Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Ungarn
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Wochen, 2 Tagen
Beteiligte Autoren:
RR

Im Sommer mal nach Ungarn - Teil 4 ( m. 14 B. + 1 VL )

Startbeitrag von RR am 01.12.2017 23:00

Die bisherigen Teile findet ihr hier :

Im Sommer mal nach Ungarn - Teil 1
Im Sommer mal nach Ungarn - Teil 2
Im Sommer mal nach Ungarn - Teil 3

Es ist Sonntag, der 27.8.2017. Der letzte Fototag am Balaton. Ab Montag soll das Wetter kurzfristig umschlagen.

Wie immer geht es zeitig raus, dieses mal gleich nach Balatonalmádi für den frühen Eilzug nach Budapest-Déli :


418 308 mit Eilzug 979 Tapolca - Budapest-Déli in Balatonalmádi, 27.8.2017

Wieder nehme ich mein Frühstück an der Uferpromenade in Balatonalmádi ein und fahre dann nach Aszófö, aber bereits vorher war klar, dass sich bereits jetzt am Morgen Wolkenfelder über´m Balaton breit machen und dort nur noch für Halblicht sorgen werden :


418 321 mit Eilzug S 19707 Tapolca - Budapest-Déli in Aszófö, 27.8.2017

Danach war Licht aus. Dank moderner Medien kann man ja halbwegs nachvollziehen, welche Wolken wohin ziehen und was nachkommt. So verortete ich blauen Himmel frühestens wieder um Tapolca, und da wollte ich ja eh noch hin, das fehlte bisher. In Tapolca wurde gebaut, das Aufnahmsgebäude rekonstruiert, so dass fotografisch improvisiert werden musste. Bei der Ausfahrt des Büchsengespannes nach Balatonszentgyörgy ließ sich das gut kaschieren :


117 309 mit Eilzug 19635 Ukk - Balatonszentgyörgy in Tapolca, 27.8.2017

Danach ging es mit dem folgenden Eilzug nach Budapest-Déli wieder Richtung Nordosten, allerdings wieder rein in die Wolkenfelder. Diese zogen von Nordwest nach Südost, so dass in Balatonszepezd erst mal abgewartet wurde. Meine Einschätzung war, dass es sich ausgehen könnte bis der nächste Südwestfahrer kommt. Dazu hatte ich am Kirchenmotiv vor zwei Tagen Pech mit einem Auto, das ins Motiv fuhr. Also Wiederholung, die Sonne kam und nicht nur die ... endlich ein Sergej, damit hatte ich nicht mehr gerechnet :


628 331 mit Eilzug S 19792 Budapest-Déli - Tapolca zwischen Zánka-Köveskál und Balatonszepezd, 27.8.2017

Die wollte natürlich verfolgt werden, so dass ausnahmsweise - und wirklich nur in diesem Falle - die Strassenverkehrsordnung mal außer Kraft gesetzt werden musste. In Badasconytomaj war ich wieder vorm Zug, auch dank Kreuzung mit dem Gegenzug :


628 331 mit Eilzug S 19792 Budapest-Déli - Tapolca in Badasconytomaj, 27.8.2017

Noch einmal klappt es hinter Badacsony :


628 331 mit Eilzug S 19792 Budapest-Déli - Tapolca zwischen Badacsony und Badacsonylábdihegy, 27.8.2017

Nach Tapolca komme ich gerade, als die Sergej beim Umsetzen war und erwische sie gerade noch beim Stellwerk :


628 331 in Tapolca, 27.8.2017

Kurz darauf verlässt 418 307 den Bahnhof Tapolca :


418 321 mit Eilzug S 19795 Tapolca - Budapest-Déli in Tapolca, 27.8.2017

Am Rande war noch eine nicht remotorisierte Csörgö abgestellt :


418 197 in Tapolca, 27.8.2017

Nach Fertigung der Aufnahme wurde ich von einem Wachmann freundlich aber bestimmt, bzw. ob der offensichtlichen Sprachbarriere eher verzweifelt aufgefordert, mich aus dem Gleisbereich zu entfernen. Das tat ich gerne in der Vorfreude auf die Sergej, mit der ich in einer Stunde wieder Richtung Budapest rechnete. Dafür stellte ich mich in Badacsonytördemic-Szigliget auf :


418 309 mit Eilzug 1975 Tapolca - Budapest-Déli in Badacsonytördemic-Szigliget, 27.8.2017

Das war wohl noch nichts. Aber am nächsten Zug wird sie wohl sein. Davor stand aber noch der Südwestfahrer von Budapest-Déli an, auf den ich in Badacsony wartete. Dort liegt der Eingang zum Strandbad gleich gegenüber dem Haltepunkt :


418 146 mit Eilzug 16907 Budapest-Déli - Tapolca in Badacsony, 27.8.2017

Nun also sollte sie kommen, den Bahnhof Nemesgulács-Kisapáti hatte ich auserkoren :


418 334 mit Eilzug S 19703 Tapolca - Budapest-Déli in Nemesgulács-Kisapáti, 27.8.2017

Hmm, also wieder nichts. Eine Chance hatte ich ja noch. Erst aber wieder der Gegenzug aus Budapest-Déli, den ich vor Tapolca mit Blick auf den Csobánc einfange, einem der zahlreichen Tafelberge am Nordufer des Balaton :


418 304 mit Eilzug S 19704 Budapest-Déli - Tapolca zwischen Nemesgulács-Kisapáti und Tapolca, 27.8.2017

Letzter Versuch für die Sergej wieder in Nemesgulács-Kisapáti, aber schon von weitem hörte man das Grollen der nicht remotorisierten 418 146. Im letzten Moment kommt noch ein ungarischer Eisenbahnfotograf, der die Info hatte, das Objekt der Begierde würde mit dem Zug um 18.40 Uhr fahren, was zu spät war. Schade.


418 146 mit Eilzug 1973 Tapolca - Budapest-Déli in Nemesgulács-Kisapáti, 27.8.2017

Also ging es gleich dem Zug hinterher, ich wollte mich nochmal am Balatonblick in Örvényes versuchen und dann mit dem abendlichen Büchsengespann abschließen. Wie aus dem Nichts zog jedoch dort eine Wolkenfront auf, so dass ich die Kamera einpackte und das tat, worauf ich die ganze Woche schon Lust hatte : Ins Strandbad in Örvényes und rein in den Plattensee ! Ein schöner Abschluss.

Und am Abend gab´s nochmal was richtig Gutes :



Für Freunde bewegter Bilder : youtube

In den nächsten Teilen geht es nach Nordungarn - zur Erinnerung, ich wollte ja in die Slowakei ;) Als Durchgangsstation hielt ich die KBS 81 Hatvan - Somosköújfalu für sinnvoll um dann an die slowakische KBS 160 übersetzen zu können. Im Netz hatte ich was über die Fahrzeuge der Baureihe 416 gelesen, die aussehen wie kleine Metros, die hatten mir gefallen.

Freut euch also auf den nächsten Teil !

Gruß aus Regensburg

Robert

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.