Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Baltikum und Osteuropa
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
phpopp

[LT] Kybartai - Grenze zwischen Europa und Russland

Startbeitrag von phpopp am 14.07.2017 11:30

Hallo,
während unseres Urlaubs in Masuren wollten wir auch einmal nach Litauen reisen. Am 28.06.17 fiel unsere Wahl auf Kybartai, handelt sich hier doch um den Grenzbahnhof zwischen Litauen bzw. der EU und dem russischen Staatsgebiet Kaliningrad. Über die Strecke erfolgt der Schienenverkehr zwischen Russland und der russischen Enklave Kaliningrad.

Eine Fußgängerbrücke über den Bahnhof bietet erstmal einen guten Überblick. Kurz nach unserer Ankunft ertönte ein Pfiff aus Richtung Russland. Die litauische Doppelwumme 2M62-1161 brachte einen Frachtenzug über die Grenze.


Frachtenzug aus Kaliningrad by phpopp, auf Flickr

Im Fahrplan hatte ich einen Schnellzug von Kaliningrad nach Moskau entdeckt. Dieser weckte unser Interesse. Vor dem Empfangsgebäude des topp gepflegten Bahnhof wehten die litauische und europäische Flagge. Pünktlich fuhr daneben der D 030CH "Jantar" ein. Bis Kybartai wurde er von der TEP70-0475 der RZD gezogen.


D 30CH "Jantar" Kaliningrad - Moskva Belorusskaja by phpopp, auf Flickr

Unmittelbar nach der Einfahrt des Personenzugs machte sich die russische Doppelwumme 2M62-0703 auf dem Weg nach Kaliningrad. Ein Bahnübergang unmittelbar vor dem Grenzübergang bot dafür eine Fotogelegenheit.


Frachtenzug nach Kaliningrad by phpopp, auf Flickr

Wir schauten immer etwas skeptisch auf das Bahnpersonal bzw. auf Zöllner und Polizei, ob sie uns mit den Kameras dulden würden. Allerdings wurden wir zwar zur Kenntnis genommen, es hat sich aber keiner für uns interessiert, so dass wir ziemlich frei von den öffentlichen Plätzen das Bahngeschehen beobachten konnten.

Viele Grüße
Philipp

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.