieder kaputt, Motorschaden. Was genau daran nicht will, darüber gibt es auch in den polnischen Fachkreisen bislang keine genaueren Informationen, bzw. sind keine bislang darüber nach außen gedrungen. Hoffentlich war die teure Aufarbeitung/HU nicht umsonst gewesen, es wäre schade um die schöne Lok.

Ich freue mich, wenn die Dilder/Berichte auf Interesse stoßen, Danke für die Rückmeldungen.


MfG Reinhold.

von SU45-115 - am 06.10.2017 09:19
Nabend,

Tolle Bilder, besonders das 2 Bild gefällt mir sehr!

Schade dass man mit der SKPL SU45 son Pech gehabt hat.

Ist eigentlich mittlerweile bekannt, wer SU45-089 aus Kreuz gekauft hat oder kaufen will?

Mfg

von 232 520 - am 10.10.2017 20:20

Danke fürs "Mitnehmen"

Servus,

Bild 4 gefällt mir am besten - wegen dem gegenüber Bild 2 erweiterten Bildausschnitt und den krassen Spuren des Schlammlochs an den Schienen (bis zur Oberkante).

Ansonsten finde ich die Dampflok vor den zwei bunten Wagen schon krass - fürs Auge eher abtörnend. Und die SU45-115 hat mir im Mai (als sie noch grün war) auch besser gefallen.

Weiß jemand, wer (oder wo) die HU an der SU45 gemacht hat? Ende Mai stand die Lok im äußerlichen Altzustand in Ostrów - bis zur Meldung über den Abschluß der HU war ja nicht sehr viel Zeit für eine gründliche Bearbeitung und so muß man sich möglicherweise auch nicht wundern, sollte die Meldung über den defekten Motor zutreffen.


Grüße
217 055

von 217 055 - am 11.10.2017 02:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.