Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Polen
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
SU45-115, ST44-700, svoigt69, LVT 771

Im Kohlerevier um Rybnik herum unterwegs.

Startbeitrag von SU45-115 am 14.01.2016 21:56

Hallo allerseits,

Heute nun in diesem Unterforum der letzte Beitrag von der Tour zum Jahreswechsel. Er kann gerne ins allgemeine Polenforum verschoben werden.

Gegen Mittag traf ich bei der Zeche Jas-Mos ein, Schenkers S282 hing schon hinten am Zug dran, als ich des Weges vorbei kam.


Auch von der beschmierten Seite gibt es ein Bild.


Auf der anderen Seite des Zuges hing TEM2-134, kaum dort angekommen, fuhr der Zug dann auch los.


Bei Chrzastowice lauerte ich dem Zug dann erneut auf.


Von der Straßenbrücke der 933 konnte dann diese Perspektive umgesetzt werden.


Dann ging es wieder heimwärts. Bei Kotlarnia konnte noch TEM2-041 mit genommen werden.


In Prudnik war dann wieder winter angesagt, als SA137 004 auf dem Weg nach Kedzierzyn-Kozle war.


Dann ging es anschließend zurück nach Berlin.


MfG Reinhold

Antworten:

Hi Reinhold,

wieder schöne Aufnahmen!

Das lezte Bild finde ich besonders schick!

Gruß
Sylvio

von ST44-700 - am 15.01.2016 06:04

Was noch gesagt sein will.

Hallo Sylvio,

Schön, das Dir die Bilder gefallen. Nur habe ich kaum die Hoffnung, das die noch lange zu sehen sein werden, das allgemeine Polenforum ist nun komplett weg, gestern Abend konnte man zumindest noch lesen, wenn nun alle hier her aus weichen, dann wird es nicht lange dauern, bis auch hier der Hammer fällt.
Da sich der Streit immer aus meinen Reiseberichten heraus zu entwickeln scheint, warum auch immer, werde ich vorerst keine weiteren Bilder mehr hier einstellen. Ich weiß nicht, ob ich der Schuldige dafür bin, offensichtlich wohl ja, denn fast jedesmal in letzter Zeit sind meine Reiseberichte Ausgangspunkt für die weitere Entwicklung in Richtung Zank und Streit. Auch wenn ich selber mich zurück halten tue und auf die Form einzelner Kommentare nicht weiter antworten tue, um eben eine Eskalation zu vermeiden, entwickelt sich trotzdem daraus weiteres Ungemach. Vielleicht liegt es an meinem Schreibstil in den Reiseberichten, vielleicht auch an den Bildern selber, ich weiß es nicht, mit Sicherheit sind Rechtschreibfehler nicht absichtlich eingebaut, um Joachim heraus zu fordern, selbiges kann ich mir auch bei Dir nicht vorstellen. Als ich Deinen Kommentar gestern gelesen habe, ist mir das "den" vor Masuren überhaupt nicht weiter aufgefallen, einfach weil mich solche Dinge nicht weiter stören, von daher verstehe ich es nicht, warum sich darüber wieder aufgeregt wird. Aber so setzt halt jeder seine Prioritäten. Mir geht es nur um das Zeigen der Bilder und um meine Freude über den gelungenen Fototag mit anderen zu Teilen. Gleichzeitig liefern die Bilder auch Informationen, und um mehr geht es mir nicht. Wenn irgend jemanden meine Bilder bzw. meine Anwesenheit hier nicht gefällt, dann soll er es jetzt hier und deutlich schreiben, für jedermann zum lesen. Nur so kann Klarheit und Frieden geschaffen werden, alles andere schadet nur dem Forenfrieden.


MfG Reinhold

von SU45-115 - am 15.01.2016 08:50

Re: Was noch gesagt sein will.

Hi Reinhold!

Ich habe auch gerade bemerkt das das Forum nicht mehr einzusehen ist. Warum auch immer, es wurde nicht gangekündigt es es volkommen gesperrt wird.
Auch schließe ich mich absolut deiner Meinung an! Mir gefallen überaus deine Beiträge! Wem sie nicht gefallen brauch sie doch nicht lesen?
Auch bei meinen Beiträgen dulde ich das, wenn es einem nicht gefällt!

Jahre ging es hier gut in dem Forum, auch als Du hier immer deine tollen Beiträge gezeigt hast, daher glaube ich nicht das Du der schuldige bist.
Kann das auch nicht verstehen?

Also ich kann nix kritisieren an schreibweise und Fotos!

Ich perönlich würde mich freuen wenn das andere Forum hier wieder geöffnet wird.

Und wie Reinhold schon geschrieben hat,wem hier etwas an ihm oder anderen Mitgliedern nicht gefällt kann er es gern hier offen und ehrlich mitteilen.

So und nun auch von meiner Seite "Frieden"!

Gruß
Sylvio

von ST44-700 - am 15.01.2016 11:18
warum kann auch keiner Erklären oder ist das ein Datenfehler es fehlen ja auch noch andere Foren

von LVT 771 - am 15.01.2016 14:14

Oh Reinhold, ...

... danke schön erst einmal für Deine Bilder aus Oberschlesien, die mich sehr gefreut haben. Das allerletzte Bild dieser Tagestour ist reichlich Geschmackssache. Ich persönlich hätte es mir nicht gegönnt. Aber sei´s drum!

Gern und ohne Dich anzumachen, gehe ich gleichzeitig auf Dein "Was noch gesagt sein will" ein. Das Geschriebene ist übrigens reines Passiv. Es kann nicht selbst den Wunsch entwickeln, auch gesagt zu werden. Aber zum Inhalt:

Zitat
SU45-115
Da sich der Streit immer aus meinen Reiseberichten heraus zu entwickeln scheint, warum auch immer, werde ich vorerst keine weiteren Bilder mehr hier einstellen. Ich weiß nicht, ob ich der Schuldige dafür bin, offensichtlich wohl ja, denn fast jedesmal in letzter Zeit sind meine Reiseberichte Ausgangspunkt für die weitere Entwicklung in Richtung Zank und Streit. Auch wenn ich selber mich zurück halten tue und auf die Form einzelner Kommentare nicht weiter antworten tue, um eben eine Eskalation zu vermeiden, entwickelt sich trotzdem daraus weiteres Ungemach. Vielleicht liegt es an meinem Schreibstil in den Reiseberichten, vielleicht auch an den Bildern selber, ich weiß es nicht, mit Sicherheit sind Rechtschreibfehler nicht absichtlich eingebaut, um Joachim heraus zu fordern, ...


Du überschätzt Dich grandios. Deine Beiträge sind für das Forum eine Bereicherung, obgleich Du Dich ja gern in anderen Plattformen anbietest. Die Gründe dafür kennst Du am besten. Fakt ist aber, dass sich niemand wegen Deiner Beträge zankt, sondern lediglich die einzelnen Kommentatoren zu Deinen Beiträgen untereinander. Das fällt auf. Gleichzeitig fällt auf, welche Inhalte die Zänkereien haben. Die einen versuchen Dir Hinweise und gute Ratschläge zu geben, welche als loyale, interessierte Kritik einzuordnen sind. Klar, auch damit kann man übertreiben. Andere wiederum kennen nur Lob, meinetwegen durch einen gewissen Bildersprudel angetan, den sie in gleicher Weise in ihren Beiträgen selbst darbieten. Viel hilft viel! Dort wird dann loyale, interessierte Kritik durch "Hauptsache Bilder" ersetzt, was man auch mit sch...ßegal übersetzen kann. Und genau zwischen diesen beiden Lagern entbrennt dann der Meinungsstreit, von allgemeinen oder persönlichen Sichtweisen bis hin zu Kleinigkeiten, welche der eine liebt und der andere gern vernachlässigt. Und zwischendrin sitzt Du, lieber Reinhold, und hast im Regelfall auf keinen einzigen Kommentar reagiert. Das ist mager und auf diese Weise ordnest Du Dich selbst in eine bestimmte Kategorie ein.

Ich mag Dir hier kein bisschen zusetzen. Ich nehme Dir auch ab, dass Du Eskalation vermeiden möchtest. Aber überprüfe doch einmal Ursache und Wirkung aus Deinen Beiträgen bis hin zu Deinem eigenen Kommunikationsverhalten und versuche ein wenig, Dich in die Lage der lesenden Empfänger hinein zu versetzen. Dass man hier anders liest als bei den drei Buchstaben, weißt Du inzwischen.

Da ich diese Zeilen ausschließlich an Dich adressiert habe, schließe ich mit der Freude, in absehbarer Zeit hier erneut von Dir lesen.

Herzliche Grüße,
Sven

von svoigt69 - am 21.01.2016 18:44

Re: Oh Reinhold, ...

Hallo Sven,

Nun bin ich für ein paar Stunden wieder daheim, es dauert aber nicht lange, dann breche ich wieder auf, der 50. Jahrestag meiner Freundin steht an und da müssen noch viele Vorbereitungen getroffen werden.
Meine Schweigsamkeit liegt auch darin begründet, da ich bei Antworten nicht immer, bzw nur selten die richtigen Worte finde, das könnte dann wieder ungewollt zu Problemen führen, denn noch lese ich alle Beiträge durch und überlege auch, den ein oder anderen Punkt um zu setzen, bzw. in die nächsten Beiträge mit einfließen zu lassen. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die für den Einen belanglos sind, für den Anderen aber nicht, und dann entzünden sich die Gemüter.


MfG Reinhold

von SU45-115 - am 27.01.2016 15:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.