Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Polen
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ragulin, svoigt69

Fototour mit Hindernissen -- Teil 2

Startbeitrag von Ragulin am 09.02.2016 21:22

Bereits 5:30 Uhr klingelte der Wecker .
Wenn man den Frühzug verpasst , fährt der nächste erst Mittags .
Die Nebenbahn Namyslow-Kepno hat nur drei Reisezugpaare : Früh im Dunkeln-Mittags und Abends im Dunkeln .
Ein festes Fahrplangefüge das von der Reichsbahn übernommen wurde .
Im Deutschen Reich fuhren auch nur diese drei genau zu diesen Zeiten .
Und das behielt man bis zum letzten Betriebstag so bei .
Auch sah diese Strecke nie Dieselloks .
Bis zuletzt fuhr man mit Dampf wie am ersten Tag .
1991 kam die Stilllegung .
Heute ist die Strecke abgebaut .
Bis zum nächsten Bahnhof brauchte der Zug fast eine halbe Stunde .
Grund war eine 10 Kilometer lange Langsamfahrstelle - mehr als 20 Km/h waren nicht drin .
Die Schienen waren gelascht - es klapperte und schaukelte .
Bei dem gleichmäßigen Geschlenker schlief ich wieder ein -drausen war es eh finster - der Wagen gut geheizt und Sparbeleuchtung an .
In Kepno angekommen , sah ich viele Dampfloks .
Es wird praktisch auf allen nichtelektrifizierten Strecken mit Dampf gefahren und das zu 100 Prozent -also alle Züge .
Diesellokls gab es nicht .
Heute sind alle diese drei Strecken stillgelegt - nur die elektrifizierten Hauptstrecken sind heute übriggeblieben .
Der Fotoapparat blieb aber in der Tasche -Bahnpolizei war auf dem Bahnsteig präsent .
Fix raus hier . Im Gleisvorfeld nahm eine Dampflok Wasser .
Abgestellte Güterwagen boten gute Deckung .



00

Eine andere Dampflok hatte ich an einen Güterzug gesehen .
Also lieber mal an der Strecke umschauen . Da kam er auch schon gefahren .







Es war der Güterzug nach Rychtal . Er war sehr lang .
Aber die Tkt48 schafft das schon .
Es ist ja auch eine richtige Güterzuglok . T=Toperowe > heisst Güterzug .

Dann ging ich noch an die andere Strecke Richtung Olesnica .
Bei Bralin entstand das letzte Foto mit Doppelstockzug .
Die Dampfloks waren grün und andere schwarz - manche gepflegt -andere dreckig -also alles dabei .
Mit dem nachfolgenden Personenzug fuhr ich heim .

Antworten:

Auch hier wieder Dank, ...

Lutz, ... das hast Du erneut schön wiedergegeben.

Viele Grüße,
Sven

von svoigt69 - am 10.02.2016 17:05

Bralin Ergänzung :

Durch Zufall habe ich noch ein Foto von diesen Tag gefunden .
Es ist das von der Vorbeifahrt vom letzten Bild .
Damals wurde bei mir noch konsequent mit Sonne im Rücken fotografiert und die Vorbeifahrten
Gegen- oder Streiflicht sind oft schöner ( Kontraste ) .
Heute ist es umgedreht .

Wie svoigt69 schreibt , wäre es schade , wenn man nicht mehr den Originalzustand sieht .
Ohne umfangreiche Bearbeitung kommt mir entgegen ( Zeiteinsparung ) .
.
Richtige lange Züge fuhren hier .
Heute ist die Strecke stillgelegt .



von Ragulin - am 10.08.2016 08:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.