Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Polen
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 6 Tagen, 23 Stunden
Letzter Beitrag:
vor 6 Tagen, 18 Stunden
Beteiligte Autoren:
Joachim Piephans, phpopp

Taucherbrille in der masurischen Seenplatte

Startbeitrag von phpopp am 14.07.2017 07:24

Hallo zusammen,

vorletzte Woche war ich bei der Rallye Polen, die immer in Masuren statt findet. Natürlich wurde auch mal das Eisenbahngeschehen begutachtet. In Umlaufplänen habe ich herausgefunden, dass die TLK mit der 754 nur zwischen Bialystok und Suwalki verkehren sollen. Das hat leider nicht in unseren Plan gepasst. Da wir nahe Gizycko gewohnt haben, stellten wir uns dort am 27.06.17 einfach mal zur richtigen Zeit an die Schiene. Zu unserer Überraschung kam dann der TLK 51106 mit Brille daher, leider auch mit Fotowolke. Wir spekulierten auf die Rückleistung. Tatsächlich hing dann auch am TLK 15107 die 754 046 dran. Aufgenommen am ESig Gizycko aus Richtung Ketrzyn.


TLK 15107 Bialystok - Gdynia Glowna by phpopp, auf Flickr

Zwischendurch standen wir noch im Bahnhof rum und haben die Dinge erwartet die da kommen könnten. Die Klingel am Stellwerk kündigte dann einen Zug an. Es kam ST44-1103 mit Ea-Wagen aus Richtung Ketrzyn.


Wumme mit Ea-Wagen in Gizycko by phpopp, auf Flickr

Viele Grüße
Philipp

Antworten:

masurische Seen

Schöne Aufnahmen, danke!

Zitat
phpopp
... in den Masuren ...


zum xten Male: es heißt nicht "die" Masuren (das wären die autochthonen Einwohner dort), sondern schlicht "Masuren" ohne Artikel.
Also: wir waren in Masuren (nicht: wir waren in den Masuren). Analog: wir waren in Franken (nicht: wir waren in den Franken).

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 14.07.2017 10:42
Danke Joachim für diese Aufklärung.
Ich hab es gleich mal geändert.

von phpopp - am 14.07.2017 12:10

Gern! (owT)

:xcool:

von Joachim Piephans - am 14.07.2017 12:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.