Breitspurgleise an der preußischen Ostbahn

Startbeitrag von PKP-ST44 am 13.07.2015 16:33

Dzień dobry!

Hallo Eisenbahnfreunde,

im Juni besuchte ich ein interessantes Stück der ehemaligen preußischen Ostbahn.
Die preußische Ostbahn führte von Berlin nach Königsberg. Durch neue Grenzziehungen in Europa verlor auch sie an Bedeutung.
Im jetzigen polnischen Teil kurz vor dem Kaliningrader Gebiet gibt es eine Besonderheit.
Hier liegen Regelspur und Breitspur nebeneinander !!!
Grund genug mal hier vorbei zu schauen und dem Zugbetrieb auf den Breitspurgleisen etwas Aufmerksamkeit zu schenken.
Der Warenhandel zwischen Russland und Europa ist derzeit zwar etwas eingeschränkt, aber dennoch findet Handel statt.
Die Waren wie Gas und Kohle werden natürlich in russischen Breitspurwagen angeliefert.
Diese Züge werden von Lokomotiven der RZD in Form der 2M62 gebracht und die Leerwagen dementsprechend abgeholt.
Nun ist ein umständlicher Umladeprozess von nöten. Dazu gibt es verschiedene Terminals in denen beide Spurweiten liegen.
Ab und an ist auch ein Vierschienengleis verbaut wie zum Beispiel an der Ladestraße von Chruściel.
Der Weitertransport durch Europa findet dann in Regelspurwagons statt.
Die PKP-Cargo hält eigens für den Breitspurrangierbetrieb Lokomotiven der Reihe SM48 vor. Mit diesen werden dann die einzelnen Terminals von Braniewo aus bedient.
Die Terminals sind zwischen Braniewo und Młynary entlang der Ostbahn angesiedelt.
In früheren Jahren reichte das Breitspurgleis bis Elbląg.


Regelspur und Breitspur liegen in Pierzchały direkt nebeneinander.


In Chruściel gibt es an der Ladestraße ein Vierschienengleis. Hier steht gerade das EVU Bartex mit Ea-Wagen zur Beladung. Links werden die Breitspurwagen entladen.


SM48-082 bei der Einfahrt in Chruściel


Kurz darauf folgt SM48-021, links die Signale der Regelspurgleise


SM48 in zwei Farbvarianten


2M62-0849 der RZD ist zuständig für die Zugfahrten aus dem Kaliningrader Gebiet nach Braniewo und zurück


SM48-126 bei Rangierarbeiten in Braniewo

Das war der kleine Bilderbogen von den Breitspurgleisen an der preußischen Ostbahn.
Ich hoffe es hat Euch gefallen.
Ich wünsche eine schöne Woche.

Do widzenia,
Ronny

Antworten:

Prima, prima ... !

Danke, Ronny, das macht Freude, auch wenn das Grün ringsherum sehr mächtig ist.

Hast Du auch die Umladestellen gefunden / besucht und dort u.U. sogar fotografiert? Interessant fände ich zu erfahren, wo sich die Terminals genau befinden und bspw. auch, wo eben was umgeladen wird. Es wäre daher echt prima, eine Fortsetzung mit mehr Tiefe zu sehen.

Schöne Grüße,
Sven

von svoigt69 - am 13.07.2015 16:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.