Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Balkanländer
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hans-Jürgen Warg

[HR/MNE/AL] Südosteuropatour 2012 Teil 1 (11 B.)

Startbeitrag von Hans-Jürgen Warg am 08.06.2012 19:05

Hallo,



nach dreijähriger Pause war in diesem Jahr Montenegro das Urlaubsziel. Auch ein Abstecher ins benachbarte Albanien stand auf dem Wunschzettel. Um die lange Autofahrt nicht auf einmal zu bewältigen wurde diese davor und auch danach für ein paar Tage in Kroatien unterbrochen. Davon ein paar Impressionen:


Erster Anlaufpunkt, auf dem Weg nach Montenegro, war Sukosan in der Nähe von Zadar. In Bibinje begegnete mir gleich am ersten Tag die einzige noch grüne GM-Lok - 2062 038 - mit dem 61334 nach Knin. Vor zwei Jahren fuhr dieser Güterzug unter anderer Nummer noch täglich, heute nur noch bei Bedarf. 17.5.


Am 18.5. war wieder einmal ein lokbespannter Zug als Ersatz für einen 7123er auf der Likabahn unterwegs. 2062 026 mit ICN 521, Zagreb - Split, passiert den Berg Zir, zwischen Gospic und Gracac gelegen.


2062 109 und 2062 106 haben mit dem 61303, Ogulin - Split, soeben Gracac verlassen, eine anstrengende Bergfahrt in das Velebitgebirge steht bevor. 18.5.


Mit der Übergabe 66328 aus dem Hafen von Sibenik nähert sich 2062 102 dem Bahnhof Razine. 19.5.


Der Zementzug 60308 aus Solin kurz vor Perkovic, vor ihm mühen sich 2062 106 und 2062 109 ab. 19.5.


Der originale "Schwede" 7122 028 passiert als Pu 5700, Zadar - Knin, diesen Damm bei Sukosan. 20.5.


Am Montag, dem 21.5. ging es dann weiter nach Montenegro, in die Nähe der Hafenstadt Bar. Zwei Tage später traf ich 644-015 und 461-035 in neuer Farbgebung im Depot Bar an.


Mit gut einer Stunde Verspätung traf dann 461-036, auch in neuen Farben, mit dem B 433 aus Belgrad in Bar ein.


Am 24.5. war das Reiseziel Tuzi, Grenzbahnhof zum benachbarten Albanien. Der Güterzug aus Shkoder stand schon da, bestehend aus einem Kesselwagen und T 669.1042. Aus Podgorica musste ja auch noch einer kommen...


...der an einer Strassenbrücke vor Tuzi erwartet wurde. Zunächst brachte ein alter Bauer seine Kühe auf die Weide.


Dann kam 644-015 mit einem schönen langen Güterzug aus Podgorica, leider verabschiedete sich kurz zuvor die Sonne!

Fortsetzung folgt!


Mfg H.-J. Warg

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.