Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Ungarn
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fahrgast, CZZF50, Strojmistr, Hans-Jürgen Warg

50 Jahre NoHAB in Ungarn - Sonderfahrt an den Balaton (9 B.)

Startbeitrag von Hans-Jürgen Warg am 09.05.2013 21:37

Hallo,


in diesem Jahr begeht man in Ungarn das Jubiläum "50 Jahre NoHAB", 1963 kamen die ersten Lokomotiven ins Land. Zuletzt beim Depot Tapolca beheimatet, gab es die letzten Planleistungen im Dezember 2000. Sechs Maschinen sind noch erhalten, M61 001 und M61 020, beide in Originallackierung, kommen gelegentlich für die "MAV-Nostalgia Kft." vor Sonderzügen zum Einsatz. Aus Anlass des 50jährigen Jubiläums fuhr M61 001 am 4. Mai einen Sonderzug von Budapest an den Balaton, der vollständig umfahren wurde, und wieder zurück nach Budapest. Nachfolgend ein paar Impressionen:


Eine erste Aufnahme enstand bei Füle, kurz vor Csajag, der Balaton ist fast erreicht.


In Balatonkenese war ein Kreuzungshalt, Gelegenheit die Einfahrt zu dokumentieren.


Hier ist der Zug kurz vor Csopak.


In Csopak war ein Fotohalt mit passenden Ambiente.


Nach Csopak enstand dieses Bild mit einen typischen ungarischen Bahnübergang.


Das Friedhofsmotiv in Örvenyes lässt sich noch fast wie vor 15 Jahren umsetzen.


Leider ist die alte Fussgängerbrücke in Szepezdfürdö abgerissen worden, so musste die Einfahrt Badacsony als Ersatzmotiv herhalten.


Auch dort war ein Fotohalt, genügend Zeit sich am Hp. Badacsonylabdihegy zu positionieren.


Ein letztes Bild enstand kurz vor Tapolca, im Hintergrund der Csobanc. Da in Tapolca wieder 30 Minuten Pause war, und die Sonne sich zunehmend hinter Schleierwolken versteckte, brach ich hier zugunsten eines etwas späten Mittagessen die Fototour ab.


MfG H.-J. Warg

Antworten:

Re: 50 Jahre NoHAB in Ungarn

Aller erste Sahne, deine Fotos! Und dazu das Wetter! In dem Fall dem Anlass entsprechend.

Überhaupt fand ich immer, dass es ein Wunder war, dass die Ungarn Loks aus dem NSW beschafft haben und nicht ausschließlich aus den befreundeten Bruderstaaten.

von Strojmistr - am 10.05.2013 16:54
Schöne Zug und perfekt Fotos, danke.

MfG

von CZZF50 - am 25.05.2013 21:54
Hallo,

danke für die Bilderserie! Stark und souverän umgesetzt!

Viele Grüße

Der Fahrgast

von Fahrgast - am 27.05.2013 20:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.