Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Ungarn
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
JB011531, CZZF50, Andi F

KBS 318/319 Schmalspurbahn Nyiregyhaza (12 B.)

Startbeitrag von JB011531 am 18.10.2009 18:02

Am Montag den 12.10.09 war ich mit 3 weiteren Hobbykollegen auf der im Restbetrieb verkehrenden Schmalspurbahn von Nyiregyhaza bis Herminatanya (23 km) unterwegs. Die beiden von hier ausgehenden Streckenäste nach Dombrad und nach Balsa wurden zum 01.10.09 leider auf Schienenersatzverkehr (Ikarus) umgestellt. Auch um den jetzt noch betriebenen letzten Teilstück sieht es nicht gut aus, obwohl noch Streckenbauarbeiten durchgeführt werden, geht das Stilllegungsgerücht um. An unserem Besuchstag waren immerhin 3 Loks im Einsatz und die Züge rollten pünktlich. Nur das Wetter hätte etwas besser sein können. Viel Spaß.


Ankunft des ersten Zuges am Montagmorgen am jetzigen Endpunkt in Herminatanya mit Mk48 2024. Nur das Gleisdreieck wird zum drehen der Loks noch genutzt.



Mk48 2012 bei Kotaj.



Mk48 2016 rollt zur Zugkreuzung in Buj ein.



Zugkreuzung zwischen Mk48 2012 und Mk48 2016 in Buj.



Mk48 2016 bei der Einfahrt zum Hp. in Nagytanya.



Nach kurzem Aufenthalt geht aus Nagytanya weiter.



Interessant ist die Ortsdurchfahrt von Kotaj, hier liegt das Streckengleis zwischen den Häusern und der Hauptstraße.



Das Pferdefuhrwerk hatten wir schon länger im Auge, aber leider kam es dann doch etwas verspätet, der Kutscher war noch einkaufen.



Mk48 2016 fährt in den Bf. Kotaj ein.



Noch einmal die Ortsdurchfahrt Kotaj, aber mit dem von der Mk48 2024 bespannten Gegenzug.



Nach kurzer Verfolgung wurde der Zug am Ortsausgang von Kotaj wieder erwischt.



Zum Schluß gibt es noch ein Bild mit Mk48 2012 kurz hinter der Ausfahrt von Buj.


















Antworten:

Moin,

sehr fein, seit ihr denn auch mal mitgefahren? Meine eigenen Reiseeindrücke zwei Tage später habe ich hier schonmal kurz angeschnitten: Klick mich!

Gruß

Andi

von Andi F - am 18.10.2009 23:07
Hallo,

aus Zeitgründen sind wir nicht mitgefahren, am Vormittag waren wir noch auf einer anderen Strecke unterwegs gewesen.
Auf den beiden Strecken von Kecskemet waren wir vor 2 Jahren gewesen, eine Teilstrecke sind wir damals auch mitgefahren, dabei durfte ich von Bugac bis Kecskemet sogar die Mk48 2022 + 1 Wagen selbst fahren.

Gruß Jörg.

von JB011531 - am 19.10.2009 18:12
Super Bilder, danke für zeigen.

MfG


von CZZF50 - am 20.10.2009 12:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.