Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
sporeXchange
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Bomberman, McBain, Ini

Cubensis-Schwemme

Startbeitrag von Ini am 03.09.2001 20:05

Ich hab einen Thai-Strain Cubensis auf Roggen angebaut. Zuvor hatte ich immer andere Strains (vom Smartshop etc.) und mit denen klappte die Growerei nie so richtig. Doch jetzt hab ich den ganzen Tiefkühler voll getrockneter Pilze und weiss nicht mehr wohin damit. Wie lange halten sich die eigentlich getrocknet und gefrohren? Was soll ich mit dem Segen anfangen?

Antworten:

Also getrocknet und dann eingefrohren halten die ewig, zumindest 2 Jahre. Du kannst die als Duftkissenfüllung verkaufen, zumindest wenn deine Thai-Strain Cubensis die gleichen "Duftstoffe" haben wie der Stropharia Cubensis denn es ist ja schade das verbrauchte Duftkissen weckzuwerfen.

von Bomberman - am 04.09.2001 12:02
.....eigenlicht musst du sie ja wegwerfen !!!
wenn du aber in der schweiz oder nl wohnst kannst du ja mal pilzschnaps machen oder pilzgerichte usw.
zu der lagerung achte darauf das die pilze luftdicht in nem zipbeutel oder tupperdose aufbewahrt werden und ich würde noch calcium chlorid hinzugeben (darf aber auf keinen fall mit den p. in berührung kommen) um einer zu hochen feuchtigkeit und damit verbundenen schlecht werden der p. vorzubeugen !!
dann ist 2 jahre eine realistiche zahl !!!

ach... ja es sind die selben wirkstoffe (nur die konzentration weicht geringfühgig ab )und alle cubensis sind stropharia cubensis optional auch psilocybe cubensis richtig müsste es denn heißen stropharia/psilocybe cubensis thai !!!

MFG
McBain

von McBain - am 04.09.2001 18:16
Na ja ich denke als Dufkissenfüllung sind sie erlaubt, da es im Gesetz ja heißt, dass nur der Besitz schtrafbar ist, wenn man sie zur erziehlung eines Rauschzustandes benutzen will, also wenn man daran denkt, die Pilze zu misbrauchen für selbstversuche :). Wenn man keine Gedanken daran hat, ist es legal. Ungefär so, wie mit den Radarwarnern ,den Brennern oder den Geräten gegen den Videoteck kopierschutz, man darf sie kaufen, aber nicht benutzen bzw. Misbrauchen. In meinen augen völliger quatsch, wenn sie verboten sein sollen, dann völlig ohne Einschränkung.

Das wäre so als wenn man Daten im Internet hat, die niemand Lesen soll, man aber einen Link dazu gibt, und dabeischreibt:" Man darf die Infos ankucken, aber nicht lesen oder sie sich merken" völliger quatsch

von Bomberman - am 04.09.2001 18:33
jo ist es aber der besitz ist verboten !! du meinst den besitz von sporen der nur dann verboten ist wenn man mit ihnen btm herstellt !!!

MFG
McBain

von McBain - am 07.09.2001 16:14
ist nicht verboten, das ist klar definiert, wenn es nur Forschungszwecken diehnt und nicht als Droge ist es legal

von Bomberman - am 07.09.2001 18:15
duftkissen als forschungszweck ich glaub nicht dass du damit durchkommst !!

MFG
McBain

von McBain - am 08.09.2001 13:42
duftkissen und "Forschungszwecke" sind zwei verschiedene Sachen, aber da beides nicht als Droge diehnt ist es legal. Wenn ich sage, ich mache mir aus den Pilzen Scheißhauspapier fürs Klo, dann ist das auch legal

von Bomberman - am 09.09.2001 13:50
naja sehr glaubwürdig für den herrn staatsanwalt !!!

..........und die fruchtkörper sind und bleiben verboten in jeglicher forum ob als duftkissen bratenwender oder analstöpsel !!!!!!!!!!!!!!!!

MFG
McBain

PS: ob ein guter anwalt den richter überzeugt bekommt ist ne andere frage !!!

von McBain - am 14.09.2001 16:38
man darf halt alles machen, verboten ist es erst wenn man erwischt wird :)

von Bomberman - am 15.09.2001 14:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.