Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Funforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lucas., Micrathene, Hauszwerg

Sommerloch?

Startbeitrag von Lucas. am 01.07.2009 21:02

damit Ihr Euch bei dem warmen Wetter nicht einfach so auf die faule Haut legt,
mal nen bisken zum Köppken anstrengen.

Gesucht wird Sprichwort/ Redewendung/ Liedtext.......jeweils 2 zu einem vermischt.
Die fehlenden Buchstaben ergeben, in die richtige Reihenfolge gebracht, ein gesuchtes Wort.

OKEEEEEE........auf Anraten vom Zwerg und Shadoweena machen wir erstmal Testlauf
ohne zwei zu vermischen.



Wr im ashs sitzt soll icht mit Seinn wefen

gesucht wird ein Gegenstand der Fischen keine Freude bereitet _ _ _ _ _ _ _ _ _

Antworten:

Die Antwort ist : Angelrute

Ich mach dann mal einen neuen Text. Die fehlenden Buchstaben ergeben, in die richtige Reihenfolge gebracht ein Sprichwort.

Es war orgen, und die neue Snne flimmete olden übr dem Welengekräuel er sillen See. Von eiem Fischerbot, ene eile vor der Küste, wrden die Neze useworfen. Blitzscnell verbreitete sich ie achricht in der Lft und lockte eien Schwarm Seeöwen an.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ ......... _ _ _ ......... _ _ _ _ ....... _ _ ......... _ _ _ _ .



Viel Glück :-)

von Hauszwerg - am 01.07.2009 21:35
Morgenstund hat Gold im Mund

Und weil ich nicht sicher bin, ob das Sprichwort allgemein bekannt ist ...
UND damit auch die Müpfs 'ne Chance haben,
schreibe ich die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge.

Na denn, fröhliches Knacken:

CHTUNG!....ITTE....GBEN....SIE....ICHT....VIEL....ARAUF,
WENN....IE....EDEHOLT....URCH....EN....OBRMÜPF
DAAU....FMERKSAM....GEMACHT....WERDEN....SOLTEN,
DASS....DIAS....VOR....ZHN....ÜR....ALE....VERBOTN....SND!
ES....IND....ZWEIFEL....ANGEAGT,
OB....SCH....SEINE....NADEN....SELBST....DARAN....HALTEN!
DENN:

_ _ _ _ _ _...._ _ _ _...._ _ _...._ _ _ _ _...._ _ _ _ _ _ _ _

:) Micra


von Micrathene - am 02.07.2009 18:31
Abends wird der Faule fleissig.

weiter gehts.....

Wer ritet so spät durch Nacht und Wnd?
Es ist der Vater mit seiem Kind.
Er hat dn Knaben wohl in dem Arm,
Er faßt ihn icher, er hält ihn warm.
2. Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesiht?
Siest Vater, du den Erlkönig nicht!
Den Erlenkönig mit Kron' und Scheif?
Mein Sohn, es ist ein Nebelstreif.

3. Du liebes Kind, komm geh' mit mir!
Gr schöne Spiele, spie ich mit dir,
Manch bunte lumen sind an dm Strand,
Meine utter hat manch gülden Gewnd.

4. Mein Vater, mein Vater, und hörest du niht,
Was Erlenkönig mir leise versprict?
Sei ruhig, bleibe ruhig, mein Kind,
In dürren Blättern säusel der Wind.

5. Willst feier Knabe du mit mir geh'n?
Meine Töchter sllen dich warten shön,
Meine Töcter führen den nächtlichen Reihn
Und wiegen und tanzen und singen dich ein.

6. Mein Vater, mein Vater, und siehst du nicht dort
Erlönigs Töchtr am düsteren Ort?
Men Sohn, mei Soh, ich seh'es genau:
Es schinen die alten Weiden so grau.

7. Ich lieb dich, mich reizt deine schöne Getalt,
Und bist du nicht willig, s brauch ich Gewalt!
Mein Vater, mein Vater, jetzt faßt er ich an,
Erlkönig hat mir ein Leids getan.

8. De Vater grauset's, er reitet geschwind,
Er hält in den Armn das ächzende Kind,
Erreicht den Hof mit Mühe und Not,
In seinen Amen das Kind war tot.
**************************************
ergibt, schön der Reihe nach, ein Sprichwort
__ __ __ __ ........__ __ __ __ __ __ __ __ ........__ __ __ __ __.......
__ __ __ __........ __ __ __ __ __ __.......__ __ __ __ __ __


von Lucas. - am 04.07.2009 17:11
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer :)

Boah, habt Ihr extra auf mich gewartet?
Na dann, auf ein Neues:

Zwei Texte von Wilhelm Busch

Sie fühlen sich noch jung; ich auch. Das ist recht schön und brav von uns. Aber damit alles seine Richtigkeit hätte, müssten wir auch von anderen für jung gehaten werden. Ach du grundgtiger Himmel! Wenn ich daran denke, was ich dachte, als ich zwanzi Lenze zählt! Da kamen mir die Leute useres Schlage so screcklich alt und eigentlich so vor, ls dürften sie getrost von hinnen scheiden und Platz der Jugend machen.
Unliesam, aber wahr!

Man lacht, wenn man and’re in Verdrißlichkeiten und kleinen Mallheurs bemerkt, wenn ma ihre Verstellung, ihre Pfiffigeit, ihre Einfalt drchschaut; denn da fühlt man sich vehältnismäßig so wohl und gescheit, dass es ein rechtes Vergnügen ist.
uweiln auch lacht man üer sich selbst, sofrn man sich mal bei einer mäßgen Dummheit erwischt, idem man sich nun sogar noch gscheiter vorkommt als man selbst.

_ _ _ _ _...._ _ _ _ _...._ _ _ _ _...._ _ _ _ _

:) Micra

von Micrathene - am 09.07.2009 18:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.