Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Ungarn
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hans-Jürgen Warg

Beiwerk zum "NoHAB-Plandiesel" (8 B.)

Startbeitrag von Hans-Jürgen Warg am 02.08.2013 19:01

Hallo,


heute möchte ich noch ein paar Bilder zeigen die vor bzw. nach dem "NoHAB-Plandiesel" mit M61 017 entstanden sind (19.7.-22.7).



Bei der Anreise am Freitagmittag wurde zunächst der Bahnhof Repcelak angefahren, in der Hoffnung endlich mal ein Sonnenbild von einer GySEV-Ludmilla mit IC zu schießen. Dort stand aber 628 260 mit einem Trafotransport abgestellt. Der IC mit Ludmilla fiel natürlich wieder der Wolke vom Dienst zum Opfer!


Nach einem leckeren Zigeunerbraten in einer Csarda in Csopak entdeckte ich zufällig dieses alte Bahnwärterhaus keine 100m oberhalb der Csarda - 418 323 mit dem S 19606, Budapest Deli - Szombathely.


Am Samstag früh ist 418 316 mit dem Schnellzug 979, Tapolca - Budapest Deli, bei Csopak unterwegs.


Das Bahnwärterhaus in Csopak lässt sich auch morgens gut umsetzen, hier mit 418 331 und dem 979 nach Budapest am frühen Sonntag.


Am Mittag verlässt 418 326 mit dem S 19705 nach Budapest den Bahnhof Tapolca.

D
Das Abendessen wurde wieder in der Csarda in Csopak eingenommen, natürlich nicht ohne ein Bild vom Bahnwärterhaus - 418 315 mit S 19706 nach Szombathely.


Dann war noch einmal der Balatonblick in Örvenyes das Ziel, eine unbekannte 418 mit einer GySEV-Garnitur aus ehem. österreichischen Schlierenwagen als S 19606 nach Tapolca.


Am Montag ging es wieder nach Hause, nicht ohne den Versuch eine GySEV-Ludmilla auf den Chip zu brennen. Bei wolkenlosem Himmel musste es ja gelingen - IC 917 "Halaszbastya", Graz - Budapest Keleti, mit einer unerkannten 651 inmitten von Sonnenblumen bei Vasegerszeg.


MfG H.-J. Warg

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.