[RO][MD][UA] Heißer August im Osten, Teil 8

Startbeitrag von s-lin am 15.01.2015 19:47

Servus Hobbykollegen,

der heutige Tag steht unter dem Aspekt der Flussüberquerungen. Die Südukraine hat landschaftlich nur wenige Höhepunkte, so dass für den Eisenbahnfotografen die Kunstbauten in den Fokus rücken.

Zunächst besuchten wir die Bug-Brücke bei Миколаїв (Mikolaiv). Der Tag begann leider mit einem Fehlschlag, da wir einen schönen Güterzug im besten Licht verpassten. Aber wenigstens der D1 717 ließ sich schön mit der Brücke im Hintergrund realisieren. Ganz nah an der Brücke wäre auch eine schöne Fotostelle gewesen, aber angesichts der angespannten Lage trauten wir uns nicht in Sichtweite des mit Militär besetzten Wachhäuschens mit den Kameras zu hantieren.

Mittags fuhren wir nordwärts nach Вознесенськ (Voznesensk), wo die E-Strecke Odessa- Помічна (Pomična) den Bug kreuzt. Es handelt sich um eine sehr imposante Brücke. Die militärische Bewachung ist enorm, so dass wir nur aus sicherer Entfernung einige Bilder machten. Von der Krise war hier nichts zu spüren. Güterzüge kamen alle 15-20 Minuten, wobei es sich vorwiegend um Erz Richtung Süden handelte. Im Schotter konnte man die kleinen Kügelchen finden, zu denen das Erz vorgeformt wird. Das Einkommen der Oligarchen darf also getrost als gesichert betrachtet werden.

Beim nächsten Teil kommen die Schmalspurfans auf ihre Kosten. Wir waren in Hajvoron und haben den nur zweimal die Woche verkehrenden Zug nach Holovanivsk verfolgt.

Dо Побачення ! (Do pobačenia!)



Bild 1:
Nur mittwochs, samstags und sonntags kann man im Regionalverkehr mit dem 6002/6001 von Миколаїв (Mikolaiv) nach Колосівка (Kolosivka) fahren. Hier sehen wir einen Nachschuss auf Д1 717. Im Hintergrund ist die Brücke über den Bug auszumachen (16.08.2014).



Bild 2:
Wir fuhren rasch weiter nach Вознесенськ (Voznesensk). Dort versprach eine Flussquerung ein schönes Motiv. Und die herrliche Brücke beeindruckte uns wirklich. Aus sicherer Entfernung verewigten wir einen schönen Kesselzug Richtung Odessa mit ВЛ80.



Bild 3:
Viele Güterzüge passierten die Brücke, von Krise war nichts zu spüren. Hier sehen wir VL80 1299 mit einem Erzzug Richtung Odessa.



Bild 4:
Natürlich darf auch eine schöne Elektritschka Richtung Помічна (Pomična) nicht fehlen.



Bild 5:
Besonders schön gepflegt zeigte sich ВЛ80 7465 mit einem Erzzug Richtung Odessa.



Bild 6:
Später suchten wir noch eine Stelle für Züge Richtung Помічна (Pomična). Bei Веселинове (Veselinove) wurden wir fündig. Nach einiger Zeit kam dann ВЛ80 1469 des Weges.



Bild 7:
Der Friedhof von Veselinove inspirierte uns dann noch für eine seitliche Variante. Es kam EP9T 725 Richtung Pomicna vorbei.



Bild 8:
Glintversuch an selber Stelle mit ВЛ80.

__________________________________



Unter ehrenamtlicher Mitwirkung von s-lin entsteht gerade der Reisebegleiter CZ+SK 2015. Vorbestellung bis 31.01.2015 beim Verlag erforderlich (Link zum Verlag: auf das Bild klicken)!

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.