Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
1. Kreisklasse
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fragebär, Schwicker, aaa, Bam Ba Bam, Tipptopp, zuschauer xy, EspanaFavora, LiDa

Erkenschwick - Dorsten

Startbeitrag von Fragebär am 27.11.2013 13:31

Erkenschwick haut Dorsten gestern Abend deutlich weg. Damit dürfte sich Dorsten vom Aufstieg wohl verabschiedet haben.

Antworten:

Wie ist das Spiel denn genau ausgegangen?
Bei SiS steht ja noch nichts drin.

von zuschauer xy - am 27.11.2013 21:00
Ergebnis?
Steht nichts im Sis

von EspanaFavora - am 27.11.2013 21:01
Presse Dorstener Zeitung

Rückschlag für VfL im Titelkampf

Die Handballer des VfL RW Dorsten heimsten sich einen gewaltigen Dämpfer in ihren Meisterschaftsplänen ein und verloren ihr vorgezogenes Spiel am Dienstagabend beim FC Erkenschwick II deutlich mit 25:30.

VfL Trainer Thomas Kramer hatte nach Spielschluss einen dicken Hals. Er ärgerte sich über die Einstellung seiner Mannschaft in diesem Spiel, wodurch sie eine empfindliche Niederlage bekam. Die Rot-Weißen, die zuletzt gegen Linden-Dahlhausen durch konsequente Deckungsarbeit glänzten, versagten in dieser Beziehung auf ganzer Linie. Ihnen gelang während der gesamten 60 Minuten nicht einmal die Führung. Vielmehr kassierten sie eine Serie von vermeidbaren Toren. Innerhalb der Mannschaft fehlte es auch am nötigen Siegeswillen. Nahezu wehrlos ließen sie eine Torflut über sich ergehen und bekamen dafür ihre Quittung.

VfL: Giez, Sandkuhle, Rauße, Brünninghoff, Holzwarth, Schulz, Jakobuss, Kremling, Baum, Dieckmann

von Fragebär - am 28.11.2013 12:35
So ist das, wenn man sich selbst zum Titelkandidaten kürt!

von Tipptopp - am 28.11.2013 15:36
Im nächsten Spiel kriegen wir sie!!

von LiDa - am 28.11.2013 22:33
haha hoho hoho

we will see...

von Bam Ba Bam - am 29.11.2013 12:32
Pressebericht Stimbergzeitung


FC 26 II zeigt sein anderes Gesicht

Der FC 26 Erkenschwick II bleibt in der 1.Hanball-Kreisklasse das Team mit den Zwei Gesichtern. Anderthalb Wochen nach der 19:23 Niederlage beim Kellerkind VFL Gladbeck III, nahm die Truppe von Peter Kleibrink jetzt im vorgezogenen Heimspiel des neunten Spieltags den favorisierten Tabellendritten VFL RW Dorsten auseinander.
„In Gladbeck haben wir ein ganz schwaches Spiel gemacht. Gegen Dorsten sah das schon sehr gut aus", meinte Kleibrink nach dem souveränen Sieg seines Teams. Sebastian Dücker und Torben Wyink aus dem Bezirksliga-Team halfen aus. Zudem war Markus Plesse auch wieder dabei. Ein Lob hatte der FC-Coach aber für seinen Keeper Christian Farwick über: „Der Pitschi hat das Super gemacht." Andreas Lücking erzielte kurz vor Schluss das 30. Tor für die FC-Reserve, die jetzt am Wochenende frei hat und dann am übernächsten Samstag auswärts bei HSG Gelsenkirchen II antreten muss.


Quelle: Stimbergzeitung vom 29.11.2013

von Schwicker - am 29.11.2013 18:04
Dann bin ich mal gespannt, wie die Gladbecker im Rückspiel mit dem sauberen Spielgerät zurecht kommen :)

von aaa - am 30.11.2013 15:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.