Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Funforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
LexBarker, Lucas., Micrathene

sprichworte

Startbeitrag von LexBarker am 21.04.2009 14:32

so mal als idee.
allerdings sollte der fragesteller ne antwort parat haben .
ich meine sowas:

woher kommt das sprichwort
AB NACH KASSEL
?

Antworten:

Ehrlich gesagt, kenne ich dieses geflügelte Wort gar nicht *g*
Aber ich nehme an, in Kassel gab's den größten Wochenmarkt der Region?
So einen, wo's einfach ALLES gibt?

von Micrathene - am 21.04.2009 19:49
napoleon suchte soldaten . und die heuerte er ( auch) in kassel an . darum hiess es fuer jeden mann, der sich der justiz entziehen wollte
" ab nach kassel "



nach der bedeutung von " fisimatenten " brauch ich wohl nicht zu fragen

von LexBarker - am 21.04.2009 20:29
und wer is nu dran?

von Lucas. - am 21.04.2009 21:09
jeder, der raten möchte, was fisimatente sind, nehme ich an ... bis einer richtig rät, dann ist DER dran, mit einem geflügelten wort ?
aber dazu fällt mir nu gar nix ein ... fisimatente ? ... hm ... keine ahnung
also bin ICH nicht dran.


von Micrathene - am 21.04.2009 21:12
fisitmatenten = visiter ma tante
bedeutet
bin untergetacht


von LexBarker - am 21.04.2009 21:19
Fissematenten:

Es sollen zur Zeit der französischen Besetzung in Köln (was damals auch fast Ruhrgebiet war) die Mütter Angst um die Jungfräulichkeit ihrer Töchter gehabt haben, wenn diese von jungen französischen Herren mit dem Spruch ""Visitez ma tente" (besuche mein Zelt) zum Besuch ihrer vorrübergehenden Heimstadt aufforderten. Nachdem die Mütter dann herausbekamen, um was es bei einem Zeltbesuch so alles ging, haben sie wohl ihre Töchter mit "mach mir keine Fissematenten" vor kurzem Vergnügen und sich selbst vor Großmutterschaft behüten wollen.

Woher kommt .......... Holzauge sei wachsam?

von Lucas. - am 22.04.2009 08:21
lach!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich kenne das anders
wer probleme mit der obrigkeit hatte, stuerebehoerde und so
beschloss , seine tante zu besuchen " visiter ma tante"


wer also pmoetzlich futsxch was , war auf tantenbesuch
im volksmund hatte er fisimatenten angestellt






ist aber doch schoen, wie man das so ueberliefert kriegt
wer macht nu das naechste sprichwort ?

von LexBarker - am 22.04.2009 15:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.