Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
1. Kreisklasse
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zeitung Olfen, jawoll, stiftung warentest, TommyLee, Neothrill, Espanafavora

NEWS und Favoriten

Startbeitrag von Espanafavora am 16.07.2013 17:15

Hey, wollte mal ein Thema aufstellen, in dem Neuigkeiten sowie Gerüchte besprochen werden können. Gibt es paar geruchte um Spielerwechsel in der 1.KK? Auch wenn es sehr früh ist, habt ihr schon Meisterschaftsfavoriten?

Antworten:

Was ist mit den Absteigern und den Aufsteigern?

von Neothrill - am 24.07.2013 20:21
Hörte davon, dass VFl Bochum die komplette A Jugend in die 1. Mannschaft steckt. Haben sich dafür entschlossen, egal ob sie direkt nochmal absteigen. Wollen Mannschaft verjüngen.....

Hüllen ist wohl auseinandergebrochen. Spieler verteilen sich auf KL und 1.KK.


Aufsteigern weiß ich leider nichts

von TommyLee - am 25.07.2013 13:43
Der Kreisligist DSC Wanne-Eickel spielt in einem Vorbereitungsspiel gegen Wattenscheid Unentschieden nach Rückstand mit 8 Toren zur Mitte der 2. Halbzeit. Zur Pause war Wattenscheid mit 3 Treffern in Führung. Beide Mannschaften wechselten munter durch.

von stiftung warentest - am 02.09.2013 12:58
Ruhr Nachrichten
29. August 2013 16:28 Uhr

Neuer SuS-Trainer Christoph Sprenger will das Spielsystem ändern

Befinden sich seit Juni im Training: Die SuS-Handballer mit dem neuen Trainer Christoph Sprenger (r.).
Von Heinz Krampe

Zuschauer und Gegner sollen in der neuen Saison mit schnellem Spiel überrascht werden. Das ist der Gedanke des neuen Trainers der SuS-Handballer. Christoph Sprenger hat am 1. Juni das Traineramt beim SuS Olfen übernommen. Der Waltroper hat damit die Nachfolge von Michael Huth, der nach dreijähriger Tätigkeit eine Pause einlegt, angetreten.
Der neue Coach war aktiver Spieler beim Waltroper HV und TV Datteln. Trainer-Erfahrungen sammelte er im Jugendbereich, wo er die Spielgemeinschaft Waltrop/Datteln in der Bezirksliga betreute. Personell gibt es auch einige Veränderungen. Torwart Nico Bölken und Rückraumspieler Robert Billermann demnächst nicht mehr zur Verfügung stehen. Für Nico Bölken haben die Olfener Ersatz bekommen. Sebastian Rotte vom HV Waltrop und davor TV Datteln ist neben Markus Beer zweiter Torwart. Florian Wenner kommt aus der JSG Ost Vest Waltrop Datteln und greift nach einem Jahr Pause wieder an. Ferner ist Außenspieler Tobias Reeb vom PSV Bork gekommen. Eine wertvolle Verstärkung dürfte Carsten Sprung sein. Der Mittdreißiger ist aus Norddeutschland zugezogen und bringt große Erfahrung mit, weil er Oberliga und Verbandsliga gespielt hat. Mehr Tempo "Wir wollen mehr Tempo spielen, was auch bedeutet, dass schneller gewechselt wird", will Christoph Sprenger in der neuen Saison das System etwas verändern. Platz 3 bis 5 in der 1. Kreisklasse schwebt dem neuen Trainer in der neuen Saison vor. Als Favorit schätzt er den PSV Recklinghausen III ein. SG Linden-Dahlhausen und VfL RW Dorsten sind selbst ernannte Favoriten.
Quelle: Ruhr Nachrichten

von Zeitung Olfen - am 03.09.2013 11:47
He ist so right:
" Als Favorit schätzt er den PSV Recklinghausen III "

von jawoll - am 03.09.2013 18:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.