Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
sporeXchange
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
shymon, Newbie

Vermiculite

Startbeitrag von Newbie am 16.09.2001 10:55

Hi Ich habe bis jetzt immer (erfohlg reich) auf Normaler Deckerde Cubensis gezüchtet. Jetzt habe ich einmal auf Puren Vermiculite gezüchtet und siehe da selbst nur auf Vermiculite wachsen die Pilze bei mir, und auch nicht grade wenig. Meine frage: ist auf Puren Vermiculite gut oder schlächt zu Züchten, also ich hatte auch null kontaminationen!! weil Vermiculite ja eisen oder sowas ist kann ja auch keine Kontamination kommen, oder? Ich dachte mir den könnte ich nur noch auf Vermiculite Züchten ohne Erde (Torf) da sprt man doch nochmal viel Geld.

Antworten:

sagen wir es mal so, ich glaube nicht das man durch das weglassen der ERDE geld sparen kann. aber das vermiculite ist ja auch kein echter nährboden sondern nur feuchtigkeitsspender wie zB perlite/seramis. die deckerde ist doch vor allen dingen dazu gedacht noch zusätzliche flushes zu erhalten und eine höhere ausbeute über die zeit zu erhalten. vermiculite ist aber wirklich unanfällig für kontaminationen und deshalb super als grow-support!!!
es gibt online unendliche viele TEKs. ich empfehle immer die TEKs an die individuellen problemstellungen der eigenen vier wände und sterilisationsbedingungen anzupassen (und an die pilzsorte natürlich!)...
viel spass beim experimentieren!!!
shymon

von shymon - am 16.09.2001 11:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.