Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Ungarn
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
CZZF50, oberpfälzer

Neues zu ÖBB 1116ern in Ungarn

Startbeitrag von oberpfälzer am 10.05.2009 11:50

Servus,

gerade gefunden: [www.iho.hu]

Kurze Beschreibung, da auf ungarisch: Es weilt 1116 018 in Miskolc, derzeit werden Lokführer auf dieser Maschine ausgebildet.

Eine Frage, wird es da in Zukunft eventuell die ungarntauglichen ÖBB-Loks nach Miskolc verschlagen? Oder ist dort einfach eine allgemeine Ausbildungsstelle?

Außerdem hat die MÁV Cargo 1116 015 und 1116 016 angemietet. Diese sollen zwischen Wien Zentralverschiebebahnhof, Budapest Ferencváros und Dunai Finomító eingesetzt. Ein kleiner Umlaufplan (allerdings ohne Abfahrtszeiten, nur Zugnummern) ist dort zu finden.

Budapest-Ferencváros - 44336 - Wien Zvbf. (Kledering) - 44327 - Budapest-Ferencváros - 83522 - Dunai Finomító - 83523 - Budapest-Ferencváros - 44336 Wien Zvbf. (Kledering)

Es handelt sich hier wohl um einen Kesselwagenzug, da das Ziel südlich von Budapest ein MOL-Tanklager ist (sieht zumindest so auf dem Luftbild aus).

Noch ein zweiter kleinerer Umlauf.

Budapest-Ferencváros - 44322 - Wien Zvbf. (Kledering) - 44337 - Budapest-Ferencváros

Ich übernehme keine Gewähr für die richtige Übersetzung, bin jedoch auch dankbar, wenn jemand mich auf einen Fehler hinweist.

Viele Grüße
Christopher

Antworten:

Zitat
oberpfälzer
Eine Frage, wird es da in Zukunft eventuell die ungarntauglichen ÖBB-Loks nach Miskolc verschlagen? Oder ist dort einfach eine allgemeine Ausbildungsstelle?

Geplant eine Wien-Záhony Verbindung mit MAVC 1116.

Zitat

Ein kleiner Umlaufplan (allerdings ohne Abfahrtszeiten, nur Zugnummern) ist dort zu finden.

Nicht aktuell, inzwischen erweitert.

MfG

von CZZF50 - am 21.05.2009 23:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.