Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
1. Kreisklasse
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tipico, Hackbraten, IrrtumVest, TipTipHurra

Tippen nächster Spieltag

Startbeitrag von Tipico am 09.02.2016 06:27

Guten Morgen zusammen,

hier mal eine neue Tipprunde:


Nachholspiel: TV Datteln - VfL Gladbeck 3
Gladbeck ohne Harz und in der Woche, tippe mal auf Datteln.

PSV Recklinghausen 3 - ETSV Witten
Recklinghausen zu Hause besser! Der Abstiegskampf wird nochmal spannend!

VfL Gladbeck 3 - HSG Vest Recklinghausen 2
Wichtiges Spiel für Vest! Gladbeck wird trotz Doppelbelastung gegen den Tabellenführer alles auffahren, tippe mal auf Gladbeck.

TV Datteln - DJK Märk.Hattingen
Doppelbelastung für Datteln geht nicht gut, Sieg Hattingen.

FC Erkenschwick 2 - HC Westf. Herne 3
Herne auswärts eher schwächer besetzt, knapper Sieg für Erkenschwick.

TB Beckhausen SV - Teutonia Riemke 3
Beckhausen kommt nach der Niederlage gegen Vest wieder zurück in die Erfolgsspur.

DJK Westf. Welper 3 - TV Dülmen 2
Nix zu holen für Dülmen in Welper.

VfL Bochum - DSC Wanne-Eickel
Wanne im Aufwind! Könnte eine Punkteteilung geben.


Die nächsten bitte! :)

Antworten:

Ich leg dann auch mal einen nach:

Nachholspiel: TV Datteln - VfL Gladbeck 3
Sind recht geschwächt was das Personal angeht, aber bin guter Dinge auf einen Sieg für Gladbeck.

PSV Recklinghausen 3 - ETSV Witten
Punkte-Teilung?

VfL Gladbeck 3 - HSG Vest Recklinghausen 2
Doppelbelastung hin oder her, für das verkackte Hinspiel gibts Revanche daheim. Diesmal sogar mit Torwart & keiner Haupt-Zusammenstellung aus Jugend-Spielern :xcool: bin auch hier ziemlich überzeugt!

TV Datteln - DJK Märk.Hattingen
Denke eher dass Hattingen hier deutlich Anschluss nach oben sucht.

FC Erkenschwick 2 - HC Westf. Herne 3
Geht an Erkenschwick, ist aber auch nötig um dem sicheren Klassenerhalt näherzutreten.

TB Beckhausen SV - Teutonia Riemke 3
Beckhausen aus 10 Heimspielen 7x als Sieger raus, aber Riemke hats Auswärts in der Hinrunde gegen HSG Vest geschafft. Rieche ich da eine kleine Sensation aus Riemke?

DJK Westf. Welper 3 - TV Dülmen 2
Auch wenn mir die Truppe von letzter Woche mit ihrem Ehrgeiz & Spaß am Spiel gefallen hat, wirds leider wieder eine Packung ): Schade.

VfL Bochum - DSC Wanne-Eickel
Hinspiel knapp ausgegangen, denke aber Bochum mit heimischer Halle am Drücker.

von Hackbraten - am 09.02.2016 14:04
Oh la la, Kampfansage aus Gladbeck! :)

von Tipico - am 09.02.2016 14:17
10.2.2016| HSG II stellt das Bier kalt

SÜD. (kk) RZ.

Die Zweifel sind allenfalls noch theoretischer Natur. „Aufgestiegen“, erklärt Oliver Clever, „sind wir noch nicht. Aber es müsste schon verdammt viel schief gehen.“ Zumal seiner HSG Vest II, Tabellenführer der 1. Kreisklasse, mittlerweile der Nimbus der Unbesiegbarkeit anhaftet. Das 30:27 (14:10) über den TB Beckhausen war der 16. Sieg in Serie.


Bis zu seiner Verletzung ein Torgarant: Kai-Uwe Schulz erzielt eines seiner insgesamt sieben Tore


Nur zwei Minuspunkte sammelte die HSG II im Laufe der Spielzeit. Am 4. Spieltag beim 21:22 in eigener Halle gegen Teutonia Riemke III. Es folgte bereits erwähnte Siegesserie. Jene Schmach ist mittlerweile ebenfalls getilgt: Vor wenigen Tagen gewann die HSG das Rückspiel in Bochum – 28:26.


Was die Ausgangslage für das Spitzenspiel gegen die Gäste aus Gelsenkirchen, bei Anpfiff als Dritter in der Heinrich-Auge-Halle angetreten, dramatisch vereinfachte: Da es zwei Aufsteiger in die Handball-Kreisliga gibt, konnte die HSG II sich eines weiteren Konkurrenten entledigen.


Das tat das Team von Oliver Clever auch. Zwar nicht eindrucksvoll, aber eben erfolgreich. Nach ausgeglichenem Beginn (5:5, 12.), in der Beckhausens Marvin Wendt Christoph Clodt beim Tempogegenstoß in den Arm griff und mit Rot vom Feld gestellt wurde (4.), setzte sich die HSG II erstmalig ab (11:7, 23.) und behauptete diesen Vorsprung. Über die Stationen 20:18 (42.) und 25:22 (50.) siegte die HSG mit 30:27, zeigte sich auch unbeeindruckt von der Verletzung von Kai-Uwe Schulz (34.). Souverän war der Sieg nicht. Die HSG spielte aber erstaunlich zweckmäßig.


Clever bilanzierte, dass „wir mit Sicherheit 13, 14 technische Fehler gemacht haben. Offensiv waren wir oftmals zu hektisch. Vor allem in der Endphase müssen wir viel souveräner agieren.“


Erfolgsgarant der Süder ist eine eingespielte Achse. Mit Schulz (sieben Tore) sowie den Verbandsliga-gestählten Christoph Clodt (neun Tore) und Ümit Cengiz (sechs) besitzt die HSG II für die 1. Kreisklasse schlichtweg überqualifiziertes Personal. Gegen Beckhausen half auch Kai Schlottke aus dem Verbandsliga-Kader aus. „Er sollte Spielpraxis sammeln“, so Clever über den dreifachen Torschützen. „Ich finde es gut, dass sich die Jungs nicht zu schade sind, in der 1. Kreisklasse auszuhelfen.“ Das dürfte allerdings nur noch für die restlichen acht Spiele die sportliche Heimat der Süder sein. Geht alles seinen geregelten Gang, könnte die HSG II am 12. März aufsteigen – im Derby bei der PSV III.


HSG Vest II: Broihan, Kozowy; Ottenhoff, Martinetz (1), Häusler (2), Cengiz (6), Heuer, Rades, Schlottke (3), Clodt (9/2), Markfort (2), Schulz (7/3)


-> Scheint als könnte Gladbeck tatsächlich eine Chance haben. Weiß man schon mehr von der Verletzung?

von TipTipHurra - am 10.02.2016 09:38
Aber wenn tatsächlich verletzte Verbandsligaspieler in den nächsten Spielen mitagieren, dann hat Gladbeck keine Chancen.

Es wird auf jeden Fall ein sehr interessantes Spiel!

von Tipico - am 10.02.2016 17:07
Bin sehr gespannt aufs Wochenende. Ich kann mich noch an letztes Jahr erinnern wo auch wir ab und zu mal 1-2 Spieler aus der Bezirksliga bekamen & sich hier lautstark drüber aufgeregt wurde was für eine "unfaire Art" es doch wäre sich Hilfe von oben zu holen. Auch wenn wir sonst in vielen Spielen nicht hätten antreten können wegen Personalproblemen. :drink: Aber das macht doch einen Sieg (falls wir das schaffen sollten) noch besser :xcool:

von Hackbraten - am 11.02.2016 15:59
Bevor hier was falsch verstanden wird. Lediglich 1 Spieler aus der aktuellen Verbandsligamannschaft hat gegen Riemke und Beckhausen bei uns mitgespielt. Das auch nur, weil er nach 6 monatiger Pause wieder etwas Spielpraxis sammeln sollte, bevor er bei der 1. angreift.
Die beiden erwähnten haben in der Vergangenheit VL gespielt, spielen aber seit Saisonbeginn in der 2.

Nichts desto trotz wird es Eisenhart gegen Gladbeck. Wir werden alles verfügbare in die Schale schmeißen und hoffen das die Siegesserie bestehen bleibt. Rechnen tun wir allerdings aufgrund mangelndes Personals nicht "unbedingt" damit.
Auf ein gutes, harzvolles Spiel ;-)
Ball Heu.

von IrrtumVest - am 11.02.2016 19:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.